Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Oktober 2018, 06:20:51
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Auslandseinsatz Libyen  (Gelesen 6449 mal)

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.965
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #15 am: 26. Mai 2011, 09:57:14 »

Zitat
... Wahrzeichen Missbrauch, ...

Hä? Welche "Wahrzeichen" meinen Sie? Die Dienstgradabzeichen? Wenn es die sind, die er tragen darf, weil ihm dieser Dienstgrad verliehen wurde? Dann ist es kein Missbrauch.

Zitat
... die sache von wegen dn geschichten könnte man auch Volksverhetzung beschreiben ...

Dann lesen Sie mal bei Google oder Wikipedia nach, was man unter "Volksverhetzung" versteht.

Zitat
ich glaub jeder hier würde sich angegriffen fühlen wenn er als vaterlandsverräter bezeichnet wird....

Wenn Sie sich dadurch beleidigt fühlen, dann verklagen Sie ihn.

Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ARMY STRONG

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.693
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #16 am: 26. Mai 2011, 10:00:43 »

Mich beschleicht massiver Trollverdacht....  :o
Gespeichert

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.916
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #17 am: 26. Mai 2011, 10:23:27 »

"Wahrzeichenmissbrauch"... hmmm... wenn sich Dominique Strauss-Kahn der "kleinen Meerjungfrau" im Hafen von Kopenhagen unzüchtig nähert?   :D
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

B0815Florian

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #18 am: 26. Mai 2011, 11:59:22 »

Jaja ich weiss übertrieben... Aber ich meine zu wissen das man ausserhalb des dienstes/einsatzes keinerlei recht hat die uniform zu tragen... Ansonst werde ich ab jetzt nurnoch in THW Uniform rumlaufen... Ich mein einfach das es nicht gerade angebracht ist sich an öffentlichen orten (damit mein ich relativ
Mitten in der Stadt) sich richtig abgrundtief zu betrinken und öffentlich aufmerksamkeit zu erregen das ist echt eine Sache die dem Ansehen der Bundeswehr schadet! Ja ich sehe mich dadurch angegriffen aber das ist kein wirklicher Grund jemanden zu verklagen. Weiss ja nicht wie das bei der Bundeswehr ist aber solche Menschen wissen das es regeln gibt oder solltwn es wissen und sogar beim THW würd so jemand versucht werden aus der Institution herrausgeworfen zu werden weils ne Hilfsorganisation ist und das wirklich dem ansehen Schadet, wenn schon passanten vorbeilaufen und gequält mit dem Kopf schütteln.
Gespeichert

B0815Florian

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #19 am: 26. Mai 2011, 12:06:53 »

"Wahrzeichenmissbrauch"... hmmm... wenn sich Dominique Strauss-Kahn der "kleinen Meerjungfrau" im Hafen von Kopenhagen unzüchtig nähert?   :D
wenn er dabei eine französische uniform tragen würde xD
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.965
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #20 am: 26. Mai 2011, 12:20:46 »

Zitat
Ich mein einfach das es nicht gerade angebracht ist sich an öffentlichen orten ... sich richtig abgrundtief zu betrinken und öffentlich aufmerksamkeit zu erregen das ist echt eine Sache die dem Ansehen der Bundeswehr schadet!

Das ist etwas vollkommen Anderes.

Zitat
Aber ich meine zu wissen das man ausserhalb des dienstes/einsatzes keinerlei recht hat die uniform zu tragen

Wo steht das? Er darf den Feldanzug nur im Dienst oder auf dem Weg vom und zum Dienst tragen.

Bei Allem gilt immer noch der Grundsatz "Wo kein Kläger, da kein Richter". Und bei Soldaten ist der erste "Richter" der zuständige Disziplinarvorgesetzte. Der kann aber nur tätig werden, wenn ihm der Verdacht eines Dienstvergehens bekannt wird. Wie jeder Einzelne hier dazu steht, ist eine ganz andere, in diesem Zusammenhang belanglose Frage.

« Letzte Änderung: 26. Mai 2011, 13:33:10 von KlausP »
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Flexscan

  • Master of Desaster
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.542
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #21 am: 26. Mai 2011, 12:39:36 »

und wenn der das nächste mal in Uniform wieder rumpöbeln sollte ruf einfach ds nächste Feldjägerdienstkommando an, Ruf Nr 01803 / 90 99 99 oder die nächstgelegene Polizeistation. Die werden dann schon wissen wie man mit solchen Trotteln verfährt.

Zum Thema Uniform.

Er darf wie oben beschrieben die Uniform (Feldanzug Grundform) auf dem Weg zum Dienst oder auf dem Weg nach Hause tragen.
Ansonsten ist der kleine Dienstanzug zu tragen.
Natürlich hat er sich so zu verhalten das das Ansehen der Bundeswehr nicht geschadet wird. Ist dies nicht der Fall Feldjäger oder Polizei informieren.
« Letzte Änderung: 26. Mai 2011, 12:46:33 von Flexscan »
Gespeichert
MkG Flex
Ich bin wirklich kein Zyniker, ich spreche bloß aus Erfahrung
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.847
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #22 am: 26. Mai 2011, 12:52:39 »

Wenn es ein "Kollege" von dir ist- was meinst du eigentlich mit Kollege?- warum sprichst du nicht mal vernünftig mit ihm? Er scheint ja ein größeres Problem zu haben und bedarf wahrscheinlich professioneller Hilfe.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.916
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #23 am: 26. Mai 2011, 13:26:41 »

Er braucht einfach ein paar in die Fresse. Um das politisch korrekt zu machen, sag dabei immer wieder "Es ist nur zu Deinem Besten" und "Eines Tages wirst Du mir dafür dankbar sein" oder auch "Mir tut das mehr weh als Dir!"
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

B0815Florian

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #24 am: 26. Mai 2011, 14:00:16 »

Haha dachte schon drüber nach aber auf ein solches niveau muss ich mich ja nicht begben, über sowas sollte man ja drüber stehen ;) aber erstmal danke für die vielen infos hier, ist ein recht geniales Forum vor allem da man nicht alles so 100% ernst sieht und auch witze drüber machen kann. Herzlichen dank.
Gespeichert

B0815Florian

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #25 am: 26. Mai 2011, 19:53:16 »

Ich bin mit ihm da weggelaufen ubd hab ihm gesagt das ich das eigentlich so absolut nicht tolerier ubd wo sein ausweis sei aber er hats irgendwie schön geredet, das keine truppen in libyen sind da meinte er dann das liegt unter geheimhaltung,absoluter quatsch halt, aber ich weiss was sein problem ist, aber darüber redet man in solch einem Forum besser nicht weil das relativ doof kommt, nur kann man ihm bei diesem problem nicht helfen und um sich selbst zu helfen tut er sowas eben und ich muss sagen... Das funktioniert aber ist einfach trotzallem noch ein no go...
Gespeichert

PFCJamesRyan

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #26 am: 27. Mai 2011, 05:29:36 »

An B0815Florian

Mal ehrlich,
Stell dir vor,ich bin gerade aufgewacht,mache meinen PC an,Klicke ohne eine Vorahnung auf dein Beitrag und was sehe ich da? ja richtig!.........

Ich möchte hier wirklich keinem auf die Füße treten das ist nicht meine Art, aber kann es sein das  
du dir dachtest mir ist  Langweilig```Schreib ich die mal zu und erlaube mir einen Spaß?

Also ich persönlich finde das alles recht unkonventionell.
Außerdem finde ich das Tema ein wenig sinnlos.
ka, vielleicht bin ich auch mit dem falschen Fuß aufgestanden,aber sowas Stranges habe ich noch nicht so oft gelesen und bei solchen Beiträgen muss ich dann auch immer meinen Senf dazu geben.
 SORRY :)
Hoffe man ist mir jetzt nicht so dolle böse :(

PS
 
Rechtschreibfehler passieren jedem,aber dein letzer Text war für mich etwas unverständlich.
Und nicht zu vergessen, wenn du auf die http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde Seite gehst siehst du alle Einsätze der Bundeswehr.

Nehme es bitte nicht persönlich, sondern Sportlich:)

Ach ja hab noch was vergessen, wenn du findest das er die Unwahrheit sagt warum begibst du dich in seine nähe und meidest ihn nicht?
(nur so Eigeninteressen frage)
« Letzte Änderung: 27. Mai 2011, 05:34:23 von PFCJamesRyan »
Gespeichert
StrangerRangerOnTheGround

ARMY STRONG

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.693
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #27 am: 27. Mai 2011, 22:10:21 »

Sag ich doch.....
Mich beschleicht massiver Trollverdacht....  :o
aber auf mich hört ja wieder keiner...  >:( ;)
Gespeichert

B0815Florian

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #28 am: 28. Mai 2011, 00:10:51 »

Ich bemühe mich um Rechtschreibung aber die Autokorrektur meines Iphones ist aus damit man es halbwegs verstehen kann... Des weiteren... Es ist Strange und ich kann natürlich nicht beweisen das es stimmt was ich hier von mir gebe... Aber wenn ich ehrlich bin wieso sollte ich hier rumspamen wollen... Hat ja keinen sinn, hab ernsthafte informationen gesucht und gefunden.  Des weiteren kann ich dieses Thema per Link schön an weitere belogene senden die eben nicht alles Hinterfragen , hätte ich auch nicht getan hätte die Person Afgahnistan oder Libanon gesagt... Ich wusste das in Libyen keine Truppen sind nur eben spezialteams zur evakuierung waren soviel habe ich mitbekommen. Und man muss ernsthaft eine sehr sehr krasse Fantasie haben um sich solch eine konfuse geschichte aus zu denken.

Sry nochmal wegen der Rechtschreibung... Aber schreibe immer vom Iphone aus...
Ich sags mal so da gibts noch sehr sehr viel was vorgefallen ist mit diesem Menschen und ich dachte mir einfach jetzt kann man mal ernsthaft was gegen diese Lügengeschichten unternehmen.

Und deshalb nochmals danke für die schnellen antworten.

Gespeichert

B0815Florian

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re:Auslandseinsatz Libyen
« Antwort #29 am: 28. Mai 2011, 00:13:11 »

Warum ich ihn nicht meide wie ich es sonst tat da spielte einfach diesesmal ne Frau ne rolle die ich vor ihm warnen wollte... Nur um deine Frage zu beantworten. Wenn ne ausführlichere antwort willst, kann ich dir geben aber nicht hier.

MfG Florian
« Letzte Änderung: 28. Mai 2011, 00:23:20 von B0815Florian »
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de