Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 19. Dezember 2018, 13:29:33
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: Frage Pi-Päckchen  (Gelesen 20997 mal)

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.034
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #15 am: 26. Mai 2015, 08:48:20 »

Jetzt fällt mir gerade auf, dass ich in allen vier Einsätzen gar keine Tarnschminke dabei hatte.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.269
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #16 am: 26. Mai 2015, 09:09:11 »

Wurde die Tarnschminke nicht in Afghanistan nach einer kleinen Anfrage der Linken verboten, weil sich die konkret krass korrekten Taliban beim Anblick geschminkter Soldaten sonst erschrecken könnten ;D ?
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

BulleMölders

  • Freibeuter und Quotenmariner
  • Global Moderator
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7.192
    • Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #17 am: 26. Mai 2015, 09:44:44 »

Wobei so mancher die Taliban wohl ohne Schminke noch mehr erschrecken würde.
beim Anblick geschminkter Soldaten sonst erschrecken könnten ;D ?
Und das soll jetzt wohl heißen, dass auch keine Damen mehr in den Einsatz dürfen oder wie?

Oder hat schon mal jemand eine Frau in freier Wildbahn ohne Spachtelmasse gesehen?
Duck und weg!
« Letzte Änderung: 26. Mai 2015, 09:49:00 von BulleMölders »
Gespeichert

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.269
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #18 am: 26. Mai 2015, 09:51:22 »

Die weiblichen Soldaten sind nach wie vor unsere "Geheimwaffe" in Afghanistan ;) ! Denn wer von denen die Harfe in die Hand gedrückt bekommt, geht bei den "72 Virgins" leer aus ...
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.999
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #19 am: 26. Mai 2015, 11:39:15 »

Schminken sich die Afghanen selbst nicht mehr? Kajal oder was war es noch  ;)
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

InstUffzSEAKlima

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.398
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #20 am: 26. Mai 2015, 19:56:58 »

Jetzt fällt mir gerade auf, dass ich in allen vier Einsätzen gar keine Tarnschminke dabei hatte.

Diese Maßnahme war doch auch nur für den "Großen Vaterländischen" bzw. für die originäre Aufgabe der Bw gedacht und nicht für Eins im Rahmen des Bündnisses.
Gespeichert

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.034
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #21 am: 26. Mai 2015, 20:06:20 »

Naja, ob man sich tarnt hängt vom jeweiligen Auftrag ab.
Aber ja, bei den meisten Aufträgen in Afghanistan wird es der normale Soldat nicht brauchen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.269
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #22 am: 26. Mai 2015, 20:33:31 »

Tja, sag das mal den Hühnern von der Einsatzwehrverwaltung in MeS ;) ! Hatten da eine Rechnungsführerin, die war geschminkt wie eine billige ... ! Als ich sie darauf angesprochen habe, hat sie mich angepatzt, da habe ich die Türe geöffnet und einen OTL i. G. herein gebeten, ihm die Umstände geschildert und der hat sich um den Rest gekümmert :D ! Er hat ihr in wenigen dürren Worten erklärt, dass er ihr jetzt einen Befehl erteilt, der gegen gar nichts verstößt, und dass er Anspruch auf Gehorsam habe. Er werde ihr eine angemessene Zeit geben, sich abzuschminken und wird dann die Umsetzung seines Befehl kontrollieren. Außerdem werde er in den nächsten Tagen unregelmäßig bei ihr vorbei schauen, um sie zu kontrollieren. Als sie ihn angemault hat, dass er nicht ihr Chef sei, wurde das Gespräch sehr einseitig, Madame stand ab da im Stillgestanden und wurde geföhnt :D ! Ach ja, ihr "Chefchen" ein Major aus der Einsatzwehrverwaltung wurde dann am nächsten Tag vom Stellv. KtgtFhr belehrt, auf was er in seinem Bereich zu achten habe und was man dort nicht sehen möchte!
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

StOPfr

  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.999
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #23 am: 26. Mai 2015, 20:45:37 »

Was du so alles schon erlebt hast...  ???!
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 16 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleiben kann!

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.269
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #24 am: 26. Mai 2015, 20:53:58 »

Ich bin ja auch schon ein paar Tage dabei ;)
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

dunstig

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.166
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #25 am: 26. Mai 2015, 21:49:44 »

Was spricht denn gegen Make-Up bei der Damenwelt? Besonders wenn sie sowieso nur im Lager unterwegs ist? Oder hat das ganze schon extremste Ausmaße angenommen?
Gespeichert
"Ich stehe vor der Bundeswehr, zu der ich seit 22 Jahren auch "meine Armee" sagen kann. Und bin froh, weil ich zu dieser Armee und zu den Menschen, die hier dienen, aus vollem Herzen sagen kann: Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sie ist eine Stütze unserer Freiheit." Joachim Gauck

ulli76

  • Forums-Doc
  • Administrator
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.034
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #26 am: 26. Mai 2015, 22:03:50 »

Teilweise hat das schon extreme Ausmaße angenommen.
Gespeichert
•Medals are OK, but having your body and all your friends in one piece at the end of the day is better.
http://www.murphys-laws.com/murphy/murphy-war.html

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.269
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #27 am: 26. Mai 2015, 22:07:15 »

..., die war geschminkt wie eine billige ... !

Oh ja, richtig extrem ...
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist

MMG

  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 569
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #28 am: 26. Mai 2015, 22:47:27 »

Jetzt fällt mir gerade auf, dass ich in allen vier Einsätzen gar keine Tarnschminke dabei hatte.
Hättest Dich nur lang genug in die Sonne legen müssen! ;)
Gespeichert

Terrier1

  • Gast
Antw:Frage Pi-Päckchen
« Antwort #29 am: 26. Mai 2015, 23:07:51 »

Was du so alles schon erlebt hast...  ???!
Auf Köperpflege achtet Tommie im Einsatz immer sehr genau, so wird auch mal ein KSK Soldat in Kunduz weggefönt. ;)
Gespeichert
 

© 2002 - 2018 Bundeswehrforum.de