Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. Dezember 2017, 01:33:24
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Standort Schwalmstadt  (Gelesen 18610 mal)

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Standort Schwalmstadt
« am: 18. Januar 2006, 15:48:00 »

Wieso gibts zu dieser Kaserne kein Standortforum? :)
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!

ExNachschieber

  • Gast
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #1 am: 18. Januar 2006, 18:53:18 »

Braucht man das noch?

Die Kaserne wird eh bald dichtgemacht am Harthberg.
Gespeichert

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #2 am: 18. Januar 2006, 19:17:40 »

Wann wird die denn Dicht gemacht?

Hab naemlich heute ein Einschreiben bekommen, dass ich am 3.04 bis 14 Uhr meinen Dienst da antreten soll...
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #3 am: 18. Januar 2006, 19:26:58 »

Wieso gibts zu dieser Kaserne kein Standortforum? :)

Weil es bisher noch keinen Bedarf gab ;) Wird aber eingerichtet.

Zur Schließung des Standortes: Teile der Liegenschaft sowie die StoSchießanlage sind bereits zum Verkauf freigegeben, die restliche Kaserne kommt 2007, der Standortübungsplatz 2008 dazu.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #4 am: 18. Januar 2006, 19:37:36 »

Toll, dann hab ich nur ne halbe AGA? Ohne Schießstand keine Schießausbildung?  ???
Naja sind ja nur 3 Monate die ich dort verbringen werde...  Hast du vielleicht auch ne ahnung ob es im Internet irgendwo noch mehr infos zu der Kaserne gibt?

Edit: Nicht das ihr denkt ich will nur wegen Schießen zum Bund, so ist es nicht. Bisschen unglücklich formuliert hehe
Edit2: Danke euch beiden erstmal für die antworten. Vorhin vergessen sorry :)
« Letzte Änderung: 18. Januar 2006, 19:45:21 von peppieno »
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #5 am: 19. Januar 2006, 12:54:08 »

Toll, dann hab ich nur ne halbe AGA? Ohne Schießstand keine Schießausbildung?  ???

Naja, wenn die Anlage zum Verkauf freigegeben ist, muss das ja noch lange nicht bedeuten, dass sie schon verkauft ist und nicht mehr genutzt werden kann ;)
Außerdem gibt es solche Sachen wie den AGSHP (Schießsimulator), und in der Umgebung gibt es ja auch weiterhin Bundeswehrliegenschaften, die ebenfalls noch über Standortschießanlagen verfügen dürften. Muss man halt eben ein bisschen weiter fahren, bevor man die Anlage erreicht hat ...
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #6 am: 19. Januar 2006, 13:50:08 »

Privatisierung bei der Bundeswehr, das fehlt noch. Genau so wie die Küchen der Bw privatisiert werden sollen... Wieso muss Deutschland eigentlich alles verkaufen und danach zurückmieten? Das meintest du doch mit

Zitat
Naja, wenn die Anlage zum Verkauf freigegeben ist, muss das ja noch lange nicht bedeuten, dass sie schon verkauft ist und nicht mehr genutzt werden kann ;)

oder?

Zitat
Muss man halt eben ein bisschen weiter fahren, bevor man die Anlage erreicht hat ...

Oder man muss halt einen längeren Fussmarsch hinlegen um die Schießanlage  zu erreichen :)
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!

wadenbeisser

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.060
    • Panzergrenadierbataillon 342
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #7 am: 19. Januar 2006, 16:54:10 »

@ peppieno:

Oder ihr werdet mit einem großen Bus nach Schwarzenborn gefahren. Man munkelt, dass dort noch eine Standortschießanlage geben soll...... (und hoffentlich auch noch den allseits bekannten "Doktor Dieter")
Gespeichert
"Der Gott, der Eisen schuf, wollte keine Knechte."

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #8 am: 19. Januar 2006, 17:18:59 »

Danke für eure infos erstmal :D

Ich soll bis 14 uhr in der Kaserne sein und wollt mal fragen ob es zufrüh wär, wenn ich schon um 10-11 uhr da ankomme? Oder je früher desto besser?
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!

wadenbeisser

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.060
    • Panzergrenadierbataillon 342
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #9 am: 19. Januar 2006, 17:22:56 »

Fahr doch so frühzeitig hin, dass Du schon um 0500 da bist.....
Dann kannst Du Deinen zukünftigen Spieß vielleicht wecken!  ::)
Gespeichert
"Der Gott, der Eisen schuf, wollte keine Knechte."

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #10 am: 19. Januar 2006, 17:32:07 »

Fahr doch so frühzeitig hin, dass Du schon um 0500 da bist.....
Dann kannst Du Deinen zukünftigen Spieß vielleicht wecken!  ::)

Keine schlechte Idee.  8) Hat aber den Nachteil, dass der dann denkt er kann mich auch immer so früh wecken  :P ... Soll schließlich Erholungsurlaub werden und kein Workerholic-Workshop *fg*... kleiner spass am Rande :)

Aber zurück zum Thema, meinst du 1050 am Bahnhof Treysa anzukommen und dann zur Kaserne wäre zu früh? Ich mir nämlich gerade schon mal den Fahrplan angeschaut und will wenn möglich schon zukünftige Kameraden im Zug/Bahnhof treffen und nicht das ich der 1. bin der in der Kaserne einmarschiert..

Und nebenbei, darf man mit dem 1. Klasse Ticket der BW auch 2. Klasse fahren? Weiss das jemand?
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!

wadenbeisser

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.060
    • Panzergrenadierbataillon 342
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #11 am: 19. Januar 2006, 17:37:53 »

1050 ist sicher nicht zu früh..... Je nach KWEA wird man ja auch zu unterschiedlichen Zeiten aufgefordert den Dienst anzutreten.

Mit einem Ticket der 1. Klasse kann man auch gerne die 2. Klasse der Deutschen Bahn AG nutzen.  ::)

Wüsste nur gerne wie Du zu einem Ticket der 1. Klasse kommst.
M.E. steht das einem gem. BRKG erst ab A8 zu......  
« Letzte Änderung: 19. Januar 2006, 17:38:13 von wadenbeisser »
Gespeichert
"Der Gott, der Eisen schuf, wollte keine Knechte."

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #12 am: 19. Januar 2006, 17:49:52 »

Das war mit im Umschlag des Einberufungsbescheid sowie des AGA-Änderungsbescheid und drauf steht, "...eine einfache Fahrt der 1. Wagenklasse (zwischen Bahnhof Wohnort und Bahnhof Standort mindestens 2 Stunden Fahrzeit) für nachstehende Züge der Produktklasse ect" .Und die kürzeste Strecke die www.bahn.de rauswirft ist ca. 3,5std. Das stand übrigens auch auf dem Ticket meiner ersten Einberufung, dort währe ich von Duisburg aus ca 4std gefahren.. Nunja meine AGA wurde nun nach Schwalmstadt verlegt.

Edit: vielleicht liegts daran, dass ich mich freiwillig für 14 Monate freiwilligen Wehrdienst verpflichtet habe.. I don't know..
« Letzte Änderung: 19. Januar 2006, 17:51:09 von peppieno »
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!

wadenbeisser

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.060
    • Panzergrenadierbataillon 342
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #13 am: 19. Januar 2006, 17:51:39 »

Wat et net alles jibt in meiner Armee......

Vornehm geht die Bundeswehr, äh Welt, zugrunde.....
Gespeichert
"Der Gott, der Eisen schuf, wollte keine Knechte."

peppie

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.600
Re:Standort Schwalmstadt
« Antwort #14 am: 19. Januar 2006, 17:59:02 »

Ich hab auch nicht schlecht gestaunt als ich 1. Klasse gelesen habe, weil ich dachte man bekommt generell nur 2. Klasse Tickets. Für mich ist es jedenfalls irrelevant ob ich 1. oder 2. Klasse dorthin fahre. Hauptsache ich fahr dorthin und hab meinen Einberufungsbescheid bei :)
Gespeichert
Zitat
Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat schon verloren!
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de