Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Januar 2019, 12:14:03
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan  (Gelesen 902 mal)

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan
« am: 06. November 2007, 15:38:42 »

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,515702,00.html
http://www.tagesschau.de/ausland/afghanistan64.html

Laut Tagesschau.de sollen die Taliban jede Verantwortung für den Anschlag von sich gewiesen haben.


Etwas unpassend finde ich persönlich die Äußerung in dem Spiegel-Artikel, die im Zusammenhang mit den über 130 Selbstmordanschlägen der Taliban in Afghanistan in diesem Jahr von einer "militärischen Offensive" spricht.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.961
Re: Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan
« Antwort #1 am: 07. November 2007, 09:09:28 »

Zitat
Laut Tagesschau.de sollen die Taliban jede Verantwortung für den Anschlag von sich gewiesen haben.

...nachdem sich herausstellte, daß Dutzende Kinder unter den Toten sind.
Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de