Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. August 2019, 04:30:41
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread  (Gelesen 186714 mal)

NicW

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Antw:Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread
« Antwort #480 am: 11. Mai 2019, 11:52:41 »

Vielen Dank für den Tipp. Ich schätze das kommt so 2-4 Wochen vorher?
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.928
Antw:Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread
« Antwort #481 am: 11. Mai 2019, 12:01:04 »

Wenn eins kommt, ja. Ich weiß nicht, wie die FA/UA-Bataillone das handhaben.
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

ArcticJunkie

  • Gast
Antw:Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread
« Antwort #482 am: 20. Juni 2019, 15:18:19 »

Guten Tag,

nach 33 Seiten ist mir echt schon viel weitergeholfen. Vielen Dank an die fleißigen Fragebeantworter!

Eine möchte ich noch nachschieben. Ich hab am 1.7. Dienstantritt zur AGA und bis jetzt verzweifelt meinen Impfpass gesucht. Jetzt hab ich aufgegeben, der ist weg  :'( Jetzt frage ich mich: Grundimmunisierung noch nächste Woche über die Krankenkasse anfangen oder besser ohne Impfpass hin fahren und dort die Impfungen bekommen? Möchte halt so wenig Aufwand wie möglich machen.

Vielen Dank und einen schönen Feiertag :)
Gespeichert

NicWi

  • Gast
Antw:Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread
« Antwort #483 am: 20. Juni 2019, 16:19:43 »

Also es kommen begrüssungsschreiben aus Altenstadt.
Zum Thema Impfung, ich würde ihr was hinfahren. In der Serie „die Rekruten“ werden auch alle geimpft.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.649
Antw:Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread
« Antwort #484 am: 20. Juni 2019, 17:10:11 »

Hat dein Haus- oder Kinderarzt keine Impfdokumentation mehr?
Ansonsten- ja, jetzt schon die erste der Grundimmunisierungen über den Hausarzt holen. Du brauchst doch die Impfungen eh.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

HubschrauBär

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
Antw:Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread
« Antwort #485 am: 21. Juni 2019, 06:02:18 »

Hat dein Haus- oder Kinderarzt keine Impfdokumentation mehr?
Ansonsten- ja, jetzt schon die erste der Grundimmunisierungen über den Hausarzt holen. Du brauchst doch die Impfungen eh.
Das hat bei mir einwandfrei funktioniert.
Impfbuch verloren, Anruf beim Kinderarzt (etwa 20 Jahre nach dem letzten Besuch dort) und drei Tage später waren die Papiere über die damals durchgeführten Impfungen hier [emoji106]
Gespeichert

ArcticJunkie

  • Gast
Antw:Was man die ersten Tage mitnehmen sollte/Diskussionsthread
« Antwort #486 am: 21. Juni 2019, 12:12:32 »

Daten bei den Ärzten sind leider nicht mehr vorhanden. Gehe dann am Montag gleich zur Grundimmunisierung.

Vielen Dank für eure Antworten und ein schönes Wochenende!
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de