Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. October 2017, 19:57:51
  • Welcome, Guest
Please login or register.

Login with username, password and session length
Advanced search  

News:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Author Topic: kriegsdienstverweigerung  (Read 368 times)

S.K.

  • Guest
kriegsdienstverweigerung
« on: 04. October 2017, 14:43:47 »

Hallo ,
ich habe da mal eine frage. Ich habe damals als ich jung war den Wehrdienst verweigert, aus Beruflicher sicht. Habe eine Ausbildung zum System-Gastronom gemacht
und mir würde ein Laden gesponsert, vom Ausbildungsbetrieb. Dann kam die Bundeswehr, die mich einziehen wollte. Alle haben damals zu mir gesagt das ich den Wehrdienst verweigern soll ,weil das eine einmalige chance ist für mich. Ich war 18 und dumm und habe es gemacht. Zivildienst musste ich dann aber doch machen, weil da kommt man nicht so einfach raus. Laden würde mir weg genommen und so hatte ich nix von beidem.
Ich bin jetzt 28 und habe schon lange überlegt, ob ich es noch mal versuchen sollte bei der Bundeswehr, ich weis aber nicht ob das geht. Da ich damals verweigert habe.
Könnt ihr mir da helfen?! ( ich würde damals auf T2 gemustert, nur weil ich zu klein bin)

Vielen danke Sebastian
Logged

SGBunny

  • ***
  • Offline Offline
  • Posts: 383
Antw:kriegsdienstverweigerung
« Reply #1 on: 04. October 2017, 14:45:28 »

KDV Antrag zurückziehen, Karriereberater aufsuchen, Bewerbung einreichen und abwarten.

Viel Erfolg
Bunny
Logged

S.K.

  • Guest
Antw:kriegsdienstverweigerung
« Reply #2 on: 04. October 2017, 14:51:13 »

Wo muss ich das hinschicken? Wenn ich den KDV zurückziehen will
Logged

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Posts: 11.615
Logged

S.K.

  • Guest
Antw:kriegsdienstverweigerung
« Reply #4 on: 04. October 2017, 15:00:19 »

vielen Dank
Logged
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de