Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Dezember 2018, 03:48:07
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: 14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk  (Gelesen 2111 mal)

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.754
14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« am: 13. September 2013, 17:44:27 »

ganz übersehen - MORGEN !!!    in münchen !!!
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.269
Antw:14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« Antwort #1 am: 13. September 2013, 17:47:58 »

Das "bestbewachteste Bordell der Welt" öffnet seine Türen ;) !

Näheres dazu gibt es u. a. hier:


INFO

« Letzte Änderung: 13. September 2013, 20:24:06 von bayern bazi »
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

VC93

  • Gast
Antw:14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« Antwort #2 am: 13. September 2013, 20:06:19 »

War heute mal drüben in der SanAk, die haben da bereits einiges aufgebaut. Hoffen wir mal dass das Wetter bis morgen aufklart.
Gespeichert

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.754
Antw:14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« Antwort #3 am: 13. September 2013, 20:20:52 »

i wird obm sei - mit dem mobilen Alteisen ;)
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

bayern bazi

  • die Bergziege
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.754
Antw:14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« Antwort #4 am: 16. September 2013, 11:55:26 »

Aufstellung zum Rückmarsch - oder  auch mit dem Untertitel:

Achtung Autofahrer auf der BAB 8 - in 80 min gibt es zähfließenden Verkehr am Irschenberg  ;D ;D ;D




war eine schöner TdoT der Sanitöt - sie haben sich gut was einfallen lasen vom Programm her - und auch von der Präsentation sehr gute Arbeit geleistet, um die Besucher zu Informieren

aber im Allgemeinen war ich von dem Besuch der Veranstaltung entäuscht !! :-\ :-\

für einen STO wie München hätte ich wesentlich mehr Leute erwartet - selbst in Cham vor ein paar Jahren - bei strömenden Regen waren bedeutend mehr Bescher da - ab und zu hatte man den Eindruck, das es sich beim TdoT um einen Familientag handelt, da nur Soldaten in Uniform mit ihren Familien sich die Ausstellungen angeschaut haben  :o
Gespeichert
wer nicht kämpft  - hat bereits verloren

VC93

  • Gast
Antw:14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« Antwort #5 am: 16. September 2013, 21:33:08 »

Mir hat heute der Verkäufer in einer Bäckerei auf die Frage nach einer Frikadellensemmel, mit "Preißnsemmeln homma net" geantwortet, in dieser Stadt wundert mich nichtsmehr...
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.201
Antw:14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« Antwort #6 am: 16. September 2013, 21:38:51 »

Zitat
in dieser Stadt wundert mich nichtsmehr...

Stimmt, in Preußen heissen die Dinger ja auch Bulettenbrötchen.  ::)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Schamane

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
Antw:14.September Tag der Offenen Tür in der SanAk
« Antwort #7 am: 17. September 2013, 10:27:04 »

Naja die Veranstaltung war auch größer geplant, aber irgendwer hatte "vergessen" in den Politkalender zu schauen.
- 15.09.13 Landtagswahl in Bayern
- 22.09.13 Bundestagswahl
und da sollte es nicht zu groß werden. Anfang Oktober wäre in der Hinsicht besser gewesen.
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de