Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 12. Dezember 2017, 17:06:58
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Rommel-Kaserne  (Gelesen 34659 mal)

oligopol

  • Gast
Re: Rommel-Kaserne
« Antwort #45 am: 30. Juli 2007, 13:31:09 »

Transport Battaillon 220 ist meines Wissens nach nun die 3./471 ehemals 4./471 in Dornstadt.
Gespeichert

456

  • Gast
Re: Rommel-Kaserne
« Antwort #46 am: 10. Februar 2008, 20:54:02 »

Natürlich. Die 8./220 wurde logischerweise auch aufgelöst und mit der 7./310 in die 2./473 (AGA) umgegliedert und die wiederum in die 6./471 (immer noch AGA)
Gespeichert

TLO 220

  • Gast
Re: Rommel-Kaserne
« Antwort #47 am: 09. März 2008, 18:51:04 »

Ganz einfach:

Das TrspBtl 220 begann am 01.01.2003 mit der Umgliederung ins Logistikbataillon 471,
mit der Schliessung der Prinz-Eugen-Kaserne in GÜNZBURG erfolgte am 01.06.2003 die Verlegung nach DORNSTADT,
am 30.09.2003 erfolgte der Abschluss der Auflösung Transportbataillon 220.
Das LogBtl 471 SK2 (Stabilisierungskräfte) gehört zum LogRgt 47 in DORNSTADT, dieses zum WBK IV MÜNCHEN.
Es gehört nicht mehr dem OrgBereich Heer sondern zur Streitkräftebasis und hat neben der Stabs- und Versorgungskompanie (1./471), zwei Nachschubkompanien (2. und 3./471), einer Instkompanie (4./471) noch eine Transportkompanie (5./471), die reinrassig aus "Luftwaffenuniformträgern" besteht, also von der Luftwaffe stammt und in Landsberg stationiert ist. Vom eiogentlichen Transportbataillon 220 ist also, außer ein paar "alten Kameraden" nicht viel übrig geblieben. Web-Seite: http://www.streitkraefteunterstuetzungskommando.bundeswehr.de/portal/a/skukdo/kcxml/04_Sj9SPykssy0xPLMnMz0vM0Y_QjzKLd4s3N3YCSYGYZmHO-pEwsaCUVH1fj_zcVH1v_QD9gtyIckdHRUUAbhWGsg!!/delta/base64xml/L3dJdyEvd0ZNQUFzQUMvNElVRS82X0ZfNzRM

Gespeichert

Peter .N

  • Gast
Re: Rommel-Kaserne
« Antwort #48 am: 14. Februar 2009, 00:36:26 »

Hallo,

ich war von 78-81 auch bei der 3.220 in der Waffen Gruppe
wäre toll wenn sich aus dieser Zeit jemand meldet.

p.neumaier@neugotech.de

www.neugotech.de


Gruß

Peter
Gespeichert

nonfood

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Rommel-Kaserne
« Antwort #49 am: 31. Dezember 2010, 16:05:40 »

weiß jemand was aus der 3./220 (3./InstBtl 220) geworden ist? das gab's mal ende der 80er in dornstadt. ich war dort bei der waffen-inst.

gruß martin
;)

Goldwing Martin ? Gruß nonfood
Gespeichert

Peter Lindenthal

  • Gast
Re:Rommel-Kaserne 3.instbtl/220
« Antwort #50 am: 02. Juli 2011, 02:50:43 »

Hi Leute ich war 1985-1986 bei der 3. instBtl/220 im Ersatzteillager ( KFZ Instandsetzung ).Vielleicht sind die Namen F. ,R., K.
B., H.,Z. ein begriff. Würde mich über eine mail freuen
« Letzte Änderung: 03. Juli 2011, 10:41:10 von mailman »
Gespeichert

Grisu

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Re: Rommel-Kaserne
« Antwort #51 am: 23. März 2012, 16:15:45 »

Natürlich. Die 8./220 wurde logischerweise auch aufgelöst und mit der 7./310 in die 2./473 (AGA) umgegliedert und die wiederum in die 6./471 (immer noch AGA)
Haben die der 8./220 tatsächlich die SLT´s abgenommen. War das geilste Uffz Corp 97´bis 00´ in meiner Dienstzeit.
Vielleicht gibts hier ja noch ein paar ehemalige.

MKG Grisu
Gespeichert

MartinG

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Antw:Rommel-Kaserne
« Antwort #52 am: 23. März 2012, 19:34:44 »

Auch wieder ich... 1./TrspBtl220 GZ  :)
Gespeichert

virtualwinner

  • Gast
Antw:Re: Rommel-Kaserne
« Antwort #53 am: 15. Juni 2012, 10:32:24 »

Natürlich. Die 8./220 wurde logischerweise auch aufgelöst und mit der 7./310 in die 2./473 (AGA) umgegliedert und die wiederum in die 6./471 (immer noch AGA)
Haben die der 8./220 tatsächlich die SLT´s abgenommen. War das geilste Uffz Corp 97´bis 00´ in meiner Dienstzeit.
Vielleicht gibts hier ja noch ein paar ehemalige.

MKG Grisu
Ich war in der 8./220 1997 bis 1998 im Versandbüro.
Gespeichert

Helmut Schanzenbacher

  • Gast
Antw:Re:Rommel-Kaserne 3.instbtl/220
« Antwort #54 am: 02. Januar 2013, 16:32:45 »

Hi Leute ich war 1985-1986 bei der 3. instBtl/220 im Ersatzteillager ( KFZ Instandsetzung ).Vielleicht sind die Namen F. ,R., K.
B., H.,Z. ein begriff. Würde mich über eine mail freuen
Hi, ich war von 1.1.1984 bis 30.9.1987 San-Uffz bei der 3./220. Mein Arbeitsbereich war das Geschäftszimmer ("Innendienstleiter") im Sanbereich 54/12.

Viele Grüße
der Sani
Gespeichert

TomSalem

  • Gast
Antw:Rommel-Kaserne
« Antwort #55 am: 13. Februar 2017, 15:20:09 »

Ja Hallo seit damals hat sich ja jede Menge geändert. Will mal jemand ein Update geben, wie es den jetzt dort ist?
Gespeichert

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.306
Antw:Rommel-Kaserne
« Antwort #56 am: 18. Februar 2017, 12:22:15 »

Vom Logregiment 21 ist leider nichts mehr geblieben, sondern einzig ein SanRegiment, die Fahrschule und LogSteuerstelle sind in der RoKa existent.
Gespeichert

TomSalem

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:Rommel-Kaserne
« Antwort #57 am: 22. Februar 2017, 10:46:46 »

Und jetzt ist das ganze Ausgestorben? Oder wie kann ich das verstehen?
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.089
Antw:Rommel-Kaserne
« Antwort #58 am: 22. Februar 2017, 10:55:52 »

..., sondern einzig ein SanRegiment, die Fahrschule und LogSteuerstelle sind in der RoKa existent.

Ach, ausgestorben :D ? Welchen Teil der zitierten Aussage soll ich ihnen denn noch einmal erklären? Die Log-Steuerstelle und die Fahrschule bieten hier mit Sicherheit nicht die Masse der Dienstposten, aber ein SanRgt besteht nicht nur aus drei gestalten ;) !
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de