Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 23. Oktober 2019, 12:08:09
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Studium an der HS Bund in Mannheim  (Gelesen 45164 mal)

Bubbes

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #150 am: 13. März 2018, 11:39:13 »

Ich kann mir vorstellen, dass halt viel Recht kommen wird. Gesetze sind immer ein Fall für sich, das muss man schon mögen. Ich drücke dir jedenfalls feste die Daumen :)
Gespeichert
Springerlehrgang 1997 :: 20 Jahre Hopptausendzwotausend....

woodstock

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #151 am: 13. März 2018, 11:47:50 »

Danke, heute habe ich endlich, zumindest per Mail schon mal, die Dienstantrittsaufforderung bekommen und weiss jetzt, dass ich im WBV Süd ausgebildet werde.
War die ganze Zeit noch am schwanken, wohin es letztlich geht.
Gespeichert

Lara24

  • Gast
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #152 am: 13. März 2018, 14:11:35 »

Leute macht euch nicht verrückt. ich bin selbst studierender in der hs bund in Mannheim und durchlaufe die gehobene nichttechnische Laufbahn. ausgesiebt wird meiner Meinung nach nicht. wer lernt und am ball bleibt kommt sicher durch die Prüfung. die Anwärter die es auch im zweiten versuch nicht packen sind aus welchem gründen auch immer nicht geeignet. besser ist ein ende mit schrecken als ein ende ohne schrecken. wer mit glück durch die Zwischenprüfung kommt wird letztlich in der laufbahnprüfung rausfliegen. also von daher nicht einschüchtern lassen!  :)
Gespeichert

woodstock

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #153 am: 13. März 2018, 18:56:19 »

Lara, ich bin in der Angelegenheit tiefenentspannt.
Jetzt freu ich mich auf April und bin gespannt, wer noch so aufschlägt.
Haben schließlich schon ganz andere Leute das Studium gepackt.
Gespeichert

Bubbes

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #154 am: 08. April 2018, 22:06:38 »

Leute macht euch nicht verrückt. ich bin selbst studierender in der hs bund in Mannheim und durchlaufe die gehobene nichttechnische Laufbahn. ausgesiebt wird meiner Meinung nach nicht. wer lernt und am ball bleibt kommt sicher durch die Prüfung. die Anwärter die es auch im zweiten versuch nicht packen sind aus welchem gründen auch immer nicht geeignet. besser ist ein ende mit schrecken als ein ende ohne schrecken. wer mit glück durch die Zwischenprüfung kommt wird letztlich in der laufbahnprüfung rausfliegen. also von daher nicht einschüchtern lassen!  :)

Gibt es denn ein Update in Bezug auf die Unterbringung? Ich frage speziell für den gtD ;)
Gespeichert
Springerlehrgang 1997 :: 20 Jahre Hopptausendzwotausend....

IMAX

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #155 am: 01. Mai 2018, 20:16:39 »

Hallo zusammen,

ich freue mich schon auf meinen Studienbeginn im Okt 18 und habe noch zwei Fragen bezüglich des Studiums, die ich bis jetzt im Thread nicht beantworten konnte:
1) bzgl der Praktika während des Studiums: ab wann erhält man die Infos (Ort etc.) zu den unterschiedlichen Studienpraktika. Ändert sich das immer wieder, oder wird das schon zu Beginn des Semesters mitgeteilt?
2) Werden zu den Vorlesungen/Seminaren Skripte bereitgestellt oder gibt es Literaturlisten, die man dann selber über Uni/ Buchhandlung besorgt?

Vielen Dank und viele Grüsse
Gespeichert

HaRe

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #156 am: 02. Mai 2018, 15:53:52 »


1) bzgl der Praktika während des Studiums: ab wann erhält man die Infos (Ort etc.) zu den unterschiedlichen Studienpraktika. Ändert sich das immer wieder, oder wird das schon zu Beginn des Semesters mitgeteilt?
2) Werden zu den Vorlesungen/Seminaren Skripte bereitgestellt oder gibt es Literaturlisten, die man dann selber über Uni/ Buchhandlung besorgt?


Hallo,

da der Studiengang in dieser Form zum ersten Mal im WS 18/19 angeboten wird, dürfte es hier wohl noch keine Erfahrungswerte geben. Mich würde das aber auch interessieren. Im alten Studiengang jedenfalls wurden Skripte zur Verfügung gestellt.

Viele Grüße und bis Oktober!
Gespeichert

summand93

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #157 am: 30. Juli 2019, 08:24:32 »

Hallo,

obwohl der Thread schon etwas älter ist, versuche ich mal mein Glück. Ich werde ab Oktober in Mannheim studieren und würde gerne wissen, wie die aktuelle Wohnsituation aussieht. Vor allem die Situation mit dem Internetzugang würde mich interessieren, da ich dazu widersprüchliche Angaben finde. So schreiben manche User hier im Forum, dass man sich problemlos einen WLAN-Zugang einrichten kann, wogegen dies laut der Homepage der Hochschule nicht möglich ist.

Über jeden Erfahrungsbericht wäre ich dankbar :)

LG
Gespeichert

Nanum

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #158 am: 30. Juli 2019, 12:02:23 »

Hallo,

grds. gibt es mehrere Liegenschaften an denen studierende untergebracht werden.

1. direkt am Campus (ABC-Gebäude) - Einzelzimmer mit Nasszelle ca. 13 qm groß. Tisch, Schrank, kleines Regal + Rollcontainer
Internet: Es gibt dort KEIN W-Lan oder Internet in den Unterkunftsgebäude. Man kann lediglich den Hotspot im Wirtschaftsgebäude oder Hauptgebäude E nutzen.

2. Mannheim Käfertal (Benjamin-Franklin-Village, ehemalige US-Kasernen) Für Adresscheck: ColumbusStraße 100 eingeben.
3er-5er WG´s mit unterschiedlich großen Zimmern.
Internet: Hier gibt es grds. gar kein Internet. (Anschluss kann aber privat gebucht werden, wird jedoch NICHT zur Verfügung gestellt)

3. Schwetzingen, auch ehemalige Kaserne.
Dazu habe ich leider keine Informationen, dort wurde aber auch keiner von uns 04/19 untergebracht.

Wenn es weiteren Informationsbedarf gibt gerne per PM.
Gespeichert
Mit freundlichen Grüßen

Nanum

Papiertiger

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #159 am: 05. August 2019, 20:56:39 »

Hallo,

Es gibt dort KEIN W-Lan oder Internet in den Unterkunftsgebäude. Man kann lediglich den Hotspot im Wirtschaftsgebäude oder Hauptgebäude E nutzen.


Der Vollständigkeit wegen: "KEIN W-Lan" ist soweit korrekt. Es ist allerdings möglich, in den Unterkünften in Gebäude A, B oder C mit einem dienstlichen Rechner/Laptop den dortigen Internetzugang zu nutzen (für dienstliche Zwecke). Der Anschluss muss gerätespezifisch freigeschaltet werden (durch die BWI). Die genauen Modalitäten sollte man vor Ort abklären.

Ansonsten hat man im Frühjahr angefangen, die neuen Unterkunftsgebäude X, Y und Z (?) auf dem Campus zu bauen (südlich des Wirtschaftsgebäudes). Bis diese nutzbar sind, dauert es aber noch einige Zeit.
Gespeichert

Phony

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Antw:Studium an der HS Bund in Mannheim
« Antwort #160 am: 23. September 2019, 09:27:50 »

Für diejenigen, die an der HSMA studieren, sofern sie nicht barrierefrei leben müssen, ihr werdet in Schwetzingen untergebracht. W-Lan gibt es für euch an der Hochschule, die Infos über mir treffen nur für Studenten für den nichttechnischen Verwaltungsdienst zu, die am BIZ bzw. der Hochschule des Bundes studieren.Ind er Unterkunft selbst ist momentan nur Internet über mobile Lösungen verfügbar.
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de