Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 18. August 2019, 04:29:15
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Wir mussten, für die nächste Zeit, leider das Schreiberecht für Gäste beschränken, da wir in den letzten 2 Tagen ca 1000 Beiträge mit Werbung für Pornoseiten von "Gästen" hatten

Leider wird uns vom Team der Arbeitsaufwand nach Europäischer Arbeitszeitrichline nicht gut geschrieben und somit haben wir beschlossen, das Schreiberecht für Gäste bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Aufgrund des aktuellen Angriffs können Neuanmeldungen nur noch manuell freigeschaltet werden. Falls sich jemand angemeldet, aber bisher noch keine Bestätigungsmail bekommen hat- einfach nochmal versuchen. Es kann passieren, dass ihr bei der Löschung von Spamanfragen durchgerutscht seid.

Autor Thema: Luftschutzsirene/Hochleistungssirene auf der Kaserne in Freyung  (Gelesen 2732 mal)

IG-WaSi.de

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo zusammen,

sieht zwar schwer tot aus dieses Standortforum, aber ich probiere es trotzdem.

Wir, die Interessengemeinschaft Warndienst und Sirenen, befassen und mit der Historie des Warndienstes und des bundesdeutschen Sirenen-Warnnetzes zu Zeiten des Kalten Krieges.

Zwischen 1983 und 1998 hat eine so genannte pneumatische Hochleistungssirene zur Warnung der Bevölkerung auf dem Gelände der Kaserne gestanden.



Kann mir dazu wer Auskunft geben? Wo genau sie stand z.B.?

Weitere (technische) Informationen kann ich gerne posten, falls es jemanden interessiert.

Danke und Gruß
Joachim
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de