Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Juli 2018, 12:02:37
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!  (Gelesen 4437 mal)

ColinG

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!
« am: 28. August 2009, 19:01:54 »

So, guten Tag liebe Kameraden!

Ich absolvieren z.Z meine AGA in Seeth (Laz-Rgt.), bin FWDL-23 und komme ab dem 1.10.09 zusammen mit ca. 10 weiteren Kameraden aus meinem Zug nach Seedorf ins 1.Fallschirmjägerbataillon 3! Und da wären wir auch schon bei meiner ersten Frage!
Ich habe versucht mich über die Kaserne zu informieren und habe fesgestellt, dass es in Seedorf irgendwiewie kein 1.Fallschirmjägerbataillon 3 gibt!
Auf der der Internetseite werden lediglich das Fallschirmjägerbataillon 313, das Fallschirmjägerbataillon 373,die Luftlandeaufklärungskompanie 310, die Luftlandeflugabwehrraketenbatterie 100, Luftlandepionierkompanie 270 und das Sanitätszentrum aufgeführt.

Ist das 1.Fallibat. 3 also eine neue Einheit?

Nun wie auch immer, ich habe noch einige andere Fragen!

1. Ich habe gehört das FWDL'er 18-23 eine zusätzliche Fallschirmjägerausbildung bekommen, selbst als Sanis! (GWDL'er werden in die G-Kartei oder das GeZi gesteckt?)! Kann das jmd. bestätigen?
2. Werden wir unser blaues Sani-Barrett oder das bordeux-rote Falli-Barrett tragen?
3. Wie groß sind die Stuben für den Stamm? Gibt es einen Internet-Anschluss?
4. Ich habe gesehen (und gehört) das es in Seedorf eine Schwimmhalle gibt. Steht uns diese frei zur Verfügung?
5. Kann man den Wunsch äußern mit bestimmten Kameraden (die wir aus unserer AGA kennen) in der selben Stube (falls wir in den selben Zug kommen!) untergebracht zu werden?

Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten im voraus!

Lg Colin
Gespeichert

mailman

  • Gast
Re:Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!
« Antwort #1 am: 28. August 2009, 19:48:33 »

Es ist nicht "das" sonder die 1. Kompanie eines Btl.

Wenn es die 1. dann geh ich stark davon aus das eine Stabs und Versorgungskompanie ist.

Ansonsten wird man normalerweise umgekleidet wenn die Truppengattung nach der AGA eine andere ist.
Gespeichert

ColinG

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re:Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!
« Antwort #2 am: 28. August 2009, 20:54:49 »

Es ist nicht "das" sonder die 1. Kompanie eines Btl.

Wenn es die 1. dann geh ich stark davon aus das eine Stabs und Versorgungskompanie ist.

Ansonsten wird man normalerweise umgekleidet wenn die Truppengattung nach der AGA eine andere ist.

Ja, ich weiß das die erste Ziffer sich auf die Kompanie bezieht und die hintere Ziffer auf das Bataillon. Wenn man das ganze verbalisiert, sagt man normalerweise trotzdem "das erste Fallschirmjägerbataillon elf" und nicht "die erste Kompanie des elften Fallschirmjägerbataillons", weil es zu umständlich ist. Aber eigentlich auch egal.

Wenn es sich dabei wirklich um eine Versorgungskompanie handelt wäre ich ziemlich enttäuscht, denn dann hat man mich beim Kreiswehrersatzamt ganz schön beschissen, die haben mir nämlich mehrfach versichert das es sich dabei um eine "kämpfende" Einheit handelt. Ich hoffe es zumindestens, wüsste auch nich was ich als Einsatzsanitäter bei den Versorgern soll...

Sehr schön, das Fallschirmjäger-Barrett sieht wesentlich geiler aus  ;D



Gespeichert

mailman

  • Gast
Re:Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!
« Antwort #3 am: 28. August 2009, 21:02:02 »

Auch eine Stabskompanie eines Fallschirmjägerbtl. gehört zu den kämpfenden Einheiten weil die Fallschirmjägertruppe zu den Kampftruppen gehört. Nur nimmt dort nicht jeder die Aufgaben eines Kämpfers wahr.

Und es heißt niemals "das erste Fallschirmjägerbtl elf" sondern wenn dann das "das elfte Fallschirmjägerbtl" oder im Falle der Kp

" die erste "elf"

Soviel Zeit muss ein.
Gespeichert

SemperFidelis

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 495
Re:Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!
« Antwort #4 am: 28. August 2009, 22:17:42 »

Und es heißt niemals "das erste Fallschirmjägerbtl elf" sondern wenn dann das "das elfte Fallschirmjägerbtl" oder im Falle der Kp

" die erste "elf"

Soviel Zeit muss ein.

Am besten:
Die 1. Kompanie des Fallschirmjägerbataillons 11!
Gespeichert
... Er lebe Hoch, er lebe Hoch. ...

"Patrioten reden immer davon, dass Sie für ihr Land sterben würden, aber nie, dass Sie für ihr Land töten würden"

ColinG

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re:Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!
« Antwort #5 am: 29. August 2009, 10:20:10 »

Hm ok. Kann mir vllt noch jemand sagen, was in den Aufgabenbereich einer Stabskompanie fällt?
Gespeichert

test

  • Gast
Re:Seedorf - 1.fallschirmjägerbataillon 3?!
« Antwort #6 am: 03. September 2009, 19:05:14 »

So, guten Tag liebe Kameraden!

1. Ich habe gehört das FWDL'er 18-23 eine zusätzliche Fallschirmjägerausbildung bekommen, selbst als Sanis! (GWDL'er werden in die G-Kartei oder das GeZi gesteckt?)! Kann das jmd. bestätigen?
2. Werden wir unser blaues Sani-Barrett oder das bordeux-rote Falli-Barrett tragen?
3. Wie groß sind die Stuben für den Stamm? Gibt es einen Internet-Anschluss?
4. Ich habe gesehen (und gehört) das es in Seedorf eine Schwimmhalle gibt. Steht uns diese frei zur Verfügung?
5. Kann man den Wunsch äußern mit bestimmten Kameraden (die wir aus unserer AGA kennen) in der selben Stube (falls wir in den selben Zug kommen!) untergebracht zu werden?


1. wenn du in eine kampfkompanie kommst, wirst du eine zusätzliche ausbildung bekommen.
2. natürlich bordeaux
3. wenn du auf eine 3-mann stube kommst, wo nur 2 mann drauf liegen, ist die stube groß. bei einer 2-mann stube ist die "größe" gewöhnungsbedürftig
nein...entweder du nutzt das angebot im mannheim oder legst dir einen mobilen internet anschluss an
4. ja aber nur nach dem dienst
5. ja kannst du, entscheidet aber immer noch der spieß
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de