Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 12. November 2018, 23:31:43
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Tipps für den Lehrgang B Führerschein  (Gelesen 603 mal)

Noname39

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« am: 07. November 2018, 10:53:58 »

Moin, Leute folgendes, ich soll am 11.2.19 auf den B Lehrgang (also Auto Führerschein) der Bundeswehr gehen. Meine Frage ist nun, ich kann mir vorstellen das es in diesen 5 - 6 Wochen für einen fahr-neuling sehr viel input sein wird, haben hier schon Leute Erfahrung in diesem Lehrgang gemacht und sollte ich mich vorher schon sehr viel mit dem Thema Theorie vorbereiten?
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.247
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #1 am: 07. November 2018, 14:52:17 »

Das ist eine Ausbildung für Fahranfänger, die noch keinerlei Vorkenntnisse haben! Sie werden in der gesamten Lehrgangszeit sowohl Theorie-, als auch Praxis-Anteile haben. Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse und Sie sollten auch nichts vorher lernen. Alles, was Sie benötigen, werden Sie im Lehrgang beigebracht bekommen!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.177
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #2 am: 07. November 2018, 15:12:47 »

Naja, die Theoriekenntnisse / die Theorieprüfung ist ja gesetzlich vorgeschrieben (bzw. deren Inhalte).

Insoweit ist es nicht schädlich, sich entsprechende Bücher und / oder eine Lernsoftware zu besorgen und schonmal die Theorieinhalte kennenzulernen.

(Tommie ist in soweit zuzustimmen, dass dies nicht zwingend ist. Wenn man aber von Rechtschreibkenntnissen auf Lernfähigkeit schließen sollte / kann, dann kann hier zusätzliche Lernzeit nicht schaden, um das Lehrgangsziel sicher zu erreichen.)
Gespeichert

PzHurra

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #3 am: 07. November 2018, 16:02:41 »

Lernmaterial wird Elektronisch und Prüfungsaktuell zur Verfügung gestellt.

Es wir nichts an Material im Vorfeld benötigt. Wenn man Lust hat würde ich einen Kostenlose App empfehlen, der Rest wird von dem KfAusbZ gestellt.

Gespeichert

Tasty

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #4 am: 07. November 2018, 23:07:06 »

Moin, Leute folgendes, ich soll am 11.2.19 auf den B Lehrgang (also Auto Führerschein) der Bundeswehr gehen. Meine Frage ist nun, ich kann mir vorstellen das es in diesen 5 - 6 Wochen für einen fahr-neuling sehr viel input sein wird, haben hier schon Leute Erfahrung in diesem Lehrgang gemacht und sollte ich mich vorher schon sehr viel mit dem Thema Theorie vorbereiten?

Es haben tausende vor Dir geschafft, es werden tausende nach Dir schaffen - Und mit ein bisschen Glück wirst auch Du es schaffen, einfach so. Sauf einfach nicht so viel abends, schlaf im Unterricht nicht ein...dann klappt das schon.
Gespeichert

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 255
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #5 am: 08. November 2018, 07:06:30 »

Ich war auch auf dem Lehrgang.
Ist absolut machbar. Diese "Druckbetankung" ist auch gar nicht verkehrt, da du kaum Phasen hast, in denen du nicht fährst.

Ich kann dir nur empfehlen im App-Store dir eine App mit Prüfungsfragen zu kaufen.
Nicht unbedingt die Gratis-Version, bei du nach jeder Frage ein 30-Sekunden Werbevideo sehen musst sondern wirklich eine kostenpflichtige App.
Das hat mir sehr geholfen. Wenn man mal irgendwo wartet oder einem langweilig ist, einfach einen Prüfungsbogen in der App abarbeiten.

Gespeichert

PzHurra

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #6 am: 08. November 2018, 15:27:54 »

Ich war auch auf dem Lehrgang.
Ist absolut machbar. Diese "Druckbetankung" ist auch gar nicht verkehrt, da du kaum Phasen hast, in denen du nicht fährst.

Ich kann dir nur empfehlen im App-Store dir eine App mit Prüfungsfragen zu kaufen.
Nicht unbedingt die Gratis-Version, bei du nach jeder Frage ein 30-Sekunden Werbevideo sehen musst sondern wirklich eine kostenpflichtige App.
Das hat mir sehr geholfen. Wenn man mal irgendwo wartet oder einem langweilig ist, einfach einen Prüfungsbogen in der App abarbeiten.

Ich weis ja nicht wann du den Lehrgang besucht hast aber seit Einführung der"Videofragen" gibt es ein Pad zum Lernen gegen MAL. Somit entfällt das komplett das man irgendeine App benötigt...
Gespeichert

S1NCO

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 255
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #7 am: 08. November 2018, 19:52:04 »

Ich hatte tatsächlich noch die Prüfungsbögen als Hardcopy.
Dennoch. Der Lehrgang geht ja länger und am Wochenende, im Zug, beim Friseur wartend oder wo auch immer hat man dieses Tablet ja nicht dabei ;-).
Gespeichert

PzHurra

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Antw:Tipps für den Lehrgang B Führerschein
« Antwort #8 am: 08. November 2018, 20:01:53 »

Ich hatte tatsächlich noch die Prüfungsbögen als Hardcopy.
Dennoch. Der Lehrgang geht ja länger und am Wochenende, im Zug, beim Friseur wartend oder wo auch immer hat man dieses Tablet ja nicht dabei ;-).

Genau dafür ist es gedacht und auch so gewünscht...
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de