Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 05. Dezember 2020, 15:46:22
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: The Ballad of the Green Berets  (Gelesen 4596 mal)

landrysgryff

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
The Ballad of the Green Berets
« am: 21. Juli 2013, 07:01:12 »

Hallo zusammen,

sicher kennen viele das Lied " The Ballad of the Green Berets " von S Stg. Barry Sadler.

Auch wenn es nicht die BW betrifft, sondern die US Army, so hat mich dieses Lied immer schon
beeindruckt.

Ich habe nun eine sehr emotionale Version auf You Tube entdeckt, die sehr berührt.
Sicher sehr patriotisch, aber auch sehr menschlich anrührend.

Man kann ja über die US Army denken, was man will - aber letztlich, " wenn der Tod kommt ",
ist alles nur noch menschlich und traurig, wie die Bilder im Video zeigen.

Der Link:

JD Micals - The Ballad of The Green Beret

Gruß
landrysgryff
Gespeichert
Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gebe ihn Macht

Kyla

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #1 am: 21. Juli 2013, 15:15:24 »

Diese Version von "The Ballad of the Green Berets" ist wirklich sehr emotional.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.890
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #2 am: 21. Juli 2013, 15:28:59 »

Na, wer die langen reihen in Arlington gesehen hat (und auch andere Denkmäler) - der kann mit Pathos nicht mehr wirklich viel anfangen ...
Gespeichert

LoggiSU

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 628
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #3 am: 21. Juli 2013, 15:52:55 »

Und soweit braucht man gar nicht mal zu fahren, wenn man sich mal einen US-Soldatenfriedhof ansehen möchte.
In Henri-Chapelle in Belgien, einen Katzensprung von Aachen entfernt gibt es einen.
Ich war im Juni dort und mir hat es schlicht die Sprache verschlagen.
Da braucht man in der Tat keinen Pathos mehr.
Gespeichert
Wer seine Schwerter zu Pflugscharen umschmiedet, pflügt alsbald die Felder derer, die dies nicht getan haben

Hauptmann üb

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #4 am: 22. Juli 2013, 11:32:05 »

Ich gelte normalerweise als "harter Hund", aber diese Version
hat mich total berührt. Ein sehr emotionales Video.

Gespeichert
 

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.890
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #5 am: 22. Juli 2013, 12:53:43 »

@  Hauptmann Üb:

... dann schaue Dir mal Denkmäler an - das geht mehr an die Nieren als ein so schlecht aufgemachtes Video mit einem Lied.

Ernsthaft: Man kann seinen kleinen Kind doch keinen Auftrag geben "... werde auch ein Green Baret"
Gespeichert

Hauptmann üb

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #6 am: 23. Juli 2013, 11:20:25 »

@F_K

Da muss ich Dir recht geben, nachdem ich 2012 den amerikanischen
Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer besucht habe, mit seinen
über 9000 Gräbern bzw. weissen Kreuzen. An diesem Tag war es
sehr warm draußen, aber ich habe gefroren.
Im Übrigen habe ich aber nicht behauptet, dass das Video gut
aufgemacht wurde. Vom Textinhalt einmal abgesehen, fand ich
den Song nun garnicht so schlecht und darum ging es ja.
Gespeichert
 

Elvis

  • Gast
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #7 am: 23. Juli 2013, 11:40:29 »

Zur Not gibt´s ja auch noch eine deutsche Version von Freddy.
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.890
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #8 am: 23. Juli 2013, 12:55:17 »

@ Elvis:

Das Lied von Freddy ist auf der gleichen Melodie - der Text und insbesondere die Textaussage ist aber komplett ANDERS.

@ Hauptmann Üb:

Ein Lied besteht nunmal aus Melodie und Text. Diese Video unterstützt den Text, insbesondere auch das Bild mit dem Kind.

Ich finde die dahinterstehende, pathetische Idee "abartig".

(Treues Dienen, Vaterland, Ehre usw. sind für mich positiv besetzte Werte, die ich auch versuche zu leben - aber die oben genannte Geschichte ist für mich ein anderes Thema).
Gespeichert

Elvis

  • Gast
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #9 am: 23. Juli 2013, 13:09:41 »

@ Elvis:

Das Lied von Freddy ist auf der gleichen Melodie - der Text und insbesondere die Textaussage ist aber komplett ANDERS.
Na, deshalb erwähn ich´s ja:
Vom Textinhalt einmal abgesehen, fand ich
den Song nun garnicht so schlecht und darum ging es ja.
Eigentlich mag ich Freddys Version sogar lieber.
Gespeichert

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.843
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #10 am: 23. Juli 2013, 13:10:31 »

Leuts, nehmt das bitte nicht so ernst. Habt Ihr mal die Biographie von dem Interpreten gelesen? Der Rest ist wohl Geschmacksache; mir auch zu pathetisch und die Green Barets haben ja nicht nur brilliert zu der Zeit. Aber eben de gustibus non esse disputandum.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2013, 13:41:17 von wolverine »
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 17 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.890
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #11 am: 23. Juli 2013, 13:26:58 »

.. ein "liebes Kerlchen", da geht einem das Herz auf ...
Gespeichert

Hauptmann üb

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #12 am: 23. Juli 2013, 18:40:07 »

Genau...
In Geschmacksfragen gibt es kein "richtig" oder "falsch"
sie liegen jenseits aller Beweisbarkeit.
Gespeichert
 

Toni0101

  • Gast
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #13 am: 25. August 2020, 14:22:26 »

Ihr solltet alle doch auch bedenken, dass die Amerikaner ganz anders ticken was Pathos betrifft.
Außerdem stammt das Lied von 1966 und es war die meistverkaufte Single in den USA in diesem Jahr.
Natürlich kann man das aus heutiger sicht ganz anders sehen. Aber deshalb hat der landrysgryff aus meiner Sicht schon recht.
Ein sehr schönes Lied aus vergangener Zeit und die angesprochene Version ist wirklich sehr schön.
LG Toni
Gespeichert

Barko

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Antw:The Ballad of the Green Berets
« Antwort #14 am: 25. August 2020, 17:32:31 »

grauenhaft...sorry es gibt viele bessere versionen.

der gesang passt nicht zum dem countrystyle. hört sich sehr sehr unrund für mich an.
also in diesem lied passen stimme und musik nicht zusammen.
Gespeichert
 

© 2002 - 2020 Bundeswehrforum.de