Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Oktober 2017, 23:55:20
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?  (Gelesen 4501 mal)

Putler

  • Gast
Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« am: 01. April 2015, 19:54:27 »

Hi,
Ich würd von jemanden wissen von jemanden der dort seine GA vor nicht all zu langer Zeit mal dort absolviert hat, wie die Kompanie so drauf (im Bezug auf Auftreten der Ausbilder, Sport, Ruhezeiten und Dauer der GA) ist und wie die Kaserne so ist?
Gespeichert

Monte

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #1 am: 02. April 2015, 00:07:56 »

Hi, habe am 01.07.14 meinen Dienstantritt in Gerolstein gehabt und habe dann auch dort (leider nur für kurze Zeit) im GeZi meinen Dienst geleistet. Besser hätte es dich gar nicht treffen können und das meine ich ganz ernst! Super tolle und äußerst kompetente Ausbilder, vor allem OFw K ist ein äußerst guter Mensch.
Aber dennoch wird dort sehr viel Wert darauf gelegt, dass man sich korrekt und vorschriftskonform benimmt.
Die 7./281 war wohl die beste Zeit meines Lebens...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Putler

  • Gast
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #2 am: 02. April 2015, 16:34:48 »

Danke :),

wie sieht es denn mit (Früh-)Sport, Ruhezeiten und Dauer der GA aus?
Gespeichert

Putler

  • Gast
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #3 am: 02. April 2015, 16:39:51 »

Ach ja die ungefähre Anzahl der Rekruten würd ich auch gern wissen? ;D
Gespeichert

Monte

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #4 am: 03. April 2015, 23:47:04 »

Frühsport hängt ja immer von den weiteren Aufgaben des Tages ab, aber ihr werdet sehr oft laufen gehen.
Ruhezeiten weiß ich jetzt nicht recht was mit anzufangen, aber ihr werdet auf jeden Fall genug Zeit in der Dienstunterbrechung bekommen um z.B. einkaufen zu gehen oder mal den Kopf freizukriegen.
Die AGA dauert ja allgemein 3 Monate lang.
Es sind nicht sonderlich viele Rekruten in Gerolstein, zwischen 40-70 im Schnitt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Putler

  • Gast
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #5 am: 08. April 2015, 16:30:59 »

Nochmals vielen Dank,
Mit Ruhezeiten meinte ich eig. die Dauer des Zapfenstreiches...?
Gespeichert

Monte

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #6 am: 16. April 2015, 11:57:09 »

Dienstunterbrechung habt ihr meistens gegen 1615 schon, aber Zapfenstreich ist meistens um 2200


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

Putler

  • Gast
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #7 am: 17. April 2015, 15:23:57 »

1615 Dienstunterbrechung in schon in der GA ???...nicht schlecht...
und der Zapfenstreich dauert von 2200 bis????
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.194
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #8 am: 17. April 2015, 15:50:17 »

Zapfenstreich 22.00 Uhr ist aber auch nicht vorschriftenkonform ...  ::)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Kiepenkerl

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #9 am: 17. April 2015, 18:17:55 »

Welche ZDV regelt das denn Klaus?
Gespeichert
Das flücht'ge Lob, des Tages Ruhm
Magst du dem Eitlen gönnen;
Das aber sei dein Heiligtum:
Vor dir bestehen können.

-Theodor Fontane

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.194
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #10 am: 17. April 2015, 18:21:20 »

Die 10/5 sagt was von 23.00 Uhr.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Kiepenkerl

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #11 am: 17. April 2015, 18:45:47 »

Ja glaube so wars in meiner AGA auch ca.
Gespeichert
Das flücht'ge Lob, des Tages Ruhm
Magst du dem Eitlen gönnen;
Das aber sei dein Heiligtum:
Vor dir bestehen können.

-Theodor Fontane

Kiepenkerl

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #12 am: 17. April 2015, 18:50:34 »

Jap steht auch so drin, grad geprüft. Die ZDV spricht da auch nur von Grundausbildung. Demnach gibts bei FAL und OAL keinen Zapfenstreich?
Gespeichert
Das flücht'ge Lob, des Tages Ruhm
Magst du dem Eitlen gönnen;
Das aber sei dein Heiligtum:
Vor dir bestehen können.

-Theodor Fontane

Monte

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #13 am: 20. April 2015, 12:58:05 »

Naja bei uns war es zumindest so dass unter der Woche um 10 Zapfenstreich war, aber am Wochenende erst um 11


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gespeichert

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.934
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Wie ist die 7./ FüUstBtl 281 so ?
« Antwort #14 am: 20. April 2015, 15:58:09 »

In meiner Grundi war es so das alle um 10 Uhr im Gebäude sein mussten und um 11 Uhr war dann "Ruhe im Schiff, Licht aus, alle Geister auf Station!"
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de