Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. Dezember 2018, 16:29:37
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Keine ü3 bekommen..  (Gelesen 234 mal)

annamaria1994

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Keine ü3 bekommen..
« am: Heute um 10:25:59 »

Hallo,
ich bin seit zwei Jahren bei der Bundeswehr, im Januar 2017 wurde meine Sicherheitsüberprüfung 3 gestellt, seit dem habe ich nichts mehr darüber gehört.
Einige meiner Kameraden sind schon durch damit oder sie ist in vollem Gange (MAD war bei deren Familien usw.) bei mir allerdings läuft nichts. Zur Zeit bin ich auf ZAW und dort der Zuständige S2 möchte sich mit mir nicht auseinander setzten und ist genervt. Im Juli 2019 soll ich auf meinen Fachlehrgang nach Flensburg, bis dahin müsste die Ü3 aber durchsein damit ich teilnehmen kann.
Wenn meine Überprüfung nicht durchgeht, was passiert dann mit meiner Laufbahn? In meinem derzeitigen Standort der ZAW kann mir keiner eine Antwort geben.
Eingeplant bin ich als Tastfunker im EloKa Btl 911 Stadum,  aber auch da wissen die nicht was mit mir passiert wenn die Ü3 nicht durchgehen sollte.
Gespeichert

lennble

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Antw:Keine ü3 bekommen..
« Antwort #1 am: Heute um 11:52:55 »

Dein Betreff lässt vermuten, dass du schon den Bescheid bekommen hast, dass die Ü3 abgelehnt wurde.
Gespeichert

Maj a.D.

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Antw:Keine ü3 bekommen..
« Antwort #2 am: Heute um 11:54:53 »

Falls noch keine Ablehnung da ist, dann kein Grund zur Sorge, die Bearbeitungszeiten sind, gerade für eine Ü3, sehr lange.
Gespeichert

Andi

  • Militärsheriff
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.207
Antw:Keine ü3 bekommen..
« Antwort #3 am: Heute um 12:01:38 »

Und vor einem Lehrgang kann das BAMAD zu einem vorläufigen Ergebnis kommen.
Gespeichert
the rest is silence...

Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Kestrel

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Antw:Keine ü3 bekommen..
« Antwort #4 am: Heute um 14:59:04 »

Wenn meine Überprüfung nicht durchgeht, was passiert dann mit meiner Laufbahn?
Sollte die Ü3 tatsächlich mit einem negativen Ergebnis enden, dann müsste ein Truppengattungs- bzw. UTB-Wechsel erfolgen. Eine Verwendung bei der EloKa ohne entsprechenden Sicherheitsbescheid mag ist dann aber wahrscheinlich erledigt. Solange aber die Bundeswehr in dieser Laufbahn noch anderswo Bedarf hat, wo keine Ü3 benötigt wird, kann es theoretisch weitergehen.

Aber noch ist es ja nicht so weit, noch kann kein Ergebnis da sein. Denn wenn es so wäre, dann hätte es aktenkundig eröffnet werden müssen. Also alles gut...

Der zuständige SiBe - derzeit ist das derjenige aus der ZAW-Stelle - könnte theoretisch in Köln wegen eines Zwischenbescheid nachfragen. Kann sein, daß er das aus Prinzip nicht möchte oder weil es aus seiner Sicht noch zu früh dafür ist. So ca. drei Wochen vor Lehrgangsbeginn würde ich das Thema noch einmal angehen. Sollte der zustände SiBe dann imemr noch nicht aktiv werden wollen, dann empfehle ich eine Verbindungsaufnahme mit dem SiBe in Stadum. Vielleicht kann der ja den entsprechenden Bedarf aus Sicht 911 anzeigen und den jetzigen SiBe zum Arbeiten bewegen...

Noch eine Frage: Geht mit Beginn des Lehrgangs in Flensburg auch eine Versetzung in die geplante Stammeinheit einher?
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de