Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 13. Dezember 2017, 06:13:20
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Ablösund auf einer ZAW  (Gelesen 1271 mal)

Gebirgsjaeger232

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Ablösund auf einer ZAW
« am: 28. September 2017, 17:22:16 »

Servus Kameraden und Kameradinnen,
ich habe meine Zwischenprüfung auf der ZAW vermasselt, allerdings die Ergebnisse noch nicht offiziell bekommen.
Daher wollte ich mal fragen wie das aussieht da ich als UA zur ZAW angereist bin, mittlerweile jedoch zum Uffz befördert wurde. Verhält es sich dann wie bei den FA's oder werde ich abgelöst und evtl sogar entlassen?

Danke schon mal im vorrus!

Horrido.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.677
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #1 am: 28. September 2017, 19:40:24 »

Wenn du einen Ausbildungsabschnitt endgültig nicht bestehst und keine Wiederholungschance hast, läufst du mit deiner Zwischenfestsetzung aus.
Ob man dich noch einmal auf die ZAW schickt, wird man sehen; hängt davon ab, ob eine Erfolgschance prognostiziert wird.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Gebirgsjaeger232

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #2 am: 28. September 2017, 20:09:42 »

Das heißt also ich habe sozusagen eine "zweite Chance" mit der Abschlussprüfung? Oder verstehe ich das jetzt falsch?

Danke schon mal für die schnelle Antwort!
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.677
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #3 am: 28. September 2017, 20:10:41 »

Zitat
Ob man dich noch einmal auf die ZAW schickt, wird man sehen; hängt davon ab, ob eine Erfolgschance prognostiziert wird.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 312
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #4 am: 28. September 2017, 20:14:48 »

Die Zwischenprüfung ist nicht relevant für die Laufbahn sondern die Abschlussprüfung.
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

AltschauerbergSoldateska

  • Gast
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #5 am: 29. September 2017, 05:28:53 »

Und wieso ist es bei uns auf der ZAW so, dass man bei schlechter Prognose abgelöst wird? Es ist generell mal zu prüfen, wie das mit den Bestimmungen aussieht.
Es gibt ZAW, die bekommen gerade mit Klausuren durch den Bildungsträger Druck gemacht quasi alle zwei Wochen, wenn da der Durchschnitt nicht gut ist heißt es "Good Bye", während andere ZAW permanent am "ablachsen" sind. Und das im selbigen Ausbildungsberuf.
Vielleicht sollte die Bundeswehr bei ihren Bildungspartnern mal für gleiche Bestimmungen sorgen.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.677
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #6 am: 29. September 2017, 06:07:33 »

Die Bestimmungen sind überall gleich.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

KillBurn93

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 312
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #7 am: 29. September 2017, 10:11:30 »

Die Bildungsträger haben keinen direkt Einfluss darauf ob man abgelöst wird. Das entscheidet die Bundeswehr.
Wer bezahlt bestimmt die Musik und das ist in dem Fall die Bundeswehr und solange die bezahlt hat der Bildungsträger den Soldaten zu unterrichten.
Gespeichert
Memento moriendum Esse

Ohne Mut und Entschlossenheit kann man in großen Dingen nie etwas tun, denn Gefahren gibt es überall.
Carl von Clausewitz (1780-1831)

Deepflight

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 133
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2017, 11:15:16 »

Korrekt, die Zwischenprüfung hat keinen Einfluss auf die Laufbahn,
aber sie gibt einen guten Hinweis darüber, wie es aktuell mit deinen Chancen bzgl. des Bestehens der Ausbildung
aussieht und damit dann indirekt mit deiner Laufbahn.

Das heißt also für dich, nicht klagen sondern klotzen, sich richtig reinhängen und die Abschlussprüfung (am besten mit
einer vernünftigen Note) bestehen!
Gespeichert

AltschauerbergSoldateska

  • Gast
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2017, 18:09:50 »

Die Bedingungen sind mit Verlaub gesagt "nicht gleich" offensichtlicherweise, wenn man einen Durchschnitt von 67% (nach Meinung des Bildungstägers ist alles darunter eine Art Zone des potentiellen Nichtbestehens der Abschlussprüfung) erreichen muss in allen Klausuren des Bildungsträgers um das quasi als positive Zwischenprüfung geltend zu machen. Von anderen Standorten hört man sowas nicht.
Ist das wirklich rechtens einem die Karriere zu verbauen wenn man bei 66% liegt, obwohl man bei den IHK Prüfungen nur über 50% sein muss?
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.755
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2017, 18:46:49 »

Wie wäre es mit dem Anspruch 95 % zu erreichen?

Weil Vollzeitausbildung bei gutem Gehalt und allen Möglichkeiten?

Und natürlich sind knapp 60 % nah am Abgrund - was denn sonst?

Ich weiss, halt old school ....
Gespeichert

AltschauerbergSoldateska

  • Gast
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2017, 18:58:33 »

Schön, nach all den Jahren in denen ich dieses Forum verfolge zeigt sich immer wieder, dass dann lieber auf die Fragende Person, ihren Charakter, ihrer vermeidlichen Motivation eingegangen wird. Jetzt mal klartext: Mich interessiert es nicht die Bohne, was du als Anspruch siehst. Wenn du nichts zur Erörterung der Frage beitragen kannst, lass es doch einfach. Erspart Energie werte "Wandelnde ZDV".
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.677
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #12 am: 13. Oktober 2017, 19:01:14 »

Zitat
Ist das wirklich rechtens einem die Karriere zu verbauen wenn man bei 66% liegt, obwohl man bei den IHK Prüfungen nur über 50% sein muss?
Da man dich ja dafür bezahlt, will man auch eine erhöhte Erfolgsgarantie haben. Das ist doch nur legitim.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

AltschauerbergSoldateska

  • Gast
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #13 am: 13. Oktober 2017, 19:02:46 »

Andere Ausbilder zahlen natürlichen nicht. Da lebt man von der Liebe.  ???
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.677
Antw:Ablösund auf einer ZAW
« Antwort #14 am: 13. Oktober 2017, 19:12:32 »

Jetzt wirst du albern, oder? Du hast gefragt, warum das so ist. Und das ist die Erklärung.
Such vielleicht mal den Fehler bei dir, es ist wirklich kein Hexenwerk das bisschen Ausbildung zu schaffen, wenn man  sich auch dahinterklemmt. Schafft man es trotz intensivem Lernen nicht, dann ist man halt nicht geeignet dafür. Das ist doch ganz normal, dass nicht alle die Voraussetzungen schaffen. Sonst bräuchte man ja keine Prüfungen mehr.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de