Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Oktober 2017, 09:44:12
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?  (Gelesen 1638 mal)

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« am: 01. Juni 2017, 10:43:23 »

Frage:

ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #1 am: 02. Juni 2017, 08:32:59 »

Truppe war schneller - 2 Wochen in Wildflecken.
Gespeichert

snitch

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #2 am: 02. Juni 2017, 09:12:06 »

Für was stehen die Abkürzungen?

ELUSA = ?
AP = Abholpunkt?

Danke
Gespeichert
"The price of freedom is eternal vigilance." - Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit. (Thomas Jefferson)

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #3 am: 02. Juni 2017, 09:28:04 »

Einsatz Land unabhängige Ausbildung.

(Gibt wohl AP 2 und AP3 - Bei der Marine geht im Zweifelsfall auch ohne die Ausbildung).
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.531
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #4 am: 02. Juni 2017, 20:15:32 »

Abholpunkt 1: Dienstposten gerechte Ausbildung; Voraussetzung für
Abholpunkt 2: Einsatzlandunabhängige Ausbildung (ELUSA); Voraussetzung für
Abholpunkt 3: Einsatzlandspezifische Ausbildung (ELSA); Voraussetzung für
Teilnahme am Auslandseinsatz
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #5 am: 02. Juni 2017, 20:43:25 »

Wie erklärt sich dann ELUSA AP3?
Gespeichert

mmg2.0

  • Gast
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #6 am: 03. Juni 2017, 07:39:09 »

Guckst Du hier: http://de.newskitchen.eu/2016/10/26/mehr-als-neue-kurzel-mit-elusa-und-elsa-fit-in-den-einsatz/

Bei ELUSA gibt es drei Phasen, wohlmöglich das die Phase 3 jetzt AP3 ist.
Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.910
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #7 am: 06. Juni 2017, 10:07:16 »

Es gibt 4 AP

AP 1 ELUSA Allg. Grundbefähigung
AP 2 ELUSA Allg. Einsatzbefähigung
AP 3 ELUSA Spez. Einsatzbefähigung ... mit Differenzierungen
AP 4 ELSA   Einsatzlandspezifische Ausbildung

Für die Lw z.B. geregelt in der C1-221/6-2002

und grundsätzlich in der A-221/6
Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #8 am: 06. Juni 2017, 13:20:50 »

@ LwPersFw:

Da derzeit Zivilist habe ich keinen Zugriff auf die Vorschrift.

Geht um die Teilnahme am ELUSA AP3 - da schickt die Marine wohl die "Landkontingente" hin, geht wohl nach Zustimmung Kdo SKB.
Gespeichert

LwPersFw

  • Forums-Perser
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.910
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #9 am: 06. Juni 2017, 18:27:30 »

Da Du sagst es geht nach Wildflecken...

"II. Inspektion - Inspektion Nationale Ausbildung (InNatAusb)

Die in Wildflecken stationierte II. Inspektion ist auf die Durchführung von nationalen Lehrgängen spezialisiert. 

Die Inspektion bildet Soldaten der Streitkräftebasis (SKB) in der Einsatzlandunspezifischen Ausbildung (ELUSA),...aus"

Das die OrgBer dabei kooperieren macht ja Sinn.
Gespeichert
aktiver Berufssoldat im Bereich Personalwesen

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #10 am: 06. Juni 2017, 18:42:33 »

Check - die Marine hat ja nur "ein paar" Soldaten an Land im Einsatz, da lohnt eine eigene Ausbildung nicht.
Die Durchgänge in Wildflecken haben wohl 120 Soldaten Kapazität, da spielt es keine Rolle ...

Anekdote: Wenn die Ausbildung nicht gemacht werden kann, gibt es ne Ausnahmegenehmigung, dann geht es auch ohne.
Gespeichert

Rollo83

  • Mitglied der Krabbelgruppe
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.873
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #11 am: 30. Juli 2017, 15:28:02 »

Ausnahmen gibt es doch immer.

Da ich es zeitlich nicht geschafft habe auf die ELUSA zu gehen war ich nur diese 3 Tage auf ELSA in Augustdorf und war auch combat ready für RS und Counter Daesh.
Gespeichert
AGA 5./FmBtl 820 Düsseldorf 1.4.2006 - 30.6.2006
Stamm 2./FmBtl 820 Düsseldorf 1.7.2006 - 31.12.2006
46. OAJMilFD

Saarsoldat

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #12 am: 29. September 2017, 12:42:12 »

Hallo, mal eine Frage dazu!

Im Lehrgangskatalog finde ich die AP3 Ausbildung irgendwie nur für SKB und Luftwaffe, wo geht man denn als Heeressoldat hin bzw. kann sich anmelden?
Werden beim Heer die Ausbildungen nur Intern in den Einheiten gemacht?
Problem ist ich bin Heeressoldat(Fernmelder) jedoch im OrgBereich ZSan tätig, wenns um Einsätze geht (Einzelabstellung) muss ich aber ja trotzdem in meine Heeresschiene mit ATN's und so rein.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #13 am: 29. September 2017, 12:48:29 »

ELUSA AP 3 in Wildflecken (2 Wochen) wird von der SKB für SKB, Teile Luftwaffe und Teile Marine (wenn landgestützt) durchgeführt.

Was "genau" zu machen ist, sollte aber auf der Einplanungsverfügung / Einplanungsvermerk "draufstehen", im Zweifel berät da der Leitverband (oder die Stelle, die den Befehl geschrieben hat - sprechen soll da oft helfen).
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.620
Antw:Frage: ELUSA AP3 - ist das der Lehrgang, 5 Tage?
« Antwort #14 am: 29. September 2017, 13:07:13 »

Nachtrag:

Laut http://www.deutschesheer.de/portal/a/heer/start/dienstst/ausbkdo/ausbeinrichtungen/gerarmforceuncentr/auftrag/!ut/p/z1/hY5LC4JAFIX_UWdUfLQcXQRlJRjo3E3cVMyaHInB-vlNtJbO7jz4OCDUoJHnoWc7mJG184qic5rkp9xf-364yzIhiyKJNkcvEFmM6t-AXC0WJAXKtoNyjHiRUXooQaAbz_xeTeZpdWdX3HwfQl15bHVXmEb-gi2o1-birlcplNjb8CAxPeqXCML7B7IXZvI!/dz/d5/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/#Z7_B8LTL29225KCC0APP86GO130S1

macht das VN AusbZen
Zitat
kurzfristig die Ausbildung für erforderliche Klein- und Kleinstkontingente oder Einzelpersonal (Einsatzdienstposten unabhängige ELSA) unmittelbar vor Ort zentralisiert durch.

Bleibt also die Frage für Deinen Leitverband, ob die dich da "einsteuern", oder das über eine Kontingentausbildung beim Heer laufen lassen.
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de