Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 11. Dezember 2017, 18:03:59
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: 01.10.2003 - Donauwörth  (Gelesen 11183 mal)

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
01.10.2003 - Donauwörth
« am: 03. September 2003, 09:17:43 »

Hallo,

muss vielleicht noch jemand nach Donauwörth zu "Elektronische Kampfführung" ?

Was mich im allgemeinen erstmal interessiert.´Können mir welche Ihre Meinungen über die Kaserne in Donauwörth sagen und vorallem, ist es sehr umständlich vom Bahnhof bis zur Kaserne zu gelangen?

Viele Grüße,

Tom
Gespeichert

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #1 am: 09. September 2003, 09:32:04 »

Hmm... Ihr könnt zu jeder Kaserne was sagen aber zu Donauwörth kann es niemand, heisst das das da keiner freiwillig hingeht oder das es nur eine kleine Kaserne ist wo nichts los ist?

 ;D irgendjemand muss da doch was wissen ;)

Viele Grüße,

Tom
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.743
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #2 am: 09. September 2003, 12:03:55 »

Vielleicht tummelt sich nur gerade in diesem Forum niemand, der etwas dazu sagen kann ?

 ;)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #3 am: 10. September 2003, 18:26:10 »

Soll vorkommen, kann ja nicht zu jeder Kaserne jemand anwesend sein ;) aber bevor ich in ein anderes Forum nur wegen dem Thema gehe verzichte ich lieber auf Antworten :D

Viele Grüße,

Tom

ps: kann mir wenigstens jemand was zur "Elektronische Kampfführung" sagen? ;)

Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.743
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #4 am: 11. September 2003, 09:49:30 »

ps: kann mir wenigstens jemand was zur "Elektronische Kampfführung" sagen? ;)

Schon eher. Krieg findet auch im Äther statt. Jeder versucht Radar und Funk des Gegners auszuspionieren und zu stören, und umgekehrt dies dem Gegner durch Abwehrmaßnahmen zu versagen. Wer hier mehr Erfolg hat, beraubt den Gegner zumindest teilwiese seiner Aufklärungs- und Führungsfähigkeit. Das machen die Jungs von der EloKA.
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #5 am: 12. September 2003, 10:12:21 »

Na dann kommt ja was interessantes auf mich zu ;) ... ich bin ja eh schon gespannt wie das werden wird.

Wie sieht das eigentlich mit den Kosten dort aus, benötigt man noch eigenes Geld im allgemeinen dort, oder nur das Geld was man eben selber für seine Freizeit (die man am Anfang eh net hat) braucht? Oder eben zum rauchen etc. ;)

Viele Grüße,

Tom
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.743
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #6 am: 12. September 2003, 10:29:29 »

Drei Mahlzeiten täglich kriegst Du "gratis" in der Truppenküche. Wenn Du ansonsten was essen/trinken oder sonstwie konsumieren willst (Zigaretten, Duschgel, Rasierzeug...) brauchst Du eigenes Geld für´s Mannschaftsheim (ist sowas wie ´ne Gaststätte mit integriertem Mini-Supermarkt).

Übrigens nicht enttäuscht sein, wenn Du selbst nicht direkt "elektronisch kämpfst". So ein Verband hat immer auch einen Apparat an Schreibkräften, Versorgern, Fahrern etc angehängt. Kann auch sein, daß Du dort eine Aufgabe kriegst.

Aber lass Dich überraschen  ;)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #7 am: 12. September 2003, 14:18:20 »

Na dann werde ich mich überraschen lassen.

Enttäuscht wäre ich dann nicht, ich nehme es so hin wie es kommt und aktzeptiere es auch. Ich denke mir immer es gibt so viele Menschen die nicht genau das bekommen was sie wollten und trotzdem ist die Welt nicht untergegangen ;) also so tragisch finde ich sowas nicht, ist ja kein Traum den ich seit Jahren im Kopf habe  :)


Viele Grüße,

Stephan
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.743
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #8 am: 12. September 2003, 15:48:59 »

Enttäuscht wäre ich dann nicht, ich nehme es so hin wie es kommt und aktzeptiere es auch.

Richtige Einstellung  ;)

Viel Spaß noch.
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #9 am: 13. September 2003, 10:14:07 »

Danke den werd ich haben ;) wenn auch nicht in den ersten Monaten aber wenigstens danach ... hoffentlich  ;D
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.596
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #10 am: 15. September 2003, 17:15:54 »

EloKa = so geheim, das sie selber nicht wisssen was sie tun ;D
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #11 am: 16. September 2003, 09:10:41 »

Mir egal, weiss auch schon nie was ich tue :rofl: ... also von daher sollte mir das weniger Probleme machen :D
Gespeichert

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #12 am: 27. September 2003, 11:04:39 »

Na dann, ich hoffe mal das ich in Donauwörth nicht genau so alleine dastehe wie hier in dem Thread *lol*  ;D

Aber Interessant ist Donauwörth wenigstens mit seinen Kino, mehrfachen Sportanlagen, Disco's, einige Einkaufsmöglichkeiten und und und und und ;) auch wenn es bis Donauwörth 30 Minuten Gehweg ist.

Viele Grüße,

Tom
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.743
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #13 am: 29. September 2003, 11:05:32 »

"30 min Gehweg" ist wohl eine Zivilistenbezeichnung?
 ;)

Schrumpft wahrscheinlich ganz schnell auf "10 min Marsch"
 ;D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Tom

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • CyberTalk
Re: 01.10.2003 - Donauwörth
« Antwort #14 am: 29. September 2003, 11:31:33 »

Hmm... Nö ... die Leute die nach Donauwörth müssen brauchen net mal laufen .... die lassen einen BW-Bus die ganze Zeit zwischen Kaserne und Bahnhof pendeln  ;D also nichts mit Marsch.

Aber mal was ganz gescheites ... auf dem Einberufungsbescheid steht das man um 16.00Uhr dort antanzen soll, aber jetzt auf dem letzten Info-Schreiben steht geschrieben das man bis 13.00 Uhr antanzen soll. Das heisst 6.00Uhr aufstehen *lol* wird eh bald Alltag, aber trotzdem.

Entscheiden die das immer so Pie mal Daum kurz vorher noch um?

Viele Grüße,

Tom

Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de