Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 21. November 2017, 03:26:32
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Begrüßung schreiben GA-Einheit  (Gelesen 3258 mal)

Kevin86

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Begrüßung schreiben GA-Einheit
« am: 01. Juli 2015, 19:58:07 »

Hallo zusammen.
Ich habe leichte bedenken. Wann kann man ungefähr zeitlich mit dem Begrüßung schreiben rechnen?
Meine Bedenken gelten dem aktuellen Post-Streik. Warte schon 4 Wochen auf ein anderes schreiben von meinem aktuellen Arbeitgeber. Oder wird es mit anderen "Post - Diensten" verschickt aufgrund des Streiks?

Danke für alle Bemühungen
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.369
Antw:Begrüßung schreiben GA-Einheit
« Antwort #1 am: 01. Juli 2015, 20:23:05 »

Vor Mitte September brauchen Sie nicht damit rechnen, wenn Ihr Diensteintritt am 01.10. sein soll. Bis dahin sollte sich das geklärt haben.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

sor7

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Antw:Begrüßung schreiben GA-Einheit
« Antwort #2 am: 03. Juli 2015, 10:20:06 »

Ansonsten kann ich mir gut vorstellen, dass die Begrüßungsschreiben auch vorerst per E-Mail versandt werden, eine zweite Ausführung wird dann auf dem Postweg folgen. Das gleiche ist bei mir diesen Monat mit den Lehrgangsauschreibungen für den ROA passiert.
Moderator informieren   Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.699
Antw:Begrüßung schreiben GA-Einheit
« Antwort #3 am: 03. Juli 2015, 13:37:33 »

@ sor7:

Vorstellen kann ich mir (auch) viel: Aber es werden wohl NICHT bei allen zukünftigen Soldaten die Emailadressen erfasst, so dass schon daran ein solches Vorgehen scheitert.

Die "Superspezialgruppe der ROA" wird da anders gehandhabt, daher ist da eine Verbindungsaufnahme per Email möglich.
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.369
Antw:Begrüßung schreiben GA-Einheit
« Antwort #4 am: 03. Juli 2015, 13:40:34 »

Ansonsten kann ich mir gut vorstellen, dass die Begrüßungsschreiben auch vorerst per E-Mail versandt werden, eine zweite Ausführung wird dann auf dem Postweg folgen. Das gleiche ist bei mir diesen Monat mit den Lehrgangsauschreibungen für den ROA passiert.

Die GA-Einheiten bekommen gar keine Mail-Adressen.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de