Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. September 2021, 23:05:15
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: neue Mitglieder  (Gelesen 464750 mal)

Shahjahan

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1185 am: 27. Februar 2015, 16:39:59 »

Dann möchte ich mich auch mal ganz fix vorstellen!

Mein Name ist Lisa, 18 Jahre, wohnhaft in Dortmund und werde am 1.7 den freiwilligen Wehrdienst im Heer antreten und nach der Grundausbildung wohl Jäger in Rotenburg sein. Zu meinen Hobbys zähle ich allen voran das Longboarden und Kickboxen, ansonsten verbringe ich meine übrige Freizeit mit der Abiturvorbereitug. Nichts allzu Spannendes, denke ich.(:

Liebe Grüße,
Sha
Gespeichert

DustinS

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1186 am: 16. März 2015, 12:25:38 »

Moin Moin,

dann stell ich mich nun endlich auch einmal vor.

Dustin, 22, aus dem "hohen Norden". Werde meinen Dienst am 1.10.2015 anfangen als Obermaat.
Danach geht es auf die Fregatte "Sachsen".
Gespeichert

Saalschlacht

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1187 am: 17. März 2015, 11:22:44 »

Hallo,

mein Name ist Benjamin, ich bin 29 Lenzen jung, verheiratet mit 4 Kindern und lese hier bisher sporadisch nur quer. Ich war 2004/2005 GWDL im PzGrenBtl 332 in Wesendorf und lebe im Landkreis Celle in der Nähe das TrupÜbPl Bergen.

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk

Gespeichert

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1188 am: 21. März 2015, 10:20:10 »

Hallo,

mein Name ist Johannes, bin 19 Jahre jung und mache z.Z eine Ausbildung und parallel dazu eine Fachhochschulreife.
Ich strebe die Feldwebellaufbahn mit späterer Übernahme in die Offizierslaufbahn im 4. Quartal des Jahres 2016 an.

Ich bin hier sehr gerne im Forum unterwegs, weil es endlos viel Informationen aufzusammeln gibt, welche einem immer mal wieder von Nutzen sein könnten.
So muss man sich nicht durch Google durchschlagen oder beim KC anrufen, sondern hat es schlicht und einfach, schwarz auf weiß vor sich :')

Grüße
Johannes
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.757
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1189 am: 21. März 2015, 14:51:26 »

Ich strebe die Feldwebellaufbahn mit späterer Übernahme in die Offizierslaufbahn im 4. Quartal des Jahres 2016 an.
Grüße
Johannes


Wie stellst du dir diese Übernahme vor?
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1190 am: 21. März 2015, 15:09:26 »

Ich strebe die Feldwebellaufbahn mit späterer Übernahme in die Offizierslaufbahn im 4. Quartal des Jahres 2016 an.
Grüße
Johannes


Wie stellst du dir diese Übernahme vor?
Indem man während seiner Zeit als Soldat einen Laufbahnwechsel beantragt.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.757
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1191 am: 21. März 2015, 15:17:07 »

Und warum nicht direkt für die Offizierslaufbahn bewerben?
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.220
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1192 am: 21. März 2015, 15:34:06 »

Herzlich willkommen an die letzten Neuzugänge.


@DustinS
Mit 71 Beiträgen gilt man schon fast als alter Hase  :D!
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.220
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1193 am: 21. März 2015, 15:40:57 »

Ich strebe die Feldwebellaufbahn mit späterer Übernahme in die Offizierslaufbahn im 4. Quartal des Jahres 2016 an.

Könnte eventuell auch dies gemeint sein:

Ich strebe die Feldwebellaufbahn im 4. Quartal des Jahres 2016 an, mit späterer Übernahme in die Offizierlaufbahn.

Abgesehen von der "Übernahme" würde dies im Hinblick auf die zurzeit laufende "Ausbildung und Fachhochschulreife" etwas mehr Sinn machen.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.757
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1194 am: 21. März 2015, 15:46:29 »

Ja so habe ich das auch verstanden. Aber ich würde gerne die Beweggründe verstehen, warum man sich nicht direkt für die Offizierslaufbahn, die man ja scheinbar anstrebt, bewirbt.
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.220
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1195 am: 21. März 2015, 16:02:12 »

Das wäre jetzt auch meine Frage gewesen.

@ Ryuuma
Wenn du demnächst die Voraussetzungen für die Offizierlaufbahn erfüllst, dich bewirbst und im ACFüKrBw bestehst, wäre ein Umweg über die Feldwebellaufbahn unsinnig.
« Letzte Änderung: 21. März 2015, 16:59:57 von StOPfr »
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1196 am: 22. März 2015, 10:30:31 »

Ich möchte eigtl. nicht direkt das Thema des Threads verfehlen, aber um Ihnen zu antworten:
Weil Ausbildung, als auch Schulabschluss am 31. Juli 2016 erfolgen und die Einstellung der Offiziere am 1. Juli stattfindet.
Ich bin mir nicht sicher, ob es klug ist etwa 1 Jahr zu warten und das Risiko einzugehen schließlich doch abgelehnt zu werden.
Ich lasse mich hier gerne auf ein Gespräch darüber ein, da es mir selbst sehr wichtig ist und ich möglicherweise das ein oder Andere übersehen oder falsch bedacht habe.
Schließlich bräuchte ich ja auch einen Plan B, denn ich weiß zwar, dass ich nicht gerade der Dümmste bin, auch nicht unsportlich und ich im Großen und Ganzen die Eigenschaften, die im Eignungstest für die Offizierslaufbahn abgefragt werden vorweisen kann - Trotzdem besteht immer eine Chance des "Durchfallens" bzw. das es noch weitere gibt, die besser abschneiden und der Bedarf schon gedeckt wird. Somit besteht ein gewisses Risiko, nach einjährigem Warten schließlich ein Jahr "Weiterbildung" sage ich mal zu verlieren, weil man in bisheriger Zeit andere Wege einschlagen hätte können.
Was ich mir auch schon gedacht habe, in diesem einen Jahr möglicherweise das komplette Abitur in einem Jahr nachzuholen, statt nur Fachhochschulreife - Jedoch wird in meinem Bundesland dieser Abschluss ebenfalls erst im Juli beendet.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1197 am: 22. März 2015, 10:32:17 »

Ich strebe die Feldwebellaufbahn im 4. Quartal des Jahres 2016 an, mit späterer Übernahme in die Offizierlaufbahn.

Richtig, ich habe mich falsch ausgedrückt - Entschuldige.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.062
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1198 am: 22. März 2015, 10:37:47 »

Lw stellt auch zum 01.10. ein. Und den Test am ACFüKr kannst du ja zeitgerecht vorher machen. Ggf. kommt dabei ja auch nur ne schwache Offz- Eignung raus, die aber dann zum Fw reicht.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1199 am: 22. März 2015, 11:00:34 »

Darüber habe ich mich schon informiert, danke trotzdem.
Ich wäre zwar im Prinzip sehr interessiert an der Luftwaffe - Würde sich ggf. sogar über alle anderen Interessen stellen, die ich bei der Bundeswehr hege.
Trotzdem habe ich eine leichte Sehschwäche von etwa -0.5 & -0.75 dpt, weswegen ich für das Autofahren eine Brille verwende. (bezogen auf Pilot)
Und ich wollte jetzt nicht unbedingt Flugzeugmechaniker oder Ähnliches anstreben. Eine Option wäre wenn dann evtl. der Sicherungstrupp.

Aufgrunddessen liegt mein Interesse derzeit beim Heer.
Bitte korrigiert mich, wenn ich dabei bin einen Haufen Mist zu schreiben  :D
Aber auf jedenfall vielen Dank schonmal!
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de