Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. Januar 2019, 19:25:36
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug  (Gelesen 4548 mal)

Muscle_and_flow

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug
« am: 29. September 2009, 09:41:19 »

Servus,
ich muss mich grad für ein paar Truppen entscheiden, bei denen ich eine Truppenwerbung stellen will!

Mich interessiert die schwere Einheit in Bischofswiesen sehr und der Aufklärungszug, da ich gelesen habe, dass er Luftbeweglich ist!

Unterscheidet sich der schwere Zug sehr von den "normalen" Zügen?
Wird das oft genutzt, das Luftbewegliche, oder eher selten? Unterscheidet sich der Aufklärungszug sehr von den "normalen"?

Schon mal danke!
Gruß
Gespeichert
Es fällt vom Himmel und kämpft

Renaissancer

  • Gast
Re:Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug
« Antwort #1 am: 26. Juli 2010, 11:12:09 »

Obwohl dieser Beitrag schon fast ein Jahr alt ist, interessiert mich das auch... kann mir da einer Auskunft geben....?
Gespeichert

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.312
Re:Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug
« Antwort #2 am: 26. Juli 2010, 14:56:10 »

ja, der Aufklärungszug ist luftbeweglich. So wie der Rest der Kampfkompanien. Die Soldaten steigen in den Hubschrauber - er quirrlt durch die Luft - landet - die Soldaten steigen aus.

Luftbeweglich klingt spektakulärer wie´s eigentlich ist.

Die Besonderheiten an der 5./- gegenüber den anderen Kampfkompanien (2./- bis 4./-) ist, daß sie mit dem Großgerät des Btl.s ausgerüstet sind.
- Wiesel MK20 / Wiesel TOW
- GraMaWa-Zug
- Aufklärungs-/Verbindungszug (die Jungs können richtig toll zeichnen  ;D )
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

Renaissancer

  • Gast
Re:Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug
« Antwort #3 am: 27. Juli 2010, 08:21:38 »

wie meinst du das mit zeichnen?
Gespeichert

Fitsch

  • ... mit der Lizenz zum Löschen ...
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.312
Re:Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug
« Antwort #4 am: 27. Juli 2010, 08:48:54 »

so wie ich´s schreibe.

Die Jungs können teilweise echt klasse zeichnen.

Wenn ich meine jämmerlichen Geländeskizzen betrachtet habe und dann denen ihre Kunstwerke. Leck mich am Arsch.
Gespeichert
I will mei 1. Gebirgsdivision wiada hong !!!
                                                                  
                                                               www.kameradenkreis.de

Renaissancer

  • Gast
Re:Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug
« Antwort #5 am: 27. Juli 2010, 11:14:39 »

Ich hoffe nur das mir das dort einer beibringt^^ bin nähmlich kein besonders guter Künstler^^
Gespeichert

bo.

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re:Fragen zur 5. und zum Aufklärungszug
« Antwort #6 am: 06. August 2011, 15:38:20 »

hahahahaaa  ...  die Fingerfarb- und Wachsmalgruppe der Bundeswehr ! 
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de