Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. August 2018, 02:00:39
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

HALLO

wir haben kurzzeitig mal die Schreibfunktion für Gäste auf MODERIERT gestellt

Gruß

BAZI

Autor Thema: RSU ... ein ungedienter wird Soldat  (Gelesen 11230 mal)

Exberliner

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Antw:RSU ... ein ungedienter wird Soldat
« Antwort #60 am: 14. September 2017, 14:33:37 »

NEWSFLASH:

Nachdem ich letzte Woche einen Nachweis über mein Gelöbnis (im  Rahmen der eingeleiteten Beorderung :-))  ) bringen sollte und im Nachgang sich das über Appen und Ansprechpartner erledigte...

...Heute im Briefkasten:    BEORDERUNG!

Zum kompletten Glück fehlt jetzt nur noch was? Ja! Richtig! Mit Beorderung geht es nun. Was es geworden ist, schreibe ich dann - ansonsten gilt:

Danke an alle die mitgelesen haben. Mission erfüllt. Geeigneter Ungedienter ist "Soldat RSU SK".

Mit kameradschaftlichen Grüßen

ExBerliner
S d.R.
Gespeichert
Ex-Berliner  G d.R.   Ich tue recht und scheue keinen Feind. (Wilhelm Tell; Schiller)

Exberliner

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Antw:RSU ... ein ungedienter wird Soldat
« Antwort #61 am: 27. Januar 2018, 01:57:24 »

So  - am gestrigen Tage ist das Kapitel vervollständigt: G erreicht!

Die Urkunde lautete bereits von kurz nach der Beorderung. Gestern war der erste offizielle Termi seit dem.

LG
 
Gespeichert
Ex-Berliner  G d.R.   Ich tue recht und scheue keinen Feind. (Wilhelm Tell; Schiller)

wolverine

  • Foren Linksverdreher
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.858
Antw:RSU ... ein ungedienter wird Soldat
« Antwort #62 am: 27. Januar 2018, 07:39:16 »

Dann mal einen herzlichen Glückwunsch zur Beförderung und viel Soldatenglück.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de-Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann

zwirny

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Antw:RSU ... ein ungedienter wird Soldat
« Antwort #63 am: 03. August 2018, 00:15:22 »

Auch von mir Glückwünsche nachträglich! Meine Frage: musstest du kein Eignungsfeststellungsverfahren durchlaufen (BFT/CAT)?
Ich selbst bin ebenfalls ungedient und steinalt (50 J.) und habe mich für eine Einstellung zum Fw. d.R. beworben. Der Antrag ging durch, man hat für mich einen passenden Beorderungsdienstposten (ObjSRgtLw) ausfindig gemacht und nun warte ich auf weitere Schritte des BAPersBw. Das wird wohl das gleiche Verfahren wie für alle anderen Bewerber dieser Laufbahn sein. Oder hat da jemand andere Informationen?
Gespeichert

Exberliner

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Antw:RSU ... ein ungedienter wird Soldat
« Antwort #64 am: 04. August 2018, 19:12:20 »

Ich vermag zu Ihrer Bewerbung und Laufbahn nichts zu sagen. Es scheint mir so als ob Sie nicht eine RSU gehen, sondern einen DP anderer Verwendung anstreben.
Gespeichert
Ex-Berliner  G d.R.   Ich tue recht und scheue keinen Feind. (Wilhelm Tell; Schiller)
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de