Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 20. September 2021, 21:20:31
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: neue Mitglieder  (Gelesen 464735 mal)

Nicky7

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1215 am: 20. Juli 2015, 13:04:14 »

Hallo

Mein Name ist Nicky und ich bin 18 Jahre alt.
Ich komme aus Essen und gehe noch zur Schule  :)

Grüße Nicky
Gespeichert

Szambo

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
neue Mitglieder
« Antwort #1216 am: 09. August 2015, 20:54:09 »

Guten Abend Kameraden und Kameradinnen,
als ehem SaZ 12 habe ich von 1974-1986 im Heer bei den PzGren in verschiedenen Kommandos gedient und bin als HFw d.R. entlassen worden.Mein Nick leitet sich von meinem Namen,Peter Szamborski,ab. Standorte waren Nienburg/Weser,Braunschweig,Münster und Goettingen.
Freue mich hier im Kreise mitzulesen und von mir oder der damaligen BW berichten zu können.
In diesem Sinne,
Gruß Szambo

edit: Post hierher verschoben
« Letzte Änderung: 09. August 2015, 21:04:08 von Ralf »
Gespeichert
Mut erobert alles!

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator a.D.
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.220
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1217 am: 09. August 2015, 22:22:29 »

@Szambo
Der Beitrag zum Thema "Seniorenclub" war nur gemeldet und nicht gesendet. Damit wurde die Absicht vermutlich verfehlt.

Ansonsten:
Herzlich willkommen an die neuen User.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

stubs1991

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1218 am: 10. August 2015, 21:18:01 »

Moin einmal an alle,

ich heiße André, bin 24 Jahre alt und Geschichtsstudent aus der Nähe von Bremen. Momentan schreibe ich meine BA-Arbeit über das Amt des Wehrbeauftragten 1959-1975. Ich interessiere mich unter anderem für die Bundeswehr und Sicherheitspolitik, selbst bei der Bundeswehr war ich aber nie. Hatte den Brief vom Kompaniechef schon im Kasten, hab dann aber doch lieber Abi nachgemacht  ;)

Lese schon seit einer Weile mit, freue mich auch weiter auf interessante Diskussionen und bin nun auch im Bundesliga-Tippspiel aktiv.

Allen einen schönen Abend und eine schöne Woche

André
Gespeichert

alterbundi

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1219 am: 21. August 2015, 11:04:29 »

Ich bin Jan und war im Fernmeldebataillon 610 in Rendsburg. Grundwehrdienst. Eine echt interessante Zeit. Ich bin hier um über die Bundeswehr im Allgemeinen zu diskutieren.
Gespeichert

Ambe

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1220 am: 26. August 2015, 15:02:52 »

Gude,

Chris, 26 Jahre und seit 2009 bei der Bundeswehr.
Allgemeine Grundausbildung --> Diez
2009 - 2012 --> Todendorf als EliMechFw FlakPz
Feldwebelanwärter --> Idar Oberstein
Feldwebel AMT --> Münster
Englisch --> Münster
Feldwebel MFT --> Eschweiler
2012-2015 --> Volkach als EliMechFw RakWf
SysI, SysII --> Eschweiler
Ab 07.09. --> Rennerod als MechTFw Klima

Stehe gerne für Rat zur Verfügung =)

Gruß,
Chris
Gespeichert

David K.

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1221 am: 30. August 2015, 05:00:23 »

Hallo liebe Mitglieder,
ich bin David K., komme aus nähe Cottbus und gehe am 01.09. zur Eignungsfeststellung nach Berlin. Bei der Bundeswehr habe ich mich speziell in die Feldwebellaufbahn der Truppen beworben. Desweiteren steht noch der Sicherungssoldat, der Luftwaffe drauf (wurde mir so von meinem Karrieberater empfohlen). In der letzten Zeit war ich so aktiv, wie schon lange nichtmehr. Damit will ich sagen, dass die Bundeswehr für mich ein absoluter Traum ist und ich dies nicht so schleifen lasse, wie ich heute woanders bereue.

Egal, zu viel des Guten. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Grüße
Gespeichert

Säbelrassler

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1222 am: 04. September 2015, 14:11:23 »

Hallo zusammen.

Ich bin der Säbelrassler :)
Baujahr 1974, bin 1995 als Wehrpflichtiger zum Bund zur Luftwaffe gekommen, war dann SaZ und bin jetzt aktiver Reservist, allerdings mittlerweile beim Heer - weil die haben coolere Mützen....äh, ich meine Baretts!! ;)

Ich mache, wenn ich es zeitlich einrichten kann, Wehrübungen und schaue auch ansonsten gern über den militärischen Tellerrand. Besonders interessiert mich der Kontakt zu ausländischen Streitkräften.

Ich freue mich über hoffentlich viele interessante Gespräche und Diskussionen.

MkG
der Säbel
Gespeichert

rruhe2105

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1223 am: 01. Oktober 2015, 20:06:33 »

Hallo, ich bin der Ron, gebürtig und jetzt auch wieder in Halberstadt eohnend. Ich war 85 nach Bad Düben einberufen worden zum Studium. Das hatte ich 1987 als Fähnrich (und Ing für Automatisierungstechnik) abgeschlossen udn durfte mir aussuchen, wo ich dienen möchte .. Da hatte ich Cottbus gewählt (das KHG-3) zur Wende wurde ich als Feldwebel übernommen, erst für 2 Jahre, dann SaZ12. Da man keine Verwendung für mich in Cottbus mehr hatte, wurde ich zum InstBtl 410 nach Basepohl versetzt (wo noch keine REMUS-Auflieger waren, als ich dort eintraf) im Jahre 94 verlegten wir dann nach Potsdam (Eiche) und ab Jan. 98 wurde ich dann als Hauptfeldwebel (als SaZ 12 war ich damals noch ein Exot) nach Eschweiler zum damaligen PPZ Heer versetzt. Meine Dienstzeit endete dann 2002, ich durfte noch den BfD geniessen und war aber trotzdem noch öfter in der Donnerberg-Kaserne, da ich zum einen UHG-Mitglied war und zum anderen mit dem HBG-Wirt befreundet. (ich wohnte auch gleich in der Nähe, daher passte das ganz gut :-) )
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28.524
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1224 am: 01. Oktober 2015, 20:25:28 »

Na dann - Willkommen!

Wieso kommt mir deine Signatur eigentlich so bekannt vor?    ;)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

rruhe2105

  • Gast
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1225 am: 01. Oktober 2015, 22:04:41 »

Na dann - Willkommen!

Wieso kommt mir deine Signatur eigentlich so bekannt vor?    ;)

Ich hatte da eine Vorlage :-) (Danke dafür)
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.295
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1226 am: 02. Oktober 2015, 08:27:09 »

Na, dann doch ein Kommentar:

- Zu Dienstgraden des ehemaligen Klassenfeindes hatte ich schon mal etwas geschrieben (die sind mit der Diktatur untergegangen)
- ein ehemaliger SaZ 12 darf den Dienstgrad mit dem Zusatz d. R. führen, nicht mit dem Zusatz a. D. (der ist nur für ehemalige BS).

Auch von mir willkommen im Forum.
Gespeichert

Marc1991

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1227 am: 17. Oktober 2015, 23:35:42 »

Servus zusammen,

Ich spiele seit ca 3-4 jahren immer wieder mit dem Gedanken zur Bundeswehr zu gehen, ob als saz oder als fwdl hab ich mich noch nicht entschieden. Ich ertappe mich aber immer wieder dabei u.a. in diesem Forum rumzustöbern.:)

Kurz zu meiner Person.
Mein Name ist Marc, bin 24 Jahre jung und lebe seit 2008 in Wien.

Aufgrund meines sehr komplizierten werdegangs, kämpfe ich grad gegen die Deutsche und Österreichische Bürokratie an, um zumindest mal ein Informationsgespräch beim Karrierebüro zu haben.

Somit euch noch einen schönen Abend
Grüße aus Wien
Gespeichert

Ryuuma

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1228 am: 18. Oktober 2015, 17:15:46 »

Willkommen Marc! :)

(Ich) empfehle anstatt das FWDL zum "Antesten", zum Karriereberater zu gehen und ggf. mal ein Truppenpraktikum zu machen. So kannst dir das mal anschauen und ein paar Infos aus erster Hand holen :)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 19 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Marc1991

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:neue Mitglieder
« Antwort #1229 am: 18. Oktober 2015, 18:44:20 »

Willkommen Marc! :)

(Ich) empfehle anstatt das FWDL zum "Antesten", zum Karriereberater zu gehen und ggf. mal ein Truppenpraktikum zu machen. So kannst dir das mal anschauen und ein paar Infos aus erster Hand holen :)

Danke, das hätte och auch gemacht aber wie gesagt bürokratie:S
http://www.bundeswehrforum.de/forum/index.php?topic=54358.0

Da hab ich meine situation ein wenig geschildert
Gespeichert
 

© 2002 - 2021 Bundeswehrforum.de