Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Oktober 2017, 18:49:31
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo Community. Wir haben nach einem Update unserer Forensoftware ein paar technische Probleme. Wir arbeiten aktuell noch daran. Bis dahin steht Euch das Forum aber weiterhin zur Verfügung. Viele Grüße, TheAdmin

Autor Thema: Riemen persAusrüstung?  (Gelesen 1323 mal)

Frank_S

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #15 am: 28. August 2017, 14:21:33 »

Ich habe sowohl Kampfrucksack, TD als auch Riemen pers. Ausrüstung empfangen :)
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.601
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #16 am: 28. August 2017, 14:50:47 »

OK - dann muss hier zu Klärung das Ausstattungsoll herangezogen werden - ggf. ist ein Fehler bei Dir gemacht worden.

Ich habe mich damals (nicht lange her) nach Ausstattungsoll (FschJgOffz) vollständig ausstatten lassen, und dazu habe ich selber das Ausstattungsoll und mein "Fehl" demgegenüber festgestellt (zusätzlich hat die LHB das auch gemacht), war also "doppelt geprüft".

Riemen hatte ich nicht, und auch nicht "dazubekommen".

Diese sind meinem Verständnis nach auch nicht notwendig, der Schlafsack kann mit den Rucksackriemen befestigt werden.
Ich erinnere mich nur "dunkel" daran (anderes Jahrtausend), dass ich "damals" mit diesen Riemen den Schlafsack auf der Jägerkugel befestigt habe ...
Gespeichert

Pericranium

  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.391
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #17 am: 28. August 2017, 16:02:35 »

Ich habe auch den Kampfrucksack, TD und die persönlichen Riemen ;) Und darüber bin ich sehr froh, weil man mit den Riemen die Bänder unten am Rucksack verlängern kann,
damit man dann den Schlafsack unten am Rucksack befestigen kann und somit der Schwerpunkt des Rucksacks nicht so weit oben ist.

Und beides habe ich sowohl als FschJg als auch später als Sani empfangen. Ich denke nicht, dass beide Male beim Ausstattungssoll Fehler gemacht wurden.
Gespeichert

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 292
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #18 am: 28. August 2017, 16:05:30 »

Hab auch beides Rucksack und Riemen empfangen.
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.601
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #19 am: 28. August 2017, 16:15:52 »

In einer "alten" AU37 3 findet sich der Riemen unter "aufzutragende Ausrüstung":

43 17360 B Riemen, pers. Ausrüstung 17360 A Riemen, pers. Ausrüstung (kurz)

(gibt wohl zwei, einen "normalen" und einen "kurzen") - werden kurze ausgegeben, sind es wohl "Vier".

(Die neuere Version der Vorschrift liegt mir nicht vor).
Gespeichert

200/3

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #20 am: 28. August 2017, 16:50:00 »

Spannend. Ich hatte mal 4 im Bestand, deutlich länger als 30cm, Erstaustattung erfolgte mit Jägerblase, irgendwann getauscht gegen TD-Rucksack. Nach meiner Umrüstung von TD-Rucksack auf Berghaus vor einigen Jahren wurde ich dann aufgefordert unbedingt und dringenst 2 von den 4 Riemen abzugeben. Also weiterhin 2 im Bestand.
Gespeichert

Frank_S

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #21 am: 29. August 2017, 07:02:31 »

Ich hab 3 im Bestand.

Während der GA mussten wir mit den Riemen zB die Nato-Rolle im Rucksack zusammenschnüren...
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.601
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #22 am: 29. August 2017, 07:49:50 »

Was ist eine NATO Rolle?
Gespeichert

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 292
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #23 am: 29. August 2017, 08:11:15 »

Feldbluse, Feldhose, T-Shirt, Socken und Unterwäsche in eine Feldjacke eingerollt.
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

snitch

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #24 am: 29. August 2017, 19:16:38 »

Ich kenne sie ohne Feldjacke, dafür noch nen Handtuch mit drin....
Gespeichert
"The price of freedom is eternal vigilance." - Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit. (Thomas Jefferson)

Marschkompasszahl

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #25 am: 29. August 2017, 23:12:24 »

Ich wurde 1993 mit dem neuen Kampfrucksack - jedoch noch in oliv (wie ein paar Monate später auch das neue Gerödel) - ausgestattet.
Zudem erhielten wir 4 oder 5 Rödelriemen in Standard-Länge (ca. 60 cm):



Es gab wohl aber auch längere Exemplare (siehe 2. von unten).

Gebraucht haben wir die nie. Aber mussten sie (im Gegensatz zur Butterdose) immer mitschleppen.  :(

Gespeichert
Mainz - Rheinhessen - RLP - Deutschland - Europa

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #26 am: 04. September 2017, 21:41:22 »

Die "zu kurzen" Riemen wurden ja hintereinander gezurrt, so wie man es z.B. auch von Kabelbindern kennt. Daher spielt es keine Rolle, wie lang sie tatsächlich sind.
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.705
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #27 am: 05. September 2017, 09:06:39 »

Feldbluse, Feldhose, T-Shirt, Socken und Unterwäsche in eine Feldjacke eingerollt.

Combat Maki  :)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Eisensoldat

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #28 am: 05. September 2017, 11:02:23 »

Combat Maki ist gut ;D ;D ;D
Komisch das F K als FallschJgOffz die NATO -Rolle nicht kennt.
und Wahnsinn, dass Marschkompasszahl vier (4!) Riemen immer mitschleppen musste. nein diese koerperliche Belastung

Eisensoldat
Gespeichert

Marschkompasszahl

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Antw:Riemen persAusrüstung?
« Antwort #29 am: 05. September 2017, 23:41:53 »

Zitat
Komisch das F K als FallschJgOffz die NATO -Rolle nicht kennt.
und Wahnsinn, dass Marschkompasszahl vier (4!) Riemen immer mitschleppen musste

Ja, war die Hölle!  :P


Interessant, wieviele "Standard"-Ausrüstungen es gab (und vermutlich noch gibt).
Ein guter Freund von mir (Grundi als Feldjäger in Celle) sprache immer vom "K4" als sein Standard-Rucksack-Gerödel-Dingsbums.
NATO-Rolle war bei mir auch nicht geläufig. Bestenfalls "Alarm-Stuhl".
Dafür durften wir den "Ari-Pullover" (=BW-Pullover, Strick) nicht tragen. ;)
Gespeichert
Mainz - Rheinhessen - RLP - Deutschland - Europa
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de