Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. Dezember 2017, 03:20:40
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Wie kann man den Dienstgrad rausbekommen?  (Gelesen 4263 mal)

schwupps

  • Gast
Wie kann man den Dienstgrad rausbekommen?
« am: 05. Oktober 2006, 07:54:14 »

Hallo,
ich habe von jemanden die Adresse, der in Donau beim Bund ist. Ich würde ihn gerne einen Brief schreiben...aber kommt der denn auch an, wenn ich den Dienstgrad nicht weiß? Kann man das wenn, rausbekommen??  ???

Viele Grüße
Gespeichert

BW-1978

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: Wie kann man den Dienstgrad rausbekommen?
« Antwort #1 am: 13. November 2006, 00:32:02 »

@ Simon

da kann ich nur aus eigener Erfahrung sprechen. Ich habe es gewagt, als Rekrut Dienstgrad (damals noch PzSchtz) Einheit (extremely dangerous!) und vollständige Adresse und sogar die Stuben-Nr. von mir anzugeben (irgendwie ganz schön gefährlich.

FOLGE: DIGGER Anschiss beim KpFw...

MfG

Lothar
Gespeichert
GA 4./PzBtl 334 Munster
Vollausbildung 3./PzBtl 84 Lüneburg
Verwendungen: Ladeschütze Leop 1/StDstSold/S 1-Uffz
Dienstzeit: 8 Jahre (03.07.1978-30.06.1986)
Dienstgrad: StUffz d. Res.

Naton

  • Gast
Re: Wie kann man den Dienstgrad rausbekommen?
« Antwort #2 am: 24. April 2008, 14:26:27 »

es is kein Problem, du schreibst ihm den Brief einfach als wäre es eine normale Adresse.

z.b.
Herr Max Mustermann
3.JgBtl292
78166 Donaueschingen
Friedhofstrasse 26

Der Brief kommt zu 99% an
der eine is entweder die Post oder er is schon wieder raus.
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de