Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Oktober 2017, 11:30:36
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: Willkommen in Boostedt  (Gelesen 26161 mal)

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Willkommen in Boostedt
« am: 02. Januar 2006, 20:16:16 »

Moin Moin!

Ich begrüße alle Intressierte im Standortforum BOOSTEDT und hoffe, dass ich euch bei Fragen bezüglich der Rantzau-Kaserne und der dort stationierten Einheiten sowie des Standortes Boostedt/ Neumünster weiterhelfen kann.

Zur Zeit sind folgende Einheiten in BOOSTEDT stationiert:

-  Stab und StKpPzBrig 18 "HOLSTEIN" (Auflösung bis Ende 2007)
-  PzBtl 183 (Auflösung bis Ende 2006)
-  InstBtl 166 (ehemals InstBtl 6) mit der 1., 2., 4. und 5.Kp
-  LogBtl 162
-  SanZentr BOOSTEDT
-  Logistische Steuerstelle 2
-  MatPrfTrp 1/2
-  HIL-Stützpunkt


MkG

BPz M88
« Letzte Änderung: 16. November 2007, 19:11:47 von BPz M88 »
Gespeichert

UIIIc

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Fragen zum Stützpunkt für Zeitundsartikel
« Antwort #1 am: 10. Januar 2006, 18:27:23 »

Sehr geehrter Moderator,

Meine Klasse und ich wollen auf Grund eines Zeitungsprojektes einen Artikel über den Bundeswehr Standort Boostedt schreiben. Beim rechachieren bin ich jetzt auf sie gestoßen und würde mich freuen wenn sie mir ein par Basis Informationen schicken könnten.

Mit Freundlichen Grüßen
Sören Harrs
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #2 am: 11. Januar 2006, 18:28:07 »

Was genau möchtest du denn wissen?
Gespeichert

Marc Annuschat

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #3 am: 20. Januar 2006, 15:53:31 »

Ich habe eine vollkommen unmilitärische Frage. Ich habe gehört, dass es in der Kaserne in Boostedt die Möglichkeit gibt, einen Saal oder eine Halle für private Feste zu mieten ! Stimmt das ? Oder ist das ein Gerücht. Ich frage wegen einer Hochzeitsfeier im August !!!

Viel Dank im voraus,  Marc
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #4 am: 27. Januar 2006, 12:54:39 »

Moin Marc!

Wende dich mal an die OHG / UHG "Rantzau-Kaserne"e.V.
Dort erfährst du alles zu deiner Frage.
Tel.: 04393/ 994 - 0 (Vermittlung) UHG/OHG verlangen

Gruß BPz M88
Gespeichert

Stefan T.

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #5 am: 23. Februar 2006, 00:19:22 »

Hallo,

ich bin ein ehemaliger Wehrpflichtiger und OG der Reserve, war nach der Versetzung von Hannover dann vom 01.Juli 1993 - 31.März 1994 in der Panzerjägerkompanie 180 im Instandsetzungstrupp. Es war eine interessante und lehrreiche Zeit, auch wenn es nicht immer schön war, sehr gemischt mit allen Höhen und Tiefen, die man aber wirklich mal erlebt haben muss  ;)
Ist diese Kompanie aufgelöst worden und wenn ja, wann? Habe sie nämlich nicht aufgelistet gesehen (vielleicht Sparmaßnahmen der Regierung?).
Ich weiß nicht, ob man hier Namen nennen kann, denn es hätte mich auch interessiert, was meine ehemaligen Vorgesetzten machen, oder ob sie dort überhaupt noch Dienst verrichten.

Auf diesem Wege kann ich natürlich auch alte Kameraden wiederfinden, mit denen ich in meiner Zeit dort Dienst verrichtet habe.

Viele Grüße aus Bochum  8)

Stefan T.
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #6 am: 24. Februar 2006, 13:34:42 »

Moin Moin Stefan!
Die PzJgKp 180 war zum Schluß in Bad Segeberg bis sie aufgelöst wurde. Ein PzJgZg wurde in die 6./PzGrenBtl 182 eingegliedert. Mittlerweile ist/ wird das Waffensystem JgPz JAGUAR aus der Nutzung genommen.
Ich habe mal ein wenig gegooglelt http://panzerjaeger-info.fuehr-online.de/html/FotosBW-180.html Vielleicht kennst du ja noch den einen oder anderen.


Gruß BPz M88
Gespeichert

Stefan T.

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #7 am: 25. Februar 2006, 19:04:52 »

Hallo  :)

vielen Dank für die Antwort und vorallem auch für den Link, denn es sind interessante Fotos.
Auf dem Gruppenfoto zu Anfang kamen mir viele Gesichter bekannt vor, vorallem das von SU C..
Den Truppenübungsplatz in Bergen kenne ich ja auch noch ganz gut  ::)

Major K. war mein letzter KP Chef, hatte ihn ein halbes Jahr quasi. Er wurde, als er mein Chef war, vom Hauptmann zum Major befördert. 3 Monate davor hatte ich noch einen Hauptmann, dessen Name mir aber nicht mehr einfällt.
Damals gab es den Fall in Somalia, da waren doch einige Zeit-u.Berufssoldaten etwas nervös, als es angesprochen wurde mit dem Hinweis, daß es auch sie treffen könnte, dort eingesetzt zu werden. Selbst Wehrpflichtige auf freiwilliger Basis hätten mitgehen können.  :o

Aber cool, daß die BW auch im Web ist, sonst wären mir die Infos und gerade die Bilder sicherlich entgangen .

viele Grüsse

Stefan T.


Edit: Bitte keine Klarnamen
« Letzte Änderung: 25. Februar 2006, 19:13:03 von BPz M88 »
Gespeichert

Stefan T.

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #8 am: 26. Februar 2006, 22:58:47 »

Sorry, aber da die "Klarnamen" vollständig unter der von Dir verlinkten Seite stehen, habe ich sie auch so übernommen und nicht abgekürzt, da sie ja sowieso öffentlich stehen  ::)
Gespeichert

LT a.D.

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #9 am: 27. Februar 2006, 09:42:43 »

Hallo  :)

Erst einmal ein dickes Lob an das Forum und den Moderator.

Ich war von 9/1992 bis 9/2000 mit ein paar zeitlichen Ausnahmen ( Lehrgänge etc. ) in einigen Kompanien des PzBtl 183 tätig ( 4./5./6. (ULK)).

Mich würde interessieren, welche Kompanien des PzBtl 183 überhaupt noch existieren.

Dank im Voraus,

                             LT a.D.
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #10 am: 01. März 2006, 18:40:51 »

Es bestehen NOCH die 1./- , 2./- , 3./- und 4./- Kp. Ende 2006 ist ist dann Schluß: PzBrig 18 "HOLSTEIN" wird aufgelöst.
« Letzte Änderung: 15. September 2006, 20:29:27 von BPz M88 »
Gespeichert

Torben

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #11 am: 17. März 2006, 15:48:16 »

Die 4. gibt's auch schon nicht mehr.
Die 2. oder 3. hat sich, meines Wissens nach, auf einen Auslandseinsatz vorbereitet. Sicher bin ich mir da aber nicht.

Ich hab im 3. Quartal 2005 meine Aga in der 4./183 geleistet.
Bin aber mittlerweile Artillerist  ::)


Panzer Hurra!  ;)
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #12 am: 18. März 2006, 18:42:52 »

Die 4. gibt's auch schon nicht mehr.
Die 2. oder 3. hat sich, meines Wissens nach, auf einen Auslandseinsatz vorbereitet. Sicher bin ich mir da aber nicht.

Ich hab im 3. Quartal 2005 meine Aga in der 4./183 geleistet.
Bin aber mittlerweile Artillerist  ::)


Panzer Hurra!  ;)

Die 4./- gibt es noch und führen meines Wissens z.Z. auch eine AGA durch.

Gruß BPz M88
Gespeichert

MG3

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #13 am: 27. März 2006, 19:47:24 »

Hallo,

sagt mal hällt der HFw T. von der 4./6 bzw 4./166 immernoch die ganze kompanie auf trapp? und wer ist da jetzt Kp-Chef?

MG3
Gespeichert

RSK

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #14 am: 29. März 2006, 20:20:41 »

Moin aus Aachen  ;D

wenn du den Schirrmeister meinst dann ja der ist immer noch da  ;)
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de