Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. November 2018, 13:56:07
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Deutscher in Afghanistan entführt  (Gelesen 5170 mal)

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.965
Re: Deutscher in Afghanistan entführt
« Antwort #15 am: 18. Dezember 2007, 18:40:55 »

Was hat diese Entführung eigentlich mit Deutschland zu tun?
  stimmt anja ;D
Der Mann ist Deutscher; das reicht.

Den Mitarbeitern des AA, die jetzt schon im Krisenstab sitzen dürften, stehen also arbeitsame Weihnachtstage mit Überstunden, Nachtschichten etc bevor.[/u]

 schlammtreiber : WER GLAUBT DAS DIE DAMEN u.HERREN sich über die Weihnachtsfeiertage sich den A..... aufreizen.   ;D  ich nicht.
Über Glaubensfragen kann man nicht diskutieren. Ich bin übrigens einer Meinung mit schlammtreiber.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Timid

  • Deputy chief
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.831
    • Bundeswehrforum.de
Re: Deutscher in Afghanistan entführt
« Antwort #16 am: 18. Dezember 2007, 18:42:33 »

WER GLAUBT DAS DIE DAMEN u.HERREN sich über die Weihnachtsfeiertage sich den A..... aufreizen.   ;D  ich nicht.

Wer glaubt, dass dem nicht so ist, hat noch nie irgendwas mit solchen Stäben zu tun gehabt ...
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 10 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.937
Re: Deutscher in Afghanistan entführt
« Antwort #17 am: 19. Dezember 2007, 08:22:59 »

Lebt da jemand im Irrglauben, daß zu Weihnachten alle Menschen brav und selig vor dem geschmückten Christbaum sitzen, Lebkuchen futtern und  Gedichte aufsagen?

Am Heiligen Abend muss doch niemand arbeiten, nein?

Wie süß  ::)
Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.965
Re: Deutscher in Afghanistan entführt
« Antwort #18 am: 21. Dezember 2007, 16:28:52 »

SPIEGEL online meldet heute zum Entführungsfall, dass der Krisenstab den Einfluss der Taliban fürchtet:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,524859,00.html
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Jan89

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Deutscher in Afghanistan entführt
« Antwort #19 am: 26. Dezember 2007, 13:28:35 »

Was ist eig. mit dem Artikel/Information weiter unten das die Taliban nach Masar-i-Scharif kommen und es übernehmen wollen? Gibt es viel zu befürchten?

Jan
Moderator informieren   Gespeichert
Der Glaube tut Dinge.

-->5./PzGrenBtl 182 Zug Charlie
--> 3./JgBtl 292

Devoir d’excellence

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.965
Re: Deutscher in Afghanistan entführt
« Antwort #20 am: 26. Dezember 2007, 13:45:29 »

Was ist eig. mit dem Artikel/Information weiter unten das die Taliban nach Masar-i-Scharif kommen und es übernehmen wollen? Gibt es viel zu befürchten?
@ Jan
Wenn Du dieses Thema meinst

http://www.bundeswehrforum.de/index.php?option=com_smf&Itemid=10&topic=14160.0

solltest Du vielleicht besser dort fragen  ;).
Die Lage ist sicher sehr ernst. Wie das im Einsatzführungskommando beurteilt wird, werden wir hier nicht in Erfahrung bringen können.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de