Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 22. Juni 2018, 22:57:58
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt  (Gelesen 2938 mal)

bohne96

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« am: 06. September 2014, 11:40:31 »

Hallo, ich hab n kleines Problem und wollte mal fragen ob ihr mir weiterhelfen könnt :)
Am 1.10 ist mein Dienstantritt und ich soll vorher ja eine private Pflegeversicherung abschließen, um die Abzuschließen muss ich aber mein genaues Gehalt angegeben und das erfährt man ja erst in der AGA....
Kommt bei diesem Bezügerechner das genaue Gehalt raus oder weicht das noch ein wenig vom endgültigen gehalt ab ?
Gruß Marcel
Gespeichert

SU-Marco

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #1 am: 06. September 2014, 12:02:05 »

Hi

Guck mal hier.....
http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/beamte/bund?id=beamte-bund-2013

Wenn es minimal abweicht kann man es bestimmt korrigieren.

Gruß Marco
Gespeichert

Joe

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #2 am: 07. September 2014, 11:27:30 »

Die Höhe deiner Bezüge ist nur im Fall des Abschlusses der Pflegeversicherung bei einer gesetzlichen Krankenkasse relevant, da bei denen die Beitragshöhe abhängig vom Bruttoeinkommen ist.
Von den gesetzlichen Kassen rate ich dir aber dringend ab, da du bei denen grob geschätzt vier mal so viel zahlen würdest wie bei einem privaten Versicherer.
Gespeichert

bohne96

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #3 am: 07. September 2014, 13:05:43 »

Hallo, ich habe ein Angebot von der AOK und da würde ich 0.2% des Bruttoeinkommens zahlen müssen :)
Gruß Marcel
Gespeichert

bohne96

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #4 am: 07. September 2014, 13:25:35 »

Was habt ihr den für Anbieter und welches Pflegemonatsgeld sollte man wählen ? :)
Gespeichert

Joe

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #5 am: 07. September 2014, 13:27:30 »

Der Beitragssatz für die Pflegeversicherung beträgt bundeseinheitlich 2,05% und dein Anteil daran wäre deutlich teurer als die Wahl eines privaten Versicherers. Wenn du unbedingt zur AOK möchtest, wird dich allerdings niemand davon abhalten.

Achte darauf, dass du eine Pflege(pflicht)versicherung brauchst, kein Krankentagegeld, Pflegemonatsgeld o.ä.
Gespeichert

bohne96

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #6 am: 07. September 2014, 14:01:24 »

Oh ja stimmt, weis garned wie ich auf die 0.2% komme :O
Welchen privaten Versicherer kann man den empfehlen ?
Gespeichert

D0n5K1

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #7 am: 07. September 2014, 17:24:00 »

Continentale. Ist ja auch ein Partner der BW. Ich war selbst werend meiner Dienstzeit dort versichert. Ist auf jeden Fall billiger als IKK z.B..
Gespeichert

bohne96

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #8 am: 07. September 2014, 18:43:22 »

Bei Continentale find ich leider ned viel online....
Ist eine Pflegezusatzversicherung das gleiche wie die Pflegepflichtversicherung die ich brauche ?
Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.373
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #9 am: 07. September 2014, 18:47:38 »

Bei Continentale find ich leider ned viel online....
Ist eine Pflegezusatzversicherung das gleiche wie die Pflegepflichtversicherung die ich brauche ?

Dann werden Sie wohl oder übel mal bei einem Vertreter der Versicherung anrufen oder ihn in seinem Büro heimsuchen müssen.  ::)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

bohne96

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Gespeichert

FregattenFan

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #11 am: 07. September 2014, 20:08:34 »

Das ist nicht die Pflichtversicherung
Gespeichert

bohne96

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #12 am: 07. September 2014, 20:09:29 »

Okay...
Gespeichert

FregattenFan

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #13 am: 07. September 2014, 20:14:35 »

Du wirst doch an deinem Wohnort private Versicherungsanbieter haben? Ruf bei denen morgen an und sag ihnen Pflegepflicht. Und dann lässt du dir Angebote machen und gut ist. Dann entscheidest du
Gespeichert

Dome09

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
Antw:Pflegeversicherung vor dem Dienstantritt
« Antwort #14 am: 08. September 2014, 00:01:17 »

Jetzt habe ich mal ne frage .. mauss man die Pflegepflichtversicherung jetzt vor Dienstantritt haben oder nicht ?

Habe schon mal gelesen das man die nicht vor Dienstantritt haben muss weil man im unterrichtet eine Belehrung zu bekommt und die dann nachher immer noch machen kann
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de