Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Februar 2018, 00:27:08
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: hib-Meldungen 353/2010 vom 29. Oktober 2010  (Gelesen 1635 mal)

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.667
hib-Meldungen 353/2010 vom 29. Oktober 2010
« am: 29. Oktober 2010, 22:32:57 »

Meldungen heute:

   • Auftragsvergabe an die Firma Ecolog

   • Militärische Ausbildungs- und Ausstattungshilfe


Im Bundestag notiert: militärische Ausbildungs- und Ausstattungshilfe
Verteidigung/Kleine Anfrage - 29.10.2010

Berlin: (hib/DIX/AH) In einer Kleinen Anfrage (17/3344) erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen über militärische Ausbildungs- und Ausstattungshilfe. Den Fragestellern zufolge leistete die Bundeswehr bisher Ausbildungshilfe in Guinea, Niger, Nigeria und Äthiopien. Die Parlamentarier wollen nun wissen, welchem Zweck und Ziel die geförderte Ausbildung in den jeweiligen Ländern diente. Die Abgeordneten fragen unter anderem auch, was der jeweilige Ausbildungsinhalt in jedem einzelnen Land war.

Quelle


Im Bundestag notiert: Auftragsvergabe an die Firma Ecolog
Verteidigung/Antwort - 29.10.2010

Berlin: (hib/DIX/AH) Die Überprüfung der Auftragsvergabe an die Firma Ecolog durch die Bundesregierung ist der Gegenstand einer Antwort (17/3166) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/2974). Laut Verteidigungsministerium wurden zwischen 2005 bis 2010 (3. Quartal) insgesamt acht Aufträge über dem EU-Schwellenwert von 193.000 Euro an Ecolog vergeben. Bei sechs Aufträgen erfolgte die Vergabe freihändig, bei zwei Aufträgen wurde öffentlich ausgeschrieben.

Quelle
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de