Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Oktober 2017, 02:38:02
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Willkommen in Boostedt  (Gelesen 26263 mal)

Hagen

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #15 am: 26. April 2006, 19:34:15 »

Hallo,

ich war Anfang der Achtziger Jahre beim ASZ 7 in Boostedt.
Kann mir jemand sagen, wann das Panzerartilleriebataillon 185 dort weggekommen ist. Da ich zwischenzeitlich 15 Jahre im Ausland gelebt habe suche ich nach Kontaktmöglichkeiten zu den Ehemaligen....

cu
Hagen
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #16 am: 26. April 2006, 20:12:27 »

Moin Moin Hagen!
Ich habe ein wenig gegooglelt:
Ich habe beim Bundesarchiv etwas gefunden: PzArtBtl 185 wurde demnach am 30.09.1997 aufgelöst.
Genaueres auch zur Geschichte der PzBrig 18 "HOLSTEIN" findest du hier:http://www.bundesarchiv.de/bestaende_findmittel/bestaendeuebersicht/body.html?id_main=5719&where=naeheres&what=parent_id&id_bestand=3778&suchbegriff=

Gruß BPz M88
Gespeichert

Black Panther

  • Gast
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #17 am: 16. September 2006, 02:40:44 »

Moin, also ich komme Ende des Monats nach Boostedt.
Ich wollte nur mal allgemein fragen wie es da so aussieht in der 2.Kompanie, wie das Essen, die Kaserne und vor allem die Vorgesetzten sind. Komm nämlich frisch aus der AGA, wo die Vorgestzten alle sehr ruhig waren und es eigentlich recht easy war. Ist es dort ähnlich oder nicht? Werden neue dort gut augenommen?

MfG Black Panther
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Willkommen in Boostedt
« Antwort #18 am: 22. September 2006, 10:14:49 »

Moin Moin!

Also das Esssen in BOOSTEDT... ::) ,,, es reicht zum Überleben.

In welcher 2.Kp hast du denn Dienstantritt?
Gespeichert

Black Panther

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #19 am: 01. Oktober 2006, 12:21:42 »

Ich bin gelandet im KPF Rad Zug, war da gleich mit auf Übung ne Woche, war ganz spannend :D
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #20 am: 01. Oktober 2006, 17:51:53 »

Welche Übung?
GARLSTEDTER HEIDE ?
Gespeichert

Black Panther

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #21 am: 02. Oktober 2006, 12:31:20 »

Genau die Klasse Übung :)
Gespeichert

Goerbi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #22 am: 26. Oktober 2006, 21:18:14 »

Zitat:"Ebenso wird das LogBtl 162 aus SEETH bzw. HUSUM zu uns kommen."

In welcher der Inst-Kompanien in Boostedt ist denn der BPz M88 wenn man fragen darf???

MKG
Goerbi

Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #23 am: 27. Oktober 2006, 12:41:59 »

[quote In welcher der Inst-Kompanien in Boostedt ist denn der BPz M88 wenn man fragen darf???

MKG
Goerbi
[/quote]

Dat geit di gar nix an... ;D
Gespeichert

Goerbi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #24 am: 01. November 2006, 22:16:19 »

So genau wolle ich's auch garnicht wissen und was da irgendein SU mit irgendeinem FW macht oder nicht interessiert mich auch nicht weiter!
mich interessiert halt einfach nur, was im allgemeinen so los ist, weil man ja einen großteil seines dienstes in der einheit absolviert hat!

Mit kameradschaftlichem Gruß
Goerbi

P.S. Weiß der Bpz, wann das nächste mal ein Tag der offenen Tür angesetzt ist? Hab's beim letzten mal leider nicht geschafft!
Gespeichert

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #25 am: 03. November 2006, 13:54:48 »



P.S. Weiß der Bpz, wann das nächste mal ein Tag der offenen Tür angesetzt ist? Hab's beim letzten mal leider nicht geschafft!
[/quote]

Moin Goerbi!

Wann ser nächste Tag der offenen Tür stattfindet knn ich nicht sagen. Wir hatten in diesem Jahr einen und grundsätzlich findet alle zwei Jahre einer statt, also vermutlich 2008 könnte der nächste sein.
Ich werde den Termin dann auch rechtzeitig hier bekannt geben.

MkG BPz M88
Gespeichert

BW-1978

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #26 am: 12. November 2006, 23:02:34 »

@ BPz M88

vielen Dank für die umfangreiche Information bezüglich meiner Anfrage im Oktober. Ich fragte an, ob 84er zu 183 bzw. 184 gekommen sind.

Die "Auflöseritis" von PzBtl´en nimmt ja für mein Dafürhalten schon groteske Züge an.

*Ironiemodus an*
Was macht man mit den PzSoldaten, die der NHFNA-Entwicklung zum Opfer gefallen sind? PzGren? Jg? Pi?
*Ironiemodus aus*

Mit freundlichen und - kameradschaftlichen - Grüßen

Lothar

PS: Läßt Dein User-Name auf eine Verwendung im InstZug /InstBtl schließen? BPz - Bergepanzer?
Gespeichert
GA 4./PzBtl 334 Munster
Vollausbildung 3./PzBtl 84 Lüneburg
Verwendungen: Ladeschütze Leop 1/StDstSold/S 1-Uffz
Dienstzeit: 8 Jahre (03.07.1978-30.06.1986)
Dienstgrad: StUffz d. Res.

BPz M88

  • Herr der Fettpresse
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #27 am: 18. November 2006, 17:43:16 »

PS: Läßt Dein User-Name auf eine Verwendung im InstZug /InstBtl schließen? BPz - Bergepanzer?

Jepp! War ne Zeit BergeTrpFhr auf dem Eisenschwein- war meine schönste Zeit beim Bund *seufz*
Gespeichert

Stephan Rademann

  • Gast
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #28 am: 21. Januar 2007, 04:40:13 »

Hallo.
Ich war von 88-92 bei der 3.183 und zu dem Zeitpunkt waren die 185er noch da.
Gespeichert

Jürgen Fischer

  • Gast
Re: Willkommen in Boostedt
« Antwort #29 am: 19. Februar 2007, 00:19:35 »

Ich lese das Leute fragen nach verschiedenen Einheiten, vielleicht ist es eine idee um die website www.Y-treff.de mal zu besuchen.
Habe ich auch gemacht, macht schon spass und man findet vielleicht sogar "alte" Kameraden mit denen man gedient hat.
        
                                       schoenen gruss
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de