Forum Chat ()

StartseiteForumTeamANB / RegelnFeedgenerator Hilfe
  • 25. November 2017, 01:17:32
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hallo zusammen, das Forum sollte jetzt wieder wie gewohnt funktionieren. Noch auftretende Fehler bitte melden. TheAdmin

Autor Thema: Gibt es noch KpFw als HptFw?  (Gelesen 533 mal)

SG d.R

  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Gibt es noch KpFw als HptFw?
« am: 13. November 2017, 18:51:56 »

Interessiert mich wirklich.
Zur meiner ( SaZ 4 1999-2003) war mein Spieß ein HptFw.
Jetzt habe ich gehört das KpFw ausschließlich StFw und OStFw sind.
Stimmt das wirklich? Oder gibt es auch noch vereinzelt HptFw als KpFw?

Gibt es dafür Spezielle Gründe? (Bestimmt doch nicht nur wegen des Dienstgrades und der Erfahrung her oder?)
Gespeichert

Ralf

  • Personaler
  • Global Moderator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.605
Antw:Gibt es noch KpFw als HptFw?
« Antwort #1 am: 13. November 2017, 19:22:55 »

Gibt es auch noch.
Gespeichert
Bundeswehrforum.de - Seit 15 Jahren werbefrei!
Helft mit, dass es so bleibt.

Jens79

  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.449
Antw:Gibt es noch KpFw als HptFw?
« Antwort #2 am: 13. November 2017, 20:18:03 »

In der FJgTr gibt es in den Einsatzkompanien ausschließlich OStFw als KpFw. Für die 3 1./Kp bin ich mir gerade nicht sicher. An der Schule und in den StQ sind es HptFw/StFw.
Gespeichert
 

Tommie

  • Miles & More
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.065
Antw:Gibt es noch KpFw als HptFw?
« Antwort #3 am: 14. November 2017, 07:08:48 »

Nachdem der Kompaniefeldwebel eine "herausgehobene" Verwendung ist, gibt es speziell dafür Auswahlkonferenzen! Nur wer das Potential für diese Verwendung hat, wird als KpFw/SttfFw/BttrFw/etc. eingesetzt werden!

In der Regel sind die Stellen für KpFw bei einsatzrelevanten Einheiten als Oberstabsfeldwebel-Stellen geschlüsselt! Auf eine solche Stelle kommt man frühestens als Hauptfeldwebel mit entsprechend nachgewiesenem Potenzial. Die Planstellen kleinerer Einheiten für den KpFw sind dann als Stabsfeldwebel-Stellen geschlüsselt, aber auch hier greift dann die Auslese in der KpFw-Konferenz. Und in der Regel sagt man, dass man zuerst einmal eine "kleine" Spießverwendung machen muss, bevor man die "große" Spießverwendung, also die Oberstaber-Stelle bekommt! Aktuell gibt es bei der Bundeswehr eine einzige Spießstelle, die mit einem Oberfeldwebel besetzt ist, aber dieses "Problem" hat sich auch bald erledigt ;) "

Fazit: Wer mit der Spieß-Schnur herum rennt und nicht mindestens Hauptfeldwebel ist, ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur der Spieß-Vertreter ;) !
Gespeichert
"Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass!"

Achmed, the Dead Terrorist
 

© 2002 - 2017 Bundeswehrforum.de