Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. August 2018, 06:36:56
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08  (Gelesen 4169 mal)

M26Pershing

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« am: 16. Juni 2008, 14:35:47 »

Nachdem dieser Eintrag vernichtet wurde, nun der 2. Versuch!!!

Was es genau hinter dem runden Geburtstag steckt, hab ich auf http://www.freundeskreis-pzbtl33.de/ gefunden:

Zitat
Einladung zu den Veranstaltungen „50 Jahre Panzerbataillon 33“

Am Sa.,05.Juli 2008 finden 2 Veranstaltungen statt.
1.  1000 – 1045: Bataillonsappell, 1100 – 1700: Tag der offenen Tür
2.  1800 – open end: Biwak für geladene Gäste (Soldaten des Btl, Freundeskreis, Patengemeinden)

Bataillonsappell
bis 0930                      Eintreffen der Gäste in der Wilhelmstein-Kaserne. Parkplätze sind ausgeschildert.
bis 0945                       Einnehmen der Plätze           1000 – 1045                Bataillonsappell

Tag der offenen Tür
1100 – 1700               in der Wilhelmstein-Kaserne mit folgenden Stationen:
                               dynamische und statische Waffenschau, Mitfahrgelegenheit mit Kampfpanzer,
                                Leben im Felde, Checkpointstation, Station für Kinder, Speisen und Getränke usw.

Bin mal gespannt welche Rolle die AGAnauten, zu denen ich gehöre, bei dieser Aktion spielen.

                     --->            Weis jemand etwas genaueres?       <---
Gespeichert

Raaider

  • Gast
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #1 am: 18. Juni 2008, 12:34:52 »



Bin mal gespannt welche Rolle die AGAnauten, zu denen ich gehöre, bei dieser Aktion spielen.

                     --->            Weis jemand etwas genaueres?       <---

Sofern "AGAnauten" mit einbgebunden werden gehe ich richtig in der Annahme, dass es nur das PzBtl betrifft und nicht uns Logistiker, richtig?
Gespeichert

Dennis812

  • Aesculap-Jünger
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.904
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #2 am: 18. Juni 2008, 12:50:13 »



Bin mal gespannt welche Rolle die AGAnauten, zu denen ich gehöre, bei dieser Aktion spielen.

                     --->            Weis jemand etwas genaueres?       <---

Sofern "AGAnauten" mit einbgebunden werden gehe ich richtig in der Annahme, dass es nur das PzBtl betrifft und nicht uns Logistiker, richtig?

Kenne mich in Neustadt a. R. nicht so gut aus, aber sicher würde ich da nicht sein. Bei uns war regelmässig dienstlich das gesamten "Litzenspektrum" bei Festivitäten und dem T.d.o.T.
Gespeichert
AGA: 6./SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kerpen - OGefr d.R.

Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Raaider

  • Gast
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #3 am: 18. Juni 2008, 13:01:21 »



Bin mal gespannt welche Rolle die AGAnauten, zu denen ich gehöre, bei dieser Aktion spielen.

                     --->            Weis jemand etwas genaueres?       <---

Sofern "AGAnauten" mit einbgebunden werden gehe ich richtig in der Annahme, dass es nur das PzBtl betrifft und nicht uns Logistiker, richtig?

Kenne mich in Neustadt a. R. nicht so gut aus, aber sicher würde ich da nicht sein. Bei uns war regelmässig dienstlich das gesamten "Litzenspektrum" bei Festivitäten und dem T.d.o.T.

Naja warum auch nicht.
Lernt man den Standort eventuell gelich zu Anfang mal "richtig" kennen.  :)
Gespeichert

Dennis812

  • Aesculap-Jünger
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.904
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #4 am: 18. Juni 2008, 14:43:05 »

Und, wer, wenn nicht die Rekruten eignen sich für Lehrvorführungen  ;) Bei uns haben die u.a. die EPA-Verkostung an Gästen organisiert *lol*
Gespeichert
AGA: 6./SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kerpen - OGefr d.R.

Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Raaider

  • Gast
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #5 am: 18. Juni 2008, 23:06:34 »

Und, wer, wenn nicht die Rekruten eignen sich für Lehrvorführungen  ;) Bei uns haben die u.a. die EPA-Verkostung an Gästen organisiert *lol*

Das hat doch Stil.  ;D
Gespeichert

Dennis812

  • Aesculap-Jünger
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.904
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #6 am: 19. Juni 2008, 16:27:31 »

Und, wer, wenn nicht die Rekruten eignen sich für Lehrvorführungen  ;) Bei uns haben die u.a. die EPA-Verkostung an Gästen organisiert *lol*

Das hat doch Stil.  ;D

Viel lustiger waren die Gesichter der Großelterngeneration über diese "[...]wirklich gute Feldnahrung[...]"  ;D
Gespeichert
AGA: 6./SanRgt 22 - Stamm: SanZ Kerpen - OGefr d.R.

Bundeswehrforum.de - Seit 12 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

M26Pershing

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #7 am: 24. Juni 2008, 13:28:48 »

Soooooooo... Bei mir ist heut ein netter brief vom KP-Chef eingetrudelt. In diesem steht, dass wir (die AGAnauten) an diesem Wochenende keinen Dienst schieben, also frei haben. Allerdings sind wir und unsere Angehörigen herzlich zum Tag der offenen Tür eingeladen.

Also ich werd mir das auf jedenfall mal anschauen.  ;)
Gespeichert

Hauschi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #8 am: 24. Juni 2008, 20:04:19 »

jeps.. einen tag länger dableibn und dann mit dne ellis gen heimat fahren:P und irgendwie monatg wieder kommen..joa..passt schon irgendwi;)

wir kommen übrigens um 10:40 in nustadt aufm bhf an..treffen dort?  :)
Gespeichert

HG-AD-Brandt

  • Gast
Re: 50 Jahre PzBtl 33 am 5.7.08
« Antwort #9 am: 27. Januar 2009, 21:22:36 »

ich hab an diesem besagten we dienst geschoben, hab der frau meines kp-chefs fast die zähe ausgeschlagen weil sie meinte mit dem kopf im lukenring einschlagen zu müssen... nein spass, es tut mir wirklich leid frau K. es war definitiv nicht mit absicht... quasi ein unfall...  aber alles in allem wars schon geil wie die leos uber nagelneue vws geflogen sin... einige weniger auf deutschlands straßen  ;D
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de