Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 24. Januar 2019, 14:23:28
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: reserve-Uffz im Mai (Weiden)  (Gelesen 2904 mal)

Julian

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
reserve-Uffz im Mai (Weiden)
« am: 28. März 2003, 12:47:30 »

Hallo,
ich habe gerade meinen GWD um 3 Monate verlängert und werde am 5.5. nach Weiden i.d. Oberpfalz gehen um meinen Reserve-Uffz zu machen.
Ich habe allerdings noch ein paar Fragen:

1. Hat schon jemand Erfahrungen mit/in Weiden gemacht?

2. Geht vielleicht noch jemand auf den selben Lehrgang?

3. Wie hart muss ich mir das vorstellen? Ist das so ein Gebrülle wie in der AGA ? Wie locker geht es da zu?

4. Bekomme ich als "aktiver" Soldat auch die 750€, die ein Kumpel letztes Jahr für den Lehrgang (als Reservist) zum normalen Sold noch dazu bekam?

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten

Grüße Julian
Gespeichert

Sven W.

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 227
Re:reserve-Uffz im Mai (Weiden)
« Antwort #1 am: 28. März 2003, 15:32:48 »

zu 3.: Nein es ist nicht wie in der AGA, du bist ja auch dort, weil du etwas lernen möchtest. So war es zumindest bei mir in Pfreimd.
Gespeichert

wadenbeisser

  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.060
    • Panzergrenadierbataillon 342
Re:reserve-Uffz im Mai (Weiden)
« Antwort #2 am: 28. März 2003, 22:01:26 »

Dann mal nen schönen Gruss an Oberstleutnant Alfred Jeurink, den Kommandeur der HUS!

Ein begeisternder Mensch!
Gespeichert
"Der Gott, der Eisen schuf, wollte keine Knechte."
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de