Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 12. Dezember 2017, 03:39:12
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: ULRes  (Gelesen 562 mal)

tom47

  • Gast
ULRes
« am: 13. September 2017, 19:40:38 »

Moin zusammen,

ist der Unteroffizierlehrgang, den Reservisten machen können gleichzusetzen mit dem regulären Lehrgang der aktiven Kameraden ?
Bzw. anders formuliert, wenn jemand den Res. Lehrgang gemacht hat und dann als Wiedereinsteller zurückkehrt, wird der Res. Lehrgang dann anerkannt ?


Grüsse
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.674
Antw:ULRes
« Antwort #1 am: 13. September 2017, 19:43:20 »

Entscheidend ist, ob eine Laufbahnprüfung stattfindet. Ist das der Fall, ist diese allgemeingültig. Man kann ja auch mit dem UL Res zum Uffz befördert werden und der DGrad ist ja auch bei Wiedereinstellung von Bestand.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

tom47

  • Gast
Antw:ULRes
« Antwort #2 am: 13. September 2017, 19:48:19 »

Danke Ralf,

und ja die Beförderung zum Uffz war mit dem Lehrgang Res. und der zugehörigen Fachausbildung verbunden. Dienstgrad war vorläufig und nun endgültig nach den Lehrgängen.

Weisst Du zufällig welche ATN hinter dem Res. Lehrgang steckt ?
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.674
Antw:ULRes
« Antwort #3 am: 13. September 2017, 20:20:59 »

Das könnte man nachschauen, wenn man bspw. eine Lehrgangsnummer oder eine genaue Bezeichnung des Lehrganges hätte.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.674
Antw:ULRes
« Antwort #4 am: 14. September 2017, 07:11:54 »

Wenn es der hier ist: Unteroffizierlehrgang für Reservisten(UL Res) (45041394)
dann schließt er ab mit: FachUffz Res Lw, 5900063
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

tom47

  • Gast
Antw:ULRes
« Antwort #5 am: 14. September 2017, 07:23:54 »

Moin..

folgende Lehrgangsnummer habe ich gefunden 726493....
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.674
Antw:ULRes
« Antwort #6 am: 14. September 2017, 07:27:44 »

Die gibt es nicht (mehr?).
Die LgNr des o.a. Lehrgangs lautet: 497663
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

tom47

  • Gast
Antw:ULRes
« Antwort #7 am: 14. September 2017, 07:38:12 »

...die Ausbildung wurde 2014 durchgeführt, mag sein das es heute anders heißt...

...vielen Dank für die Mühe
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.674
Antw:ULRes
« Antwort #8 am: 14. September 2017, 07:41:09 »

Ist der Lehrgang i.W. oder a.d.W.?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

tom47

  • Gast
Antw:ULRes
« Antwort #9 am: 14. September 2017, 07:47:41 »

Der Lehrgang war a.d.W. in Plön
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.674
Antw:ULRes
« Antwort #10 am: 14. September 2017, 07:54:05 »

Da kann ich leider nicht weiterhelfen.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

tom47

  • Gast
Antw:ULRes
« Antwort #11 am: 14. September 2017, 07:58:20 »

...ich weiss nur das wir eine Laufbahnprüfung ablegen mussten, deshalb gehe ich davon aus, das Deine Aussage bezüglich der Allgemeingültigkeit wohl so passt .. ;D

..schade das in meinen Unterlagen nichts weiter steht diesbezüglich...nun denn ich werde es ja sehen ...


...danke schön

Grüsse
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.743
Antw:ULRes
« Antwort #12 am: 14. September 2017, 09:19:30 »

Verwandte Frage: haben Lehrgänge eigentlich ein "Verfallsdatum"?

Konkretes Beispiel, wenn man 2017/2018 zur RFA-Laufbahn zugelassen wird (als beorderter Mannschafter) und "zufällig" noch einen bestandenen UL von 1996 (aktive Dienstzeit) rumliegen hat... gilt der noch in irgendeiner Art und Weise?
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.755
Antw:ULRes
« Antwort #13 am: 14. September 2017, 09:33:20 »

.. was ist denn passiert, dass der Mannschafter UA mit bestandenem Lehrgang kein Unteroffizier geworden ist?
(Laufbahnprüfung? Welche Laufbahn? Welche ATN?)
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.674
Antw:ULRes
« Antwort #14 am: 14. September 2017, 10:21:25 »

Eine Laufbahnprüfung verliert keine Gültigkeit.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de