Forum Chat ()
StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Oktober 2017, 23:03:14
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Transportbataillon 801  (Gelesen 9050 mal)

Snore

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Transportbataillon 801
« am: 20. Dezember 2003, 21:23:29 »

Hi ich habe letztens in "Y" (Bundeswehrmagazin) einen Bericht über das Transportbataillon 801 gelesen und finde die Arbeit eigentlich recht interessant.
Könnt ihr mir Erfahrungsberichte über das Bataillon zukommen lassen?
Gespeichert

Iceman

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
Re:Transportbataillon 801
« Antwort #1 am: 09. Januar 2004, 00:14:22 »

Ich war nur im Stab. Bin nie mit einem Tonner gefahren  :'(. War aber eine super Zeit. Sehr interessant vor allem. Und recht viel mitbekommen. Zu Lippstadt kann ich nur sagen: Ein schöner relativ kleiner überschaubarer Standort und heimatnah ;D.
Was willst Du denn genau wissen? Ansonsten gibt es unter Wehrplicht noch einen Hammerthread über min. 50 Seite, alles Rekruten aus Lippstadt.

MfG Iceman
« Letzte Änderung: 10. Januar 2004, 10:34:22 von Iceman »
Gespeichert

TrspBtl 801 - Transport rollt(e)!

Sawyer

  • Gast
Transportbataillon 801
« Antwort #2 am: 08. Januar 2007, 15:50:06 »

Ich muss sagen, das Transportbatallion 801 war eine sehr schöne und gute Kaserne. Ich habe dort im September 2005 ein Praktikum gemacht. Ich finde es echt schade, dass sie dicht gemacht wurde. Ich wünsche deshalb allen versetzten Soldaten weiterhin viel Glück.
Gespeichert

HG Obelix

  • Gast
Re: Transportbataillon 801
« Antwort #3 am: 08. September 2007, 00:12:18 »

Heyjo!!!
Ich war im 1. Quartal/1995 dort zur Grundi. Meine Kompanie war die 3./801. Nachdem ich in der ersten Gruppe des zweiten Zuges unter der strengen Fuchtel von OFw Uwe W. gedient hab, bin ich von der S1-Abteilung (sicher für eine angesoffene Pulle Bier! ;) ) an den Stab verhökert worden. Da blieb ich dann die letzten 6 Monate meiner GWDZ (Ich war einer der letzten W-12er!).
Alles in allem war es, das ganze Jahr, eine hammergeile Zeit. Was haben wir allein in der Grundi gelacht! Sei es über Ladehemmungen, oder über die Schmerzen die jemand hatte wenn er auf einem gefrorenen Maulwurfshaufen mit den Klöten in Stellung gehen musste!  :D
Schlimm nur, das einer aus meiner geliebten 3.Kp an Leukämie verstorben ist.
Aber sonst, ich habe keinerlei schlechte Erinnerungen an die LiLaKa. Auch wenn ich mir 2 Tage vor der Entlassung in der Kaserne mein Auto kaputt gefahren hab. (Bundeswehr musste für den Schaden aufkommen).
Ein treffen von allen die damals da waren... Das wär was!
Transport rollt!
Gespeichert

refue1

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Transportbataillon 801
« Antwort #4 am: 07. Februar 2008, 19:47:45 »

Schaut doch mal dort vorbei:

http://www.wer-kennt-wen.de

Hab dort eine Gruppe für ehemalige 801er gegründet - und sie wächst unaufhaltsam weiter...
Seit Gründung am 29.01.2008 sind es schon 14 Mitglieder!
Gespeichert

micah

  • Gast
Re: Transportbataillon 801
« Antwort #5 am: 07. September 2008, 19:20:43 »

hallo zusammen... ich bin ebenfalls Ehemaliger des Transportbatallions 801. Genau genommen war es die 3/801. Allerdings zu Zeiten als das Batallion noch in Köln ansässig war. Bei rückwärtiger Betrachtung hat´s schon Spaß gemacht...
Würde mich freuen über diesen Weg paar alte Kameraden wieder zu treffen. :-)
Gespeichert

dominicpaine

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Transportbataillon 801
« Antwort #6 am: 08. September 2008, 07:21:57 »

willkommen,

damits noch schneller geht evtl alte kameraden wieder zu finden, meld dich doch zusätzlich mal bei mienvz.de an. da gibts auch schon mehrere gruppen über das alte 801.
Gespeichert

Fred

  • Gast
Re:Transportbataillon 801
« Antwort #7 am: 01. Oktober 2010, 22:07:02 »

Hallo!
Bin Bj.59 war in der Kompanie 3./801. und suchealte Kameraden
Gespeichert

Minet

  • Gast
Re:Transportbataillon 801
« Antwort #8 am: 18. Juli 2011, 16:13:26 »

Hallo Fred, Antwort kommt was spät. Bin auch 59ger Jahrgang und war von 10/1979 bis 09/1981 incl. Grundausbildung (2./801, KpChef war Hptm Rh., KpFw HptFw Kl.) bei der 3./801. (KpChef Hptm St., KpFw HptFw M.) Einige Namen kommen mir gerade wieder in den Kopf. Mal sehen ob du dich meldest   Gruß Kalle Minet



Edit:
Wer weiß, was aus den Herren geworden ist...
Bitte keine Klarnamen im Forum (siehe Netiquette, Punkt 4). Vielen Dank.
« Letzte Änderung: 18. Juli 2011, 21:56:42 von StOPfr »
Gespeichert

1981

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Transportbataillon 801 ; Uffz Minet; HFw Kl.; 4. Quartal 1981
« Antwort #9 am: 01. September 2012, 00:18:41 »

Hallo Kalle,

jetzt bin ich wahrscheinlich zu spät.
Du warst einer meiner Ausbilder beim Uffz.-Grundlehrgang des TerrKdo Nord, welcher Ende 1981 bei der 3./Trsp.Btl 801 durchgeführt wurde. Ausbildungsleiter war HFw Kl.
Ich war damals der einizige OGUA der Gruppe (muss 4. Quartal 1981 gewesen sein).
Hab noch Gruppenbilder.

Fahre z.Zt. fast täglich am Butzweilerhof vorbei,

Vielleicht ergibt sich was.

Gruß
Peter (Pseudonym)
Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de