Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Februar 2024, 09:06:24
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

AUS AKTUELLEM ANLASS:

in letzte Zeit häufen sich in  Beitragen einige identifizierbaren Daten:

 Standorte, Dienstposten, Dienstpostennummern und detailierten Beschreibungen welche angegeben werden

Denkt bitte an OPSec - und veröffentlicht nur das was allgemein ist - wir werden dies in nächster Zeit besser im Auge behalten und gegebenenfalls auch löschen

Autor Thema: Heimatschutzkräfte - Heimatschutzkompanien ( ehem. RSUKr - bis 31.07.2021 )  (Gelesen 214934 mal)

StefanD

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35

@F_K

Danke für die Klärung.
Den EEH A habe ich im Juni gemacht. Ging mir aber vor allem um die Erste Hilfe, weniger darum, dass man den auch für die Zuerkennung einer ATB benötigt.

Grundsätzlich fehlt in meinem Fall dann noch neben der aktuellen Wachausbildung, die Ausbildung an Gewehr und Pistole. Trotz einiger freiwilliger RDL, aber dort waren andere Dinge von Belang und Waffenausbildung ist sehr lange her.
Gespeichert

F_K

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.660

Letzte Info - ATB "Wach- / Sicherungssoldat" wird benötigt, Ausbildungsdauer ca. 1 Woche, plus EEH A.

(Quelle Gespräch mit Res, die dort beordert sind - ggf. Bitte selber prüfen).
Gespeichert

panzerjaeger

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193

Zitat
plus EEH A.

Für eine beorderte Reservistentätigkeit bei den Heimatschutzverbänden genügt der "Ersthelfer territoriale Reserve", der von der Ausbildungsdauer her kürzer ist als der "EEH-A".
Gespeichert

F_K

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.660

@ Panzerjäger und Alle:

Heute mit einem OLt d. R. gesprochen, der in der Ausbildungsorganisation HSchRgt 2 tätig ist, Ergebnis:

- Es gibt eine neue ATB "Soldat HSch EGB" (Ja, alle haben herzlich gelacht)
- Dies beinhaltet - Soldat SK als Voraussetzung,  nSAK (P und G), EEH A, Wach- Sicherungssoldat SK und eine Woche Gefechtsdienst (Checkpoint und so ein Zeug)

- Auf Nachfrage - EEH TerRes war wohl nur wegen Corona
- Jetzt also ca. 4 Woche. Ausbildung für die ATB nach Soldat SK.

- die FWDLer HSch "kommen" mit dem Ausbildungsstand
Gespeichert

thelastofus

  • Gast

Ich habe zumindest vor 2 Jahren die ATB Soldat RSU (so hieß das noch) und später Hsch zuerkannt bekommen, ohne den EEH A. Ging einfach formlos. Hatte auch "nur" den Wach und Sicherungssoldat und den alten Helfer im Sanitätsdienst.
Gespeichert

PzPiKp360

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 841

https://www.reservistenverband.de/magazin-die-reserve/hannover-bekommt-eine-heimatschutzkompanie/

20.11.2023

Zitat
Der Standortälteste und Kommandeur des Landeskommandos Niedersachsen, Oberst Dirk Waldau, lud im Namen aller Dienststellen der Bundeswehr in Niedersachsen gemeinsam mit Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay zum Standortempfang 2023. Etwa 100 Vertreter aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Militär folgten der Einladung.

Der diesjährige Jahresempfang, der erstmals in der Volkshochschule stattfand, stand ganz im Zeichen des Heimatschutzes: In einem symbolischen Akt wurde die vierte von fünf geplanten Heimatschutzkompanien, die Kompanie Hannover, in Dienst gestellt. Neben den bestehenden Einheiten in Holzminden, Lüneburg und Wittmund ist sie eine der Kompanien mit je etwa 120 Reservedienstposten. Ihre Angehörigen kommen zum Beispiel in der Katastrophenhilfe oder zur Absicherung von verteidigungswichtiger kritischer Infrastruktur zum Einsatz. Alle Kompanien unterstehen dem im Oktober aufgestellten Heimatschutzregiment 3 (wir berichteten), das darüber hinaus einen Stab, eine Versorgungs-, eine Unterstützungs- und eine Ausbildungskompanie sowie eine Sanitätsstaffel führt. (...)
Gespeichert
 

© 2002 - 2024 Bundeswehrforum.de