Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Oktober 2018, 09:25:02
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Soldatenlieder und Militärmärsche  (Gelesen 45929 mal)

Flip25

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Soldatenlieder und Militärmärsche
« am: 01. Juli 2011, 00:46:02 »

Wie der Fred-Titel schon aussagt, bin ich auf der Suche nach Soldatenliedern, Märschen
usw. alles was bei der Bundeswehr gespielt wird/ gespielt werden darf!!!
Ich möchte auch gerne mehr über traditionelle Hintergründe der Lieder erfahren, sofern Ihr
dazu Infos habt ;)
Aus diesem Grund möchte ich hier eine Art "Lieder-sammlung" eröffnen. Also fange ich doch mal gleich
an ;D


Mir fällt es nicht leicht verbotene oder Lieder mit rechtsradikalem Gedankengut immer sofort
und zweifelsfrei im Internet zu erkennen :(! Da ich damit nichts am Hut habe und hier auch nichts
dergleichen veröffentlicht werden soll, bitte ich hier alle so etwas nicht zu veröffentlichen!!!



Preussens Gloria

Radezky Marsch

Ich Hatt Einen Kameraden

16. Berliner Militärmusikfest - Heeresmusikkorps 300

16. Berliner Militärmusikfest - Wachbataillon / Stabsmusikkorps der Bundeswehr  8)

« Letzte Änderung: 01. Juli 2011, 20:07:42 von Flip25 »
Gespeichert

Oberbayer

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Soldatenlieder
« Antwort #1 am: 01. Juli 2011, 19:26:49 »

Ich hätt noch den,

Erzherzog-Albrecht-Marsch

Deutschmeister-Regimentsmarsch

Florentiner-Marsch

und

Abschied der Slawin


Hoffe die passen und entsprechen deinen Vorgaben ;)
Obs die Bw spielt oder spielen darf, keine Ahnung, ich hörs hald des öfteren bei Konzerten und Marschmusik (?)

Gruß
Gespeichert

Flip25

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Soldatenlieder
« Antwort #2 am: 01. Juli 2011, 19:35:53 »

=) Ja ich muss da nochmal einen der Admins darum bitten Marschmusik mit in den Fredtitel
zu nehmen ;D oder kann ich des selber ???
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.842
Re:Soldatenlieder
« Antwort #3 am: 01. Juli 2011, 19:53:07 »

Müsstest du selber machen können- einfach den Beitrag ändern.

Lieder zum singen gibt es übrigens im "Kameraden singt". Das ist das offizielle Liederbuch der Bundeswehr.

Mal ein paar Beispiele:
-Wildgänse
-Das Leben ist ein Würfelspiel
-Gäb es nur eine Krone
-Panzerlied
-Westerwaldlied ist auch erlaubt, aber nicht in jeder Situation erwünscht
-Argonnerwald
-Schwer mit den Schätzen des Orients beladen

Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Flip25

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Soldatenlieder
« Antwort #4 am: 01. Juli 2011, 20:05:52 »

Westerwald habe ich jetzt auch gefunden, finde ich sehr schön :)!

Schwer mit den Schätzen des Orients beladen: Geile Story dazu: Mein ehemaliger Chef
war in den 70ern bei der Bundeswehr und hat mir erzählt, wie sie morgens um 6 Uhr dieses
Lied beim marschieren durch ein kleines Dorf gesungen haben. Am anderen Dorfende kehrt-marsch
und das ganze nochmal ;D ;D :D
Auch eine Möglichkeit geweckt zu werden ;D

Nur konnte ich ihm erst nicht glauben das ein Lied mit so einem Titel bei der Bundeswehr gesungen wurde :o

Wenn wir marschieren <- kennt das jemand?
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.723
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #5 am: 01. Juli 2011, 21:54:31 »

GAAAAAAAANZ wichtig

der KAISERJÄGERMARSCH


das Lied der 1.Gebirgsdivision
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.935
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #6 am: 01. Juli 2011, 22:41:19 »

Panzerlied? Argonnerwald? Seit wann sind die denn wieder erwünscht?
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.842
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #7 am: 01. Juli 2011, 23:06:42 »

Die haben wir ganz normal mit der Marschgruppe der Bw-Unis gesungen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Flip25

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #8 am: 02. Juli 2011, 11:33:24 »

Da hab ich gleich die nächste Frage ???

Das Wehrmacht und Bundeswehr nichts mit einander zu tun haben ist mir bewusst!
Aber dürfen Lieder/ Märsche die schon zu Wehrmachtzeiten gesungen worden (frei von faschistischem
Gedankengut) bei der Bundeswehr gesungen werden? Die Bundeswehr ist ja an sich eine sehr junge
Armee, wo bleibt da die Tradition, also gibt es eigene Traditionen, Lieder, Märsche ??? ???
Mir fällt da z.B. der große Zapfenstreich ein, nur den gibt es ja auch schon länger als die Bundeswehr.

Finde das sehr spannend deswegen frage ich :)
Gespeichert

mailman

  • Gast
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #9 am: 02. Juli 2011, 11:46:05 »

Zu meiner Zeit gab es eine Art "Liederbuch" da standen alle Lieder die gesungen werden durften drin.

Beim Westerwaldlied stand auch der Hinweis es in bestimmten Gebieten nicht unbedingt zu singen^^
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.956
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #10 am: 02. Juli 2011, 11:49:13 »

Das ist das Liederbuch "Kameraden singt", welches Ulli schon erwähnt hat.

siehe Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Kameraden_singt!

und für ganz Eilige auch dort noch erhältlich: http://www.amazon.de/Liederbuch-Bundeswehr-F%C3%BChrungsstab-Bundesministerium-Verteidigung/dp/3802402049
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

schlammtreiber

  • Spam - Meister
  • Administrator
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 20.913
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #11 am: 04. Juli 2011, 09:25:57 »

Beim Westerwaldlied stand auch der Hinweis es in bestimmten Gebieten nicht unbedingt zu singen^^

So war es bspw bei der AGA in Holland ausdrücklich verboten - weil es das wohl beliebteste Marschlied der Wehrmacht war "und die älteren Holländer es daher quasi noch mitsingen können" (Zitat Fähnrich XY), könnte negative Erinnerungen wecken  ;)
Gespeichert
Semper Communis
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, daß es so bleiben kann

Flip25

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #12 am: 12. Juli 2011, 23:35:11 »

Hier aber mal eine, wie ich finde, sehr schöne Version Oh du schöner Westerwald  :)
Gespeichert

Steve87

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 800
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #13 am: 12. Juli 2011, 23:40:53 »

Als stolzer Westerwälder sing ich dieses Lied immer wieder gern und bin froh das wir es sogar bei der Marine geschafft haben dieses Lied zu singen!
Gespeichert
WaMechBtsm

Flip25

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 546
Re:Soldatenlieder und Militärmärsche
« Antwort #14 am: 18. Juli 2011, 21:40:40 »

Ist zwar etwas aus der Reihe, aaber ich finde es schön Gory Gory What a Hell of a Way to Die :)

Natürlich ist es übersetzt nicht mehr so schön :-[
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de