Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Februar 2017, 09:22:16
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Wieviele Urlaubstage im Einsatz?  (Gelesen 1183 mal)

Einsatzschleicher

  • Gast
Wieviele Urlaubstage im Einsatz?
« am: 14. September 2016, 18:58:44 »

Hallo zusammen,

wir rätseln gerade alle ein wenig, was Urlaubstage angeht, welche man im Einsatz sammelt.

O-Ton unserer GeZi-Soldaten war, dass man pro Monat 2 Tage bekommen würde.

Man müsste aber 128 Tage im Einsatz gewesen sein, um 8 Tage zu erhalten.

Wer kann mal etwas dazu schreiben?

Danke
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.188
Antw:Wieviele Urlaubstage im Einsatz?
« Antwort #1 am: 14. September 2016, 19:34:12 »

Schau in der Soldatenurlaubsverordnung nach Zusatzurlaubstage nach. Das ist von den Stationierung abhängig.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 22.884
Antw:Wieviele Urlaubstage im Einsatz?
« Antwort #2 am: 14. September 2016, 20:02:56 »

Hängt vom Einsatz ab. Für die meisten ist es 1 oder 1,5 Tage für 30 Einsatztage. Plus Familienheimfahrt.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.756
Antw:Wieviele Urlaubstage im Einsatz?
« Antwort #3 am: 14. September 2016, 20:14:47 »

Da gibt es im Prinzip gar nichts zu rätseln, weil jeder Soldat, der aus dem Auslandseinsatz zurück kommt, eine Berechnung der Zusatzurlaubstage mitbringt, deren Verantwortlichkeit einzig und alleine in der Zuständigkeit des S1 im Einsatz liegt!

Fehlt diese Berechnung, würde ich mich beschweren.
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de