Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 13. Dezember 2017, 12:03:27
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Warten auf Rückmeldung  (Gelesen 545 mal)

V.Mandtler

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Warten auf Rückmeldung
« am: 02. Oktober 2017, 17:40:11 »

Servus,

ich hatte vom 04.09 bis zum 05.09 meinen Eignungstest in Erfurt für einen FWD. Alles problemlos bestanden, T2, als Panzerschütze eingeplant.. Soweit alles top. Was nun fehlte, war das polizeiliche Führungszeugnis, welches ich beim Bürgeramt beantragen sollte. Das habe ich am 07.09 gemacht, es nun aber nicht zu Gesicht bekommen, da es ein Dokument zwischen Behörden ist und direkt nach Erfurt gehen sollte. Beim Amt wurde mir eine Bearbeitungsdauer von 2 Wochen und in Erfurt von einer Woche vorhergesagt. Der Brief mit der Bestätigung hätte also spätestens am 28.09 kommen sollen. Da dies aber nicht passiert ist, werde ich langsam nervös.

Anrufe bei allen Telefonnummern, die ich in meinen Unterlagen finden konnte, ergaben alle samt nichts. Weder konnte man mir eine Auskunft über mein Führungszeugnis geben, noch an jemanden weiterleiten, der das eventuell könnte.

Hat jemand eine Idee, was ich jetzt unternehmen könnte, um möglichst schnell Gewissheit zu haben? Ich brauche die Bestätigung, da daran grade viele Sachen hängen.

Danke im Voraus
V.M.
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24.449
Antw:Warten auf Rückmeldung
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2017, 18:05:24 »

Für wann ist Ihre Einstellung vorgesehen?
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

V.Mandtler

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Warten auf Rückmeldung
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2017, 18:07:18 »

Im November soll's losgehen.
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24.449
Antw:Warten auf Rückmeldung
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2017, 18:08:38 »

Ab Mittwoch wieder anrufen. Dass Sie dort heute niemanden erreichen würden war doch ziemlich klar.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

V.Mandtler

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Warten auf Rückmeldung
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2017, 18:14:32 »

Ich habe schon letzten Freitag mehrere Nummern angerufen und habe auch mit Leuten gesprochen. Nur konnte mir keiner irgendwas sagen, was mir weiterhilft. Waren immer "die falschen Ansprechpartner"..
Moderator informieren   Gespeichert

KlausP

  • Reservespieß
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24.449
Antw:Warten auf Rückmeldung
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2017, 18:29:19 »

Wenn Sie das so dermaßen drückt müssen Sie eben immer wieder anrufen. Sie könnten natürlich auch "locker durch die Hose atmen" (wie @Tommie immer zu schreiben pflegt) und einfach abwarten.

Wir empfehlen ja nicht umsonst, sich etwa ein Jahr vor dem beabsichtigten Einstellungstermin zu bewerben.
Moderator informieren   Gespeichert
StOFä (NVA) a.D., StFw a.D.
aktiver Soldat vom 01.11.71 bis 30.06.06, gedient in zwei Armeen

V.Mandtler

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Antw:Warten auf Rückmeldung
« Antwort #6 am: 02. Oktober 2017, 18:52:52 »

Danke für die Hilfe
Moderator informieren   Gespeichert
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de