Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Oktober 2018, 22:23:45
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: 04.08.13 - 22.30 - 23.15 Uhr - Phoenix - Afghanistan ade - War alles umsonst?  (Gelesen 1380 mal)

Bregenz12

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 183

Aus der Phoenix- Programmbeschreibung: Erstausstrahlung
22:30 Tages-Tipp Afghanistan ade War alles umsonst? Film von
Jürgen Osterhage, Thomas Kasper, ARD-Studio Neu Delhi, PHOENIX /
MDR/2013 Elf Jahre nach Beginn des Militäreinsatzes der
internationalen Gemeinschaft in Afghanistan wird die öffentliche
Diskussion um Sinn und Erfolg des Engagements immer kontroverser
geführt. Was für ein Land hinterlassen die internationalen
Schutztruppen inklusive der Bundeswehr nach mehr als zehn Jahren
Einsatz? Haben sich die Milliarden für Militäreinsatz und
Wiederaufbau gelohnt? Welche Sorgen haben die einfachen Menschen am
Hindukusch, auch die, die bislang mit und für die Deutschen
gearbeitet haben?

Davor wird um 21.45 Uhr der Beitrag "Operation Rückzug - Die Bundeswehr verlässt Afghanistan" - wiederholt
Gespeichert

Bregenz12

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 183

Erinnerung an die heutige Sendung...
Gespeichert

greeN2010

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157

naja die Doku ist aus April, das selbe Videomaterial wie Operation Rückzug.. war leider nichts neues
Gespeichert
ALLE REDEN VON FLUGLÄRM – WIR TUN WAS DAGEGEN!
WER WILL DER KANN!
SEMPER COMMUNIS!
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de