Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 29. März 2017, 03:28:14
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Anreise nach Köln zum Auslandseinsatz  (Gelesen 846 mal)

JohnnyCa$h

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Anreise nach Köln zum Auslandseinsatz
« am: 29. Dezember 2016, 15:11:27 »

Guten Tag!

Meine Frage an euch:

Wie wird die "Anreise" zum Auslandseinsatz finanziell abgerechnet? Ich weiß, dass Kontingente üblicherweise gemeinsam vom gemeinsamen Dienstort den gesamten Weg in dienstlichen Bussen bzw. vom Dienstherr gestellten Fahrzeugen nach Köln/Wahn bewältigen. Da entstehen quasi keine Kosten beim einzelnen.

In meinem Fall ist mein anerkannter Wohnsitz fernab von meinem eigentlichen Dienstort, von wo die gemeinsame Anreise nach Köln stattfindet. Eine Anreise vorab ans andere Ende von Deutschland, um dann nach Köln zu verlegen wäre völliger Quatsch. Ein echtes Kontingent existiert auch nicht, sondern wir würden wohl eine kleinere Gruppe sein.

Habe ich Anspruch auf eine bezahlte Anreise von meinem Wohnort nach Köln/Wahn? Hat jemand Erfahrungen in dieser Richtung gemacht oder kennt die rechtliche Lage?

Bitte nur fundierte Kommentare und keine Laberei.

Vielen Dank und euch einen guten Rutsch!
Gespeichert

miguhamburg1

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.194
Antw:Anreise nach Köln zum Auslandseinsatz
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2016, 15:32:00 »

Es kommt schlicht darauf an, wie Ihr DV diese Frage entscheidet. Sofern er Ihnen die Anreise nach Köln von Ihrem Wohnort aus gestattet, rechnen Sie die Anreise nach Köln wie eine ganz normale Dienstreise ab.
Gespeichert

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.691
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Anreise nach Köln zum Auslandseinsatz
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2016, 07:17:05 »

Die Antwort wurde ja gegeben.

Und aufgrund diesen netten Satzes hier:
Bitte nur fundierte Kommentare und keine Laberei.
können wir dann ja auch dicht machen.
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de