Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Oktober 2017, 11:24:01
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Armenien-Resolution / Erdogan / Türkei allgemein  (Gelesen 25245 mal)

TheScientist

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
Antw:Armenien-Resolution / Erdogan / Türkei allgemein
« Antwort #345 am: 13. September 2017, 15:28:19 »

@ F_K und Merowing

Danke fuer die Korrektur!
Moderator informieren   Gespeichert

K.O.

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Antw:Armenien-Resolution / Erdogan / Türkei allgemein
« Antwort #346 am: 14. September 2017, 18:44:02 »

@ Merowig:

Die Waffen wurden dann wohl gewartet .. es wurden keine neuen Waffensysteme beschafft (auch wenn ggf. Flugkörper getauscht wurden).

Der Kontext der "Geschichte" ist da deutlich anders.

die Geschichte mit S-300 bei Griechenland ist tatsächlich ganz anders. Diesmal bekommt die Türkei die S-400 und die Technologie für die Produkton praktisch umsonst (und das nach all den Geschichten mit dem Kampfjet und Botschafter). Laut dem Vertrag mit RU, soll die Rus. Föderation das benötigte Geld Türkei leihen damit die Türkei S-400 bezahlen kann, erst nachdem die Türkei den Kredit von Ru bekommt, findet der Kauf offiziell statt. Die gängige Erfahrung in Ru ist so, dass man die Schulden meistens nach ca. 5-15 J. verjährt/verzeiht (ausgenommen die Ukraine). Demnach ist die Logik hinter dem Verkauf nicht wirklich einleuchtend.
Moderator informieren   Gespeichert

Merowig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.331
Antw:Armenien-Resolution / Erdogan / Türkei allgemein
« Antwort #347 am: 09. Oktober 2017, 17:02:47 »

https://www.reuters.com/article/us-usa-turkey-security/turkey-urges-u-s-to-review-visa-suspension-as-lira-stocks-tumble-idUSKBN1CD0SC
Zitat
Turkey urges U.S. to review visa suspension as lira, stocks tumble
ANKARA (Reuters) - Turkey urged the United States on Monday to review its suspension of visa services after the arrest of a U.S. consulate employee sharply escalated tensions between the two NATO allies and drove Turkey’s currency and stocks lower.
(...)

Die Tuerken haben einen US Botschaftsmitarbeiter (tuerkischer Staatsbuerger) verhaftet - daraufhin suspendieren die Amis die Bearbeitung von Visa-Antraegen - die Tuerken ziehen gleich - und die tuerksiche Lira und Boerse befindet sich im Fall.... :) :) :)

Die Tuerkei scheint sich auf alte osmanische Traditionen zu besinnen und faengt wieder an, Geiseln zu nehmen.
https://www.ft.com/content/86ae2e7a-ac69-11e7-aab9-abaa44b1e130

Moderator informieren   Gespeichert
- Against whom and for whom did you fight?

- For one lord against another, on a point which cannot be remembered.

- There's better game now: one God against another. The pay is proportionate.
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de