Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. August 2018, 13:21:34
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren  (Gelesen 3675 mal)

KarlGustav

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8

Hallo,

das Auswahlverfahren gliedert sich auf in

Schriftliches Auswahlverfahren:

    Bearbeitung eines Aufsatzthemas

Mündliches Auswahlverfahren:

    Kurzvortrag
    Rundgespräch
    Abschlussinterview

Hierzu habe ich noch folgende Fragen:

Wird der Kurzvortrag am Flipchart aufbereitet oder gibt es dazu einen PC mit powerpoint?

Wie oft wird denn zu einer Testrunde eingeladen?

Laufen die Tests zusammen mit den regulären Offiziersbewerberprüfungen?

Gespeichert

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.114
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren
« Antwort #1 am: 19. November 2014, 08:46:21 »

Da am Assessmentcenter für Führungskräfte der Bundeswehr (ACFüKrBw) meines Wissens nach nur Bewerber für die Offizierslaufbahn geprüft werden, kann man diese Frage
Laufen die Tests zusammen mit den regulären Offiziersbewerberprüfungen?
wohl getrost mit Nein beantworten.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.080
Antw:Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren
« Antwort #2 am: 19. November 2014, 09:15:42 »

Da wäre ich mir nicht so sicher. Es ist in Planung, auch dort die Tests für höhere und gehobene Lfb zu machen, ggf. ist das sogar schon umgesetzt.

Was aber nicht heißen muss, dass die die Tests dort auch zusammen machen.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 25.644
Antw:Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren
« Antwort #3 am: 19. November 2014, 09:17:22 »

Heisst ja nicht umsonst "Assessmentcenter für Führungskräfte der Bundeswehr" und nicht mehr Offizierbewerberprüfzentrale (OPZ)
Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

Altrec

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 581
Antw:Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren
« Antwort #4 am: 19. November 2014, 13:23:26 »

Zitat
Im Assessmentcenter für Führungskräfte der Bundeswehr (ACFüKrBw) werden die Fähigkeiten der Offizierbewerberprüfzentrale und der bisher für die Prüfung und Einstellung der zivilen Führungskräfte zuständigen Wehrbereichsverwaltungen bzw. Bundesämter gebündelt.
Quelle

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass die Tests nicht zusammen gemacht werden. Immerhin gibt es ja durchaus nur militärisch interessante Fragen/ Prüfungen, wie zum Beispiel die Fragen nach Auslandseinsätzen oder den Gebrauch von Schusswaffen.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.114
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren
« Antwort #5 am: 19. November 2014, 13:31:16 »

Wenn das ja schon seit 1. Dezember 2012 so ist und wir bisher in keinem Bericht etwas über Bewerber für zivile Laufbahnen gelesen haben, kann man wohl davon ausgehen, dass nicht zusammen geprüft wird.
Was ja auch der Ablauf den der TE geschrieben hat unterstreichen würde.

Zumal bei solchen Zivilen Auswahlverfahren ja auch Vertreter der Personalvertretung anwesend sein müssen, zumindest ist das hier in Hamburg so.
Gespeichert

Altrec

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 581
Antw:Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren
« Antwort #6 am: 19. November 2014, 13:49:09 »

Ich könnte mir aber vorstellen, dass Tests durchaus ähnlich sind.
Entsprechend wäre der Kurzvortrag gemäß dem Einzelvortrag bei den Gruppentests. Also ein vorgegebenes Thema und ca. 20 Minuten Vorbereitungszeit.
Anschließend freies, mündliches Vortragen ohne weitere Materialien.

Sind aber nur Vermutungen, da es hier meines Wissens nach, generell noch keine Erfahrungsberichte dazu gibt.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.

Tanis

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:Höherer technischer Verwaltungsdienst - Auswahlverfahren
« Antwort #7 am: 22. Februar 2015, 15:03:46 »

Bzgl. Des Vortrages besteht die Möglichkeit ein Flipchart zu benutzen.
Eine PowerPoint aufzubereiten, dazu fehlt neben der Möglichkeit dazu schlicht die Zeit.
Gespeichert
Das Chaos wird immer über die Ordnung siegen, denn es ist einfach besser organisiert.
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de