Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 14. Dezember 2018, 18:29:15
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Spiegel online: Bush fürchtet Kriegsmüdigkeit der Verbündeten  (Gelesen 1548 mal)

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.993

SPIEGEL online berichtet heute (21.12.07) über Afganistan und schreibt mit dem Titel "Bush fürchtet Kriegsmüdigkeit der Verbündeten":

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,524751,00.html

Ergänzend empfehle ich den Artikel "In der Zange" aus dem aktuellen SPIEGEL-Heft 51/2007. Dieser Artikel ist im Archiv nur kostenpflichtig zu haben.
In der Einleitung heißt es, dass "der Einsatz in Afghanistan für die Bundeswehr gefährlicher wird denn je". Die Taliban würden in großer Zahl Richtung Norden vorrücken. Die Nato rechne mit einer Verschärfung der Lage. Die Deutschen kämen von zwei Seiten regelrecht in die Zange...
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2007, 16:37:51 von StOPfr »
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Jan89

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Spiegel online: Bush fürchtet Kriegsmüdigkeit der Verbündeten
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2007, 21:49:22 »

Oh man. Da kann man nur hoffen das alle wieder heil Nachhause kommen und das die Taliban natürlich von ihrem Vorhaben abgebracht werden und das Vorrücken stoppt.


Moderator informieren   Gespeichert
Der Glaube tut Dinge.

-->5./PzGrenBtl 182 Zug Charlie
--> 3./JgBtl 292

Devoir d’excellence

Jan89

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Spiegel online: Bush fürchtet Kriegsmüdigkeit der Verbündeten
« Antwort #2 am: 01. Januar 2008, 15:53:05 »

Gibt es keine Neuigkeiten/Schlüsse über dieses Thema? Da wird man ja verrückt wenn so eine Meldung kommt und nicht wirklich weiß was da die nächsten Tage/Wochen auf die Soldaten zukommen wird,

Jan
Moderator informieren   Gespeichert
Der Glaube tut Dinge.

-->5./PzGrenBtl 182 Zug Charlie
--> 3./JgBtl 292

Devoir d’excellence

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.993
Re: Spiegel online: Bush fürchtet Kriegsmüdigkeit der Verbündeten
« Antwort #3 am: 01. Januar 2008, 17:40:42 »

Über die strategischen Planungen im Hinblick auf die angedeuteten Befürchtungen ist naturgemäß wenig zu erfahren. Zum Glück beteiligt das Einsatzführungskommando die Presse nicht an seinen Überlegungen. Im Interesse der Sicherheit unserer Soldaten möchte ich darüber nichts in Zeitungen oder Nachrichtendiensten lesen.
Moderator informieren   Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Jan89

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 219
Re: Spiegel online: Bush fürchtet Kriegsmüdigkeit der Verbündeten
« Antwort #4 am: 03. Januar 2008, 10:47:56 »

Über die strategischen Planungen im Hinblick auf die angedeuteten Befürchtungen ist naturgemäß wenig zu erfahren. Zum Glück beteiligt das Einsatzführungskommando die Presse nicht an seinen Überlegungen. Im Interesse der Sicherheit unserer Soldaten möchte ich darüber nichts in Zeitungen oder Nachrichtendiensten lesen.

Ja ich möchte natürlich auch keine Strategischen Überlegungen wissen. Ich meinte eher ob die Lage sich wirklich so verschlechtert hat wie es angekündigt wurde.
« Letzte Änderung: 03. Januar 2008, 10:49:48 von Jan89 »
Moderator informieren   Gespeichert
Der Glaube tut Dinge.

-->5./PzGrenBtl 182 Zug Charlie
--> 3./JgBtl 292

Devoir d’excellence

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.945
Re: Spiegel online: Bush fürchtet Kriegsmüdigkeit der Verbündeten
« Antwort #5 am: 07. Januar 2008, 08:07:01 »

Ich meinte eher ob die Lage sich wirklich so verschlechtert hat wie es angekündigt wurde.

Der Artikel spricht von einer "im kommenden Jahr" zu erwartenden Verschlechterung der Sicherheitslage im Norden. Nach zwei Wochen wirst Du da noch kein Ergebnis kriegen können  ;)

Moderator informieren   Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de