Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. Juli 2024, 23:43:57
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Verlinkte Ereignisse

  • TV-Tipp: Glück ab!: 21. Juni 2003

Autor Thema: TV-Tipp: Glück ab!  (Gelesen 5137 mal)

TheAdmin

  • The BIG BOSS
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.766
    • Bundeswehrforum.de
TV-Tipp: Glück ab!
« am: 16. Juni 2003, 22:07:06 »

Samstag, 21. Juni 2003, 18.00 - 18.30 Uhr auf 3Sat

Die Fallschirmjäger der Bundeswehr werden derzeit zu einer schnellen Eingreif-Truppe umgebaut, wie es sie in Deutschland bisher noch nicht gab. Zum neuen Aufgabenspektrum gehört die Intervention in Krisengebieten ebenso wie der Kampf gegen Terror- und Verbrechergruppen und so genannte Evakuierungsoperationen. Dabei sollen die rund 6.000 Soldaten innerhalb kürzester Zeit an jeden Punkt der Erde verlegt werden können. Gerade bei heiklen Einsätzen sieht das neue Konzept der Bundeswehr die Fallschirmjäger an vorderster Front. Die Reportage zeigt die harte Ausbildung und den Alltag im Einsatz.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 14 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Kobold

  • Das passiert.
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.260
Re:TV-Tipp: Glück ab!
« Antwort #1 am: 27. Juni 2003, 20:44:28 »

Ich hatte mich schon gefreut, dass mal wieder was über meine speziellen Freunde mit dem bordeauxroten Barett kommt  ;D

Aber ich fand die Doku eher schwach. Die Hälfte, die von der EvakOp-Übung handelte, war ja noch ganz interessant, aber die ISAF-Komponente war Zeugs, wie man es schon dutzendfach gesehen hat. Die hätten lieber mal allgemein was über die DSO sowie deren Aufgabenspektrum bringen sollen.

Aber eine halbe Stunde ist natürlich nicht viel Zeit für solch ein Thema.
Gespeichert
"We may not like death but death likes us."
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de