Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 11. Dezember 2017, 19:59:22
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?  (Gelesen 14253 mal)

oldboy

  • Gast
Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?
« am: 15. August 2006, 20:26:05 »

Hallo! hab einen Lehrgang ab 10.2006 in Fürstenfeldbruck. Ich wollte mal fragen, ob eine Privatperson übers Wochenende in der Kaserne übernachten darf?!? schon mal in vorraus danke!!! Also bis Oktober!!!!!
Gespeichert

kingsleymension

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re:Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?
« Antwort #1 am: 27. August 2006, 12:48:13 »

nein
Gespeichert
"Sie schreien nach uns um Hilfe, wenn ihnen das Wasser in das Maul rinnt, und wünschen uns vom Hals, kaum als einen Augenblick dasselbige verschwunden."
- Prinz Eugen von Savoyen-Carignan

oldboy

  • Gast
Re:Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2006, 15:07:49 »

es geht doch!!!
Gespeichert

hfwmaluni

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2006, 17:34:49 »

An Schulen und Lehrgangsstätten Stellt das eigentlich kein Problem dar.

Frag am den Lehrgangs Spieß und / oder den KasernenFeldwebel


Gruß

Gespeichert
WWW.SGAF.de das Forum für Sharan und Galaxy-Fahrer

Denise

  • Gast
Re:Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?
« Antwort #4 am: 29. Mai 2010, 08:34:35 »

Natürlich darf sie das! Bin Freundin eines Soldaten.

Das läuft Folgendermaßen:
Soldat geht zu Vorgesetzten, ich glaube zum Spiess.
Da gibts ein Formular für die Übernachtung einer Privatperson.
Da kommt Personummer, Name,... drauf und das muss u.a. vom Kasernenoffizier unterschrieben werden.
Für den Soldaten ist das ne kleine Rennerei, aber eigentlich nicht der Rede wert ;)

LG
Gespeichert

WausLG1

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 212
Re:Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?
« Antwort #5 am: 31. Mai 2010, 12:54:11 »

Natürlich darf sie das! Bin Freundin eines Soldaten.

Das läuft Folgendermaßen:
Soldat geht zu Vorgesetzten, ich glaube zum Spiess.
Da gibts ein Formular für die Übernachtung einer Privatperson.
Da kommt Personummer, Name,... drauf und das muss u.a. vom Kasernenoffizier unterschrieben werden.
Für den Soldaten ist das ne kleine Rennerei, aber eigentlich nicht der Rede wert ;)

LG


Das für ein Quatsch!!!


So pauschal kann man das nicht sagen.

Also bei uns is das zb so das man als "zivilist" bis 22uhr aus der Kaserne raus sein muss. D.h. würde mal behaupten das es von Kaserne zu Kaserne unterschiedlich ist...aber mit "Natürlich darf sie das" zu beantworten ist nicht korrekt!

in der Kaserne wird es solange erlaubt sein bis iwas passiert und dann sind nämlich die DV die dummen und danach wird es verboten sein ;)
Gespeichert

Denise

  • Gast
Re:Darf eine Privatperson in der Kaserne schlafen?
« Antwort #6 am: 03. Juni 2010, 20:00:33 »

Darf ich darauf hinweisen, dass wir uns hier im Standortforum Fürstenfeldbruck befinden?
Und hier kann man das pauschal mit "Ja natürlich darf sie das" beantworten ;)

Ich hab schließlich jetzt über ein Jahr Erfahrung!
In FFB muss eine zivile Person ohne Antrag auf Übernachtung den Passwechsel bis 23.45 an der Hauptwache vornehmen!

LG
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de