Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 17. Januar 2019, 07:24:36
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:



Das Team von Bundeswehrforum.de wünscht allen Usern und Ihren Angehörigen, allen aktiven Kameraden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Den im Auslandseinsatz befindlichen Kameraden und Kameradinnen eine ruhige und friedvolle Weihnachtszeit. Kommt gesund wieder heim.

Autor Thema: Hilfe , suzuki gsf 1200s  (Gelesen 888 mal)

bolle88.cb

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Hilfe , suzuki gsf 1200s
« am: 24. März 2017, 21:10:02 »

Moin ,
Ich brauche rat was meine oben genannte Maschine angeht .
Seit heute läuft sie mit gezogenen choke ab,egal ob warm oder kalt .
Jeh mehr ich ihn ziehe um so schlechter läuft sie .
Hat da jemand erfahrung mit und kann mir evtl weiterhelfen ?


Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk

Gespeichert

eff.air

  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Antw:Hilfe , suzuki gsf 1200s
« Antwort #1 am: 24. März 2017, 22:40:39 »

Nichts für ungut, vielleicht ist ja hier irgendwo ein Motorradexperte zwischen. Aber gibt es da nicht weitaus besser geeignete Foren, in denen die Wahrscheinlichkeit deutlich höher liegt, dass sie eine kompetente (Fern-)Diagnose erhalten?
Gespeichert

MiraC

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 324
Antw:Hilfe , suzuki gsf 1200s
« Antwort #2 am: 24. März 2017, 22:59:49 »

Luftfilter verdreckt, Zündkerzen.....Vergaser dreckig....

Gibt viele Möglichkeiten.
Gespeichert

Opa_Hagen

  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 486
Antw:Hilfe , suzuki gsf 1200s
« Antwort #3 am: 28. März 2017, 08:28:56 »

Moin,

einfach mal im Bandit Forum nachfragen.
Mir stellt sich aber die Frage, warum mit "gezogenem" Choke, also offen, fahren?!?! Normalerweise macht man den zu, sobald der Motor rund läuft
und warm ist.
Gespeichert
 

© 2002 - 2019 Bundeswehrforum.de