Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 16. Dezember 2017, 00:38:27
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Termine ROA a.d.W. 2017  (Gelesen 7526 mal)

PzGrenSG-GAST

  • Gast
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #90 am: 20. Juli 2017, 12:49:46 »

Wie stehen eigentlich die Chancen als "ausgebildeter ResOffz" in den Truppendienst zu wechseln? Ich nehme an das die verwendungsspezifischee Ausbildung eher von geringem Umfang sein wird, ganz ausfällt bzw. durch den reinen Zeitaufwand nicht möglich sein wird.

Käme der Wechsel dem Wechsel vom MilFD zumTruppendienst gleich? Also eher unwahrscheinlich bis unmöglich?
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.759
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #91 am: 20. Juli 2017, 13:08:33 »

@ PzGrenSG_GAST:

"ResOffz" sind in aller Regel Offiziere des Truppendienstes.

Oder meinst Du den Wechsel in ein aktives Dienstverhältnis?
Gespeichert

PzGrenSG-GAST

  • Gast
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #92 am: 20. Juli 2017, 13:19:12 »

Ich meine Offiziere die nach 43(3) i.V.m. 26(2) SLV eingestellt werden. Sind das Fach- oder Truppendiener?
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.759
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #93 am: 20. Juli 2017, 13:26:56 »

Das sind Offiziere des Truppendienstes der Reserve.

"Fachdiener Offiziere" sind Offiziere des Militärischen Fachdienstes - das ist eine Aufstiegslaufbahn für ehemalige Feldwebel.
Gespeichert

Sensei69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
ROA a.d.W. als bereits Beorderter
« Antwort #94 am: 28. November 2017, 13:32:41 »

Moin,

mal ne Frage, vielleicht weiß das wer. Bin beorderter Reservist und denke darüber nach, mich als ROA a. d. W. zu bewerben, sinnvoller Weise vermutlich auf Übernahme in einen vorläufig höheren Dienstgrad, aufgrund Ausbildung, Studiums etc.

Wenn man beim AC nicht bestehen sollte bzw. aus anderen Gründen den Laufbahnwechsel nicht vornehmen kann, endet dann automatisch auch die vorherige Beorderung, die ja m. E. in dem Fall erst einmal unabhängig einer Bewerbung zum ROA zu sehen wäre?

Danke und mkG
Gespeichert

F_K

  • die wandelnde ZDV
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.759
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #95 am: 28. November 2017, 13:36:48 »

Nein.
Gespeichert

HosaBrack

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Antw:ROA a.d.W. als bereits Beorderter
« Antwort #96 am: 02. Dezember 2017, 16:03:59 »

Wenn man beim AC nicht bestehen sollte bzw. aus anderen Gründen den Laufbahnwechsel nicht vornehmen kann, endet dann automatisch auch die vorherige Beorderung, die ja m. E. in dem Fall erst einmal unabhängig einer Bewerbung zum ROA zu sehen wäre?

Danke und mkG

Wie kommt man nur immer auf solche Ideen? ::) Warum sollte deine aktuelle Beorderung denn deshalb enden? Das tut sie, wenn du angenommen wirst.
Gespeichert

Sensei69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #97 am: 02. Dezember 2017, 18:32:15 »

Halt mal n Ball flach, die Frage ist legitim, mein ich und wurde schon beantwortet!
Gespeichert

ToMA

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 871
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #98 am: 02. Dezember 2017, 20:08:25 »

Wie kommt man nur immer auf solche Ideen? ::) Warum sollte deine aktuelle Beorderung denn deshalb enden? Das tut sie, wenn du angenommen wirst.

Das ist so pauschal nicht richtig. Das ist nur bei 26.2 (und 43.2, ROA a.d.W.) so. Bei 26.4 kann man weiterhin in seiner bisherigen Einheit beordert bleiben, bis die ResOffz-Module abgeschlossen sind.
Gespeichert
„Führung heißt: Einen Menschen so weit bringen, dass er das tut, was Sie wollen, nicht weil er muss, sondern, weil er es will.“ - Dwight David Eisenhower -

HosaBrack

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #99 am: 02. Dezember 2017, 23:36:50 »

Wie kommt man nur immer auf solche Ideen? ::) Warum sollte deine aktuelle Beorderung denn deshalb enden? Das tut sie, wenn du angenommen wirst.

Das ist so pauschal nicht richtig. Das ist nur bei 26.2 (und 43.2, ROA a.d.W.) so. Bei 26.4 kann man weiterhin in seiner bisherigen Einheit beordert bleiben, bis die ResOffz-Module abgeschlossen sind.

Man wird auf Dienstposten beordert, nicht auf Einheiten. Und eine Beorderung auf einen inadäquaten DP ist hinfällig ab der Einstellung als ROA.
Gespeichert

Sensei69

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #100 am: 03. Dezember 2017, 10:42:07 »

Danke!
Gespeichert

ToMA

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 871
Antw:Termine ROA a.d.W. 2017
« Antwort #101 am: 03. Dezember 2017, 16:35:51 »

Wie kommt man nur immer auf solche Ideen? ::) Warum sollte deine aktuelle Beorderung denn deshalb enden? Das tut sie, wenn du angenommen wirst.

Das ist so pauschal nicht richtig. Das ist nur bei 26.2 (und 43.2, ROA a.d.W.) so. Bei 26.4 kann man weiterhin in seiner bisherigen Einheit beordert bleiben, bis die ResOffz-Module abgeschlossen sind.

Man wird auf Dienstposten beordert, nicht auf Einheiten. Und eine Beorderung auf einen inadäquaten DP ist hinfällig ab der Einstellung als ROA.

@HosaBrack
Sie haben nicht gelesen, dass Sensei69 kein ROA a.d.W. werden will, sondern Seiteneinsteiger. Daher bleibt das von mir Geschriebene bestehen.

Die Offz-Module von 26.4ern werden im Rahmen einer DVag durchgeführt. Daneben kann man weiterhin in seiner bisherigen Beorderung üben (da, im Gegensatz zum ROA a.d.W. oder den 26.2ern, keine Beorderung für die Offz-Module vorliegt).
Gespeichert
„Führung heißt: Einen Menschen so weit bringen, dass er das tut, was Sie wollen, nicht weil er muss, sondern, weil er es will.“ - Dwight David Eisenhower -
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de