Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 15. Dezember 2018, 17:12:34
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Bundeswehr - Als Informatikerin ?  (Gelesen 1409 mal)

Shizu

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Bundeswehr - Als Informatikerin ?
« am: 14. Dezember 2014, 20:41:11 »

Hallo erstmal !

Ich hätte einige Fragen bezüglich der Bundeswehr - besonders im Bereich der Informatik. (Leider kann ich meine Fragen bei der Karrierebedingt nicht stellen, da ich meistens erst Abends zuhause bin und dort niemand mehr zu erreichen ist)

Erstmal kurz zu mir :
Ich mache momentan mein Fachabitur in Informatik und eine Ausbildung, werde nächste Jahr mit beidem fertig sein. Meine Noten sind Durchschnittlich (2-3). Ich Interessiere sehr für Programmierung - Waffen und allgemein für die Bundeswehr. Ich schwanke momentan zwischen Abitur machen (heißt noch 1 Jahr schule) oder duales Studium oder direkt zur Bundeswehr..

Bei der Bundeswehr will ich allerdings nicht als Soldat hin, sondern als Informatikerin am liebsten im Bereich der Waffensystem Technik oder Sicherheitstechnik. Aber wie sieht das bei der Bundeswher aus ? Wo wäre mein Arbeitsplatz ? (ich würde gerne in NRW bleiben)
Wäre es sinnvoller Abitur zu machen oder zu Studieren ?
Wie sieht die Zukunft als Informatiker bei der Bundeswehr aus ?
Gibt es noch andere Bereiche in der Informatik ? (Ich interessiere mich besonders für Programmierung sowie Waffen..)
Braucht man spezielle Dinge für den Bereich ? (Grundausbildung weiß ich bereits)

Ich glaube,dass waren soweit alle Fragen.. Hoffe jemand kann mir einige davon beantworten  ;D  !
Gespeichert

Pofi

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 505
Antw:Bundeswehr - Als Informatikerin ?
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2014, 23:55:28 »

Das ist schon sehr speziell. Der Weg führt zwangsläufig über die Beratung. Eventuell mal einen Tag Urlaub einschieben, das wird sich lohnen. Oder in Vorfeld eine konkrete Email schreiben.
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.621
Antw:Bundeswehr - Als Informatikerin ?
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2014, 04:46:38 »

http://de.wikipedia.org/wiki/Wehrtechnische_Dienststelle
Auf der Seite www.bundeswehr-karriere.de und dort bei zivil findest du auch Infos.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Altrec

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 581
Antw:Bundeswehr - Als Informatikerin ?
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2014, 06:57:15 »

Man kann doch sicherlich auch mal während man Mittagspause hat dort anrufen. Und wenn es mit einem Telefonat nicht getan ist, dann bestimmt auch ein 2. oder 3. Mal.

Im Vorfeld, wie Pofi bereits erwähnte, einfach eine Mail schreiben.

Oder, je nachdem, wann man selbst morgens in der Arbeit anfängt, kann man das Telefonat auch vor der Arbeit machen.
Die Kameraden bei der Beartung sind recht früh erreichbar.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann.
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de