Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. October 2017, 19:47:55
  • Welcome, Guest
Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Author Topic: 03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?  (Read 6864 times)

Ron

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 8
03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« on: 12. March 2006, 21:08:20 »

Hallo

Ich "darf" am 03.04.06 meinen Grundwehrdienst (AGA) in Neustadt (Hessen) ableisten. Wer darf dort auch hin?
« Last Edit: 12. March 2006, 21:09:52 by Ron »
Logged

Stefan S.

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #1 on: 13. March 2006, 17:33:33 »

ich darf auch dahin ;-) als feldjäger
Logged

Ron

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 8
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #2 on: 13. March 2006, 18:39:00 »

Wo kommst du her? Und wieso weißt du als was du da bist???? Machst du dort deine Grundausbildung oder hast du die schon weg?
Logged

KayakFreak

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #3 on: 14. March 2006, 10:54:36 »

Ich komme auch nach Neustadt zur Grundausbildung als Feldjäger!
Juhu****
Komme aus Kamen ist in der Nähe von unna und wem das nicht reicht Dortmund vllt. können wir ja eine fahrgemeinschaft oder so bilden wäre cool.

mfg KayakFreak
Logged

Fragman

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #4 on: 15. March 2006, 01:51:22 »

das find ich merkwürdig, weil eigentlich gibs da nur ArtAufklBtl 131 was dort grundausbildung macht.
die feldjäger sind dort nur um den anderen einheiten das leben schwer zu machen, aber grundausbildung wär mir neu ;)
und das sich daran was ändert würd mich wundern, weil die kaserne eigentlich dieses jahr dicht gemacht werden sollte...

aber es gibt bei der bundeswehr ja nix beständigeres als die unbeständigkeit  ;D
Logged

Stefano

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #5 on: 15. March 2006, 17:05:50 »

Hi,
ich muss auch zum 3.4.06 hin. Auch als Feldjäger. Komme übrigens aus Bergkamen, das liegt direkt neben Kamen...
Kayakfreak, vielleicht kennen wir uns ja!?
Logged

Ron

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 8
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #6 on: 15. March 2006, 19:59:40 »

Wieso wisst ihr alle schon das ihr zu den Feldjägern kommt???  ??? Wo steht das? Bei mir steht nur das ich zur Grundausbildung nach Neustadt muss?

Ich komme übrigens aus Dresden.
Logged

KayakFreak

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #7 on: 16. March 2006, 08:44:11 »

JA vllt kennen wir uns Stefano

Also bei mir auf Dem 'Einberufungsbscheid steht: "Einberufung zum Grundwehrdienst
...
am: 03.04.2006...
bei: 4./Feldjägerbataillon 251 ..."
bla bla bla
also soweit ich das verstehe geht das doch zu den Feldjägern
Logged

Ron

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 8
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #8 on: 16. March 2006, 19:34:25 »

Also bei mir steht auf dem Einberufungsbescheid 6.Artillerieaufklärungsbataillon?  ???Also scheinen die in Neustadt mehrere Einsatzbereiche zu haben?
Logged

Fragman

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #9 on: 16. March 2006, 20:22:23 »

wie bereits gesagt... eigentlich nicht
es gibt 6./ArtAufklBtl 131 in neustadt, die haben dort schon immer grundausbildung gemacht
die feldjäger dagegen soweit ich weiß (war bis märz 05 da) noch nie.
die hatten "damals" auch weder platzkapazität noch ausbilder dafür.
feldjäger gibs in schwalmstadt eine einheit die ausbildet...
Logged

Poser

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #10 on: 21. March 2006, 20:12:15 »

Hi


Ich muss auch am 4.3 meinem Grundwehrdienst in Neustadt absolvieren. 6./ArtAufklBtl 131

Weiß einer ob man gut vom Bahnhof zur Kaserne kommt und was macht man so im 6./ArtAufklBtl 131 ?
Logged

stefano

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #11 on: 21. March 2006, 23:06:48 »

wie läuft das denn generell?
also haben alle die grundausbildung zusammen (wie lange ist die heutzutage überhaupt?) oder hat man z. b. als feldjäger von anfang an ne andere ausbildung als z. b. aufklärer?
gibt es möglichkeiten heimatnah stationiert zu werden?
und der weg vom bahnhof zur kaserne würd mich auch interessieren
Logged

Spatenmörder

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #12 on: 22. March 2006, 22:41:35 »

Also die Grundausbildung dauert immer noch 3 monate und eigentlich macht in Neustadt nur die 6./ArtAufklbtl 131 und das ist so ziemlich die easyieste AGA die ich gesehen hab. War bis Oktober 05 dort bei der 5./Logbtl 51. Also vom Bahnhof in aus würde ich nen taxi nehmen denn das sind locker 20 minuten zu fuß wenn man gleich richtig läuft. Also die Ausbildung als Feldjäger unterscheidet sich nicht wesentlich von einer normalen Grundausildung nur das mehr feldjägerspezifische Sachen wie Vorschriften durchgekaut werden. Zumindest den Informationen nach die ich von einem Kumpel von mir aus dem Dorf hab der am Bodensee ne Ausbildung bei den Feldjägern gemacht hat. Die Kaserne macht außerdem schon sicher erst mitte 2008 zu. Und noch nen Tipp für die zu den Feldjgern müssen. Passt an der Wache auf dass die euch net zu der Artillerieaufklärung schicken sondern sagt dene auch dass ihr zu den feldjägern müsst. Weil bei uns ist das schon mal passiert bei nem Wiedereinsteller passiert da haben die erst nach 2 tagen gemerkt dass der falsch ist und zum Logbtl gehört. Ach und die 6./Artaufklärung hat an sich mal rein gar nix mit den feldjägern zu tun.
Logged

Ron

  • *
  • Offline Offline
  • Posts: 8
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #13 on: 23. March 2006, 18:44:42 »

Wie kommst du darauf das die AGA in Neustadt so easy sein soll? Hast du da Beispiele?
« Last Edit: 23. March 2006, 18:46:43 by Ron »
Logged

Fragman

  • Guest
Re:03.04.06 Dienstantritt in Neustadt?
« Reply #14 on: 23. March 2006, 22:30:41 »

versteh auch nich wie ausgerechnet einer vom LogBtl meinen kann das die aga da in neustadt besonders leicht sein soll ;)
wenn ich da an das denke was mein bruder von seiner aga erzählt hat (8./51 schwalmstadt)  ;D
wobei, an dem was man als außenstehender mitkriegt, zu beurteilen wie hart ne aga is, sollte man besser lassen.
die aga is zwar nicht besonders hart, aber geschenkt gibs auch da nix.
ich kenne sowohl deutlich härtere beispiele (FJg in Storkow) als auch deutlich leichtere aga's (LogBtl in schwalmstadt, und noch lockerer: FJg in schwalmstadt) ...
Logged
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de